3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Variation Weißkohl-Hackfleisch-Topf


Drucken:
4

Zutaten

4 Person/en

Variation Weißkohl-Hackfleisch-Topf

  • 3 Stück Zwiebeln
  • 200 g gewürfelter Speck
  • 2 EL Öl
  • 500 g Gehacktes, gemischt
  • 1 Stück kleiner Weißkohl
  • 500 g Kartoffeln
  • 500 g Wasser, heiß
  • 1/2 Würfel Gemüsebrühe
  • 1/2 Würfel Fleischbrühe
  • 1 Teelöffel Salz
  • 1/2 Esslöffel Pfeffer
  • 2 Esslöffel Paprikapulver, edelsüß
  • 1/2 Teelöffel Kümmel, gemahlen
  • 2 Esslöffel Tomatenmark
  • 1 Becher saure Sahne
  • 2 Esslöffel Sojasauce
5

Zubereitung

  1. Zwiebeln halbieren und 5 Sek./Stufe 5 zerkleinern.

    Speckwürfel und Öl zufügen und 5 Min./100°C/Stufe 1 schmoren.

    Gehacktes zerreißen und in den Mixtopf geben und 8 Min./100°C/Counter-clockwise operation/Stufe 1 mit Messbecher vorgaren.

    In der Zwischenzeit den Kohlkopf vom Strunk befreien, die äußeren Blätter entfernen und kleinschneiden. Kartoffeln schälen und klein würfeln. Kohl- und Kartoffelwürfel in den Varoma legen. Darauf achten, dass Schlitze frei bleiben!

    Wenn Vorgarzeit für Gehacktes beendet ist, Wasser und die Gewürze (Paprika, Pfeffer, Salz nicht zu viel, Kümmel n. Geschmack) zugeben.

    Varoma aufsetzen und in 35 Min./Varoma/Counter-clockwise operation/Stufe 1 garen (evtl. Garprobe machen).

    Nach der Garzeit alles in einen Topf umfüllen, vielleicht etwas nachwürzen und wer mag, kann hier noch einen Becher Schmand oder Saure Sahne unterrühren und mit Tomatenmark, sowie ggf. mit Sojasauce (süß/würzig) abschmecken.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

...


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare