3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Variation von Linsen mit Spätzle und Saiten (schwäbisches Gericht)


Drucken:
4

Zutaten

4 Portion/en

Linsen

  • 500 g Tellerlinsen, fertig gekocht aus der Dose
  • 1 Stängel Lauch
  • 3 Stück Karotten + Kartoffeln
  • 2 EL Rapsöl
  • 650 g Gemüsebrühe, (z.B. von Aldi)
  • 100 g Rotwein
  • 20 g Tomatenmark
  • 60 g Essig, (z. B. weißer Balsamico)
  • 2 Lorbeerblatt
  • 3 Wacholderbeeren
  • 1/2 TL Pfeffer
  • 4 Saitenwürste (Wienerle), oder Pfefferbeiser
  • 100 g Speck (Würfeln), Schnetzelspeck vom Metzger

Spätzle

  • 400 g Mehl
  • 2 EL Weichweizengrieß
  • 1 TL Salz
  • 4 Eier
  • etwas Mineralwasser mit Kohlensäure
  • 6
    40min
    Zubereitung 40min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

    Linsen
  1. Lauch, Karotten und Kartoffeln in den Closed lid geben und 3 Sekunden / Stufe 5 zerkleinern. Rapsöl und Speck in den Closed lid geben. 6 Min. / Varoma / Stufe 1 andünsten. Jetzt alle restliche Zutaten, ausser die Würstchen,  zugeben und 30 Min. / Counter-clockwise operation / 100 °C / Stufe 1 garen.

    10 Min. vor Garende, die Saitenwürste in den Varoma geben und auf den Topf setzen und den Closed lid auf Varoma hochschalten. (Habe auch schon fertig gekochte Spätzle dazugelegt, wenns ganz schnell gehen muss)

     

  2. Spätzle
  3. Alle Zutaten in Closed lid geben und 4 Min / Closed lid / Stufe Dough mode.

    Der Teig muß geschmeidig und richtig zäh werden. Dann mit einer Spätzlepresse / Kartoffelpresse  in kochendes Salzwasser pressen (wenns richtig schwer geht, dann ist der Teil richtig tmrc_emoticons.-). Wenn das Wasser kocht und hoch schäumt mit kalten Wasser ablöschen, Beim zweiten hoch kochen mit dem Schaumlöffel raus holen.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Lecker und einfach! Wird ins

    Verfasst von THermine2014 am 17. Februar 2015 - 14:46.

    tmrc_emoticons.)

    Lecker und einfach! Wird ins Repertoire aufgenommen!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo knivi, wir haben die

    Verfasst von Vorwerk Moderationsteam am 7. Januar 2013 - 09:58.

    Hallo knivi,


    wir haben die fehlerhaft angezeigten Bilder durch die entsprechenden Symbole ersetzt!


    (Der "dough mode" ist die Knet-/Teigstufe.)


    Freundliche Grüße vom

    Vorwerk Moderationsteam

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Klingt gut, aber was bedeutet

    Verfasst von knivi am 5. Januar 2013 - 10:07.

    Klingt gut, aber was bedeutet bitte: "closed lid" und "dough mode"?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können