3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Variation von Malzbiergulasch


Drucken:
4

Zutaten

4 Person/en

  • 3 Zwiebeln
  • 1000 g Rindergulasch
  • 1/2 TL Paprika rosenscharf, Cayenne Pfeffer, Salz, Pfeffer nach Belieben
  • 0,5 Liter süßes Schwarzbier
  • 2 EL Tomatenmark
  • 3 EL Ayjvar
  • 1 EL gekörnte Brühe
  • Gustin zum Andicken
  • 200 g Crème fraîche
  • 6
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Die Zwiebeln 6 sec. auf Stufe 5 zerkleinern, mit dem Spatel nach unten schieben und dann  3 Minuten Stufe 2 bei 100° anbraten. Das Gulasch dazugeben, 10 MinutenGentle stir settingCounter-clockwise operation Varoma garen.  Danach die Gewürze dazugeben, ebenso Tomatenmark und Ajvar sowie die gekörnte Brühe.

    Das ganze dann bei 100° 45 Minuten Counter-clockwise operationGentle stir setting verarbeiten!

    Nach der Garzeit mit Gustin oder ähnlichem Binden und mit Creme fraiche verfeinern.

    Schmeckt sehr lecker. Ich habe zum Ende der Garzeit noch eine Dose Pfifferlinge hinzu gegeben. Meine Familie war begeistert.

    Übrigens, das süße Schwarzbier, das ich benutze heißt "Schwarzer Abt" und ist im Internet zu bestellen. Für Freunde von Schwarzbieren ein unbedingtes MUSS!

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Ich freue mich, dass es allen schmeckt! Danke...

    Verfasst von Myandra am 14. November 2016 - 10:31.

    Ich freue mich, dass es allen schmeckt! Danke für die guten Bewertungen!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ein lecker Gulasch

    Verfasst von Kleberchen am 19. April 2015 - 19:36.

    ein lecker Gulasch tmrc_emoticons.;)

    Kleberchen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wir finden das Rezept auch

    Verfasst von Nina1187S am 1. Juni 2014 - 20:51.

    Wir finden das Rezept auch super - hat nicht diesen "Ketchup-Geschmack"

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Meine Familie war begeistert

    Verfasst von wolletini am 22. Dezember 2013 - 11:03.

    Meine Familie war begeistert über dieses Gericht, ich hatte zwar nicht das Klosterbier sondern ich habe Guinnes Bier genommen. Beim nächsten mal lasse ich es 10 - 15 Minuten länger köcheln da einige Fleischstücke noch etwas fest waren. Dieses Gericht wird des öfteren auf unseren Speiseplan stehen. Danke für dieses Rezept Cooking 10

    C u. W F.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können