3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Wildschweingulasch


Drucken:
4

Zutaten

1 Portion/en

Wildschweingulasch

  • 2 TL grobes Salz
  • 1 Kilo Wildschweingulasch
  • 2 Karotten
  • 2 Stangen Staudensellerie
  • 2 Zwiebeln
  • 2 Zehen Knoblauch
  • 30 Gramm Schweineschmalz
  • 1 rote Paprika
  • 3 TL getrocknetes Rosmarin
  • 10 Gramm brauner Zucker
  • 50 Gramm Paprika-Tomatenmark, "Hengstenberg"
  • 250 Gramm trockener Rotwein
  • 100 Gramm Wildfond
  • 1 TL Kakao
  • 8 Wacholderbeeren
  • 1 getrocknetes Lorbeerblatt
  • 20 schwarze Pfefferkörner
  • 2 TL getrocknetes Thymian
  • 1 EL Paprika edelsüß
  • 6
    2h 0min
    Zubereitung 2h 0min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    • Appliance TM31 image
      Rezept erstellt für
      TM31
5

Zubereitung

  1. 1. Wacholderbeeren, Lorbeerblatt, Pfefferkörner, Thymian, Paprikapulver und Salz in den Closed lid geben 8 Sek./Stufe 10 zerkleinern und mit dem Fleisch in einer Schüssel sorgfältig mischen.

    2. Knoblauch, Zwiebeln, Karotten und Staudensellerie in den Closed lid geben 3 Sek./Stufe 5 zerkleinern und mit dem Spatel nach unten schieben, nochmals wiederholen. Schweineschmalz hinzufügen 5 Min./Varoma/Stufe 2 dünsten

    3. Gulasch zugeben weitere 7 Min./Varoma/Counter-clockwise operation/Stufe Gentle stir setting

    4. brauner Zucker, Kakao, Rosmarin, Paprika-Tomatenmark, Rotwein und den Wildfond in den Closed lid und weitere 60-90 Min./100 Grad/Counter-clockwise operation Stufe 1 garen.

    15 Minuten vor Garzeitende sollte man die Paprika in Würfeln dazu geben.

    Nach 60 Minuten sollte man das Fleisch probieren falls es noch zu fest ist sollte man es nochmals 15-30 Minuten weitergaren
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Prima passen Bandnudeln und ein klecks saure Sahne dazu.

Das Rezept reicht für 3-4 Personen.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Das freut mich riesig das mein Rezept so gut...

    Verfasst von Baeckerin am 4. Oktober 2020 - 21:23.

    Das freut mich riesig das mein Rezept so gut ankommt. DANKE

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • 5 Sterne von mir. Hab zwar noch etwas nach...

    Verfasst von MissBoarding am 21. September 2020 - 13:40.

    Love 5 Sterne von mir. Hab zwar noch etwas nach gewürzt, aber das ist ja alles Geschmackssache.🙂😉😉😉. Vom Grundrezept her einfach super!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Es freut mich sehr das es geschmeckt hat. Danke...

    Verfasst von Baeckerin am 5. März 2020 - 20:45.

    Es freut mich sehr das es geschmeckt hat. Danke für die gute Bewertung Lol

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Eine Geschmacksexplosion,sehr gut

    Verfasst von HeikeTM am 5. Januar 2020 - 09:10.

    Eine Geschmacksexplosion,sehr gut

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Es war perfekt.

    Verfasst von VerCas am 27. Dezember 2019 - 15:34.

    Es war perfekt.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können