3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Variation von Uromas Königsberger Klopse (Kreis Tilsit-Ragnit)


Drucken:
4

Zutaten

0 Portion/en

Klopse

  • 1 Stück Zwiebel
  • 1 Ei
  • 50 g Paniermehl, selbstgemacht
  • 500 g Hackfleisch gemischt
  • 1,5 TL Sardellenpaste (muss nicht)
  • Paprikapulver, Senf, Salz, Pfeffer nach Geschmack

sonstiges

  • 1000 g Kartoffeln
  • 1200 g Wasser
  • 2 Stück Lorbeerblätter groß
  • 4 Stück Wacholerbeeren
  • 3 Stück Nelken ganz
  • 2 EL Senfkörner
  • 1 Stück Zwiebel

Kapernsoße

  • 300 g Sahne, alternativ Cremefine
  • 15 g Zitronensaft
  • 35 g Zucker
  • 50 g Speisestärke
  • 2 TL Salz
  • 1 TL Pfeffer
  • 1 Glas Kapern, komplett
  • 6
    50min
    Zubereitung 50min
    Backen/Kochen
  • 7
    mittel
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

  1. 1. Zwiebel  3 Sek/Stufe 5 zerkleinern und mit dem Spatel runterschieben.

     

    2. Ei, Paniermehl, Hackfleisch und Gewürze zugeben alles  40 Sek/Counter-clockwise operation/Stufe 4 vermengen.

     

    3. Klößchen formen und in den Varomaeinlegeboden legen (ca. 15 Stück a 50 g). 

     

    4. Kartoffeln schälen, vierteln (große öfter teilen) und auf dem Varomaboden verteilen und mit etwas Salz berieseln.

     

    5. 1200 g Wasser in den Closed lid füllen, Lorbeer, Gewürze und geviertelte Zwiebel in das Garkörbchen legen und einhängen. Varoma aufsetzen und 27 Min/Varoma/Stufe 1-2 garen.

     

    6. Varoma abnehmen und geschlossen auf einen Teller stellen, damit Klöße und Kartoffeln nicht auskühlen mit Geschirrtuch abdecken.

     

    7. Den Garkorb entnehmen und entleeren. Alle Zutaten (ausgenommen die Kapern) für die Soße zufügen und 5 Min/Counter-clockwise operation/100°C/Stufe 3 erwärmen.

     

    8.Abschließend Kapern komplett mit Flüssigkeit zufügen und 10sek./Counter-clockwise operation/Stufe 2 vermengen.

     

    9. Alles zusammen in einen vorgewärmten Topf geben und servieren.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Gigantisch lecker!...

    Verfasst von morcheeba am 4. Dezember 2017 - 18:28.

    Gigantisch lecker!
    Meine Premiere, das ist das erste Mal in meinem Leben, dass ich Königsberger Klopse gemacht habe. Ich habe mir nie viel aus dem Gericht gemacht.
    Bin gestern auf das Rezept gestoßen und auf einmal hatte ich richtig Lust darauf.
    Heute gekocht und habe gerade den ersten Teller verputzt.
    Super lecker!!!
    Nur die Soße ist ein wenig dünn geworden, ich hatte keine Speisestärke, habe stattdessen die gleiche Menge Mehl zum andicken genommen. Hätte wohl etwas mehr nehmen sollen. Aber geschmacklich war alles 1a.
    Danke für das Rezept!
    Ich wünsche allen Thermomixern und Mixerinnen eine wunderschöne Vorweihnachtzeit!

    Liebe Grüße Brigitte

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker, mag sogar ich

    Verfasst von stoffel0405 am 23. Juli 2016 - 23:42.

    Sehr lecker, mag sogar ich der Königsbergerklopse nicht gerne isst, könnte ich mich reinlegen.

    geringer Aufwand.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hat sehr gut geschmeckt und

    Verfasst von rotezorra am 15. Juli 2016 - 20:08.

    Hat sehr gut geschmeckt und war auch nicht sehr Aufwändig und schnell zubereitet.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können