3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Wirsing-Hack-Auflauf (Krautkopf)


Drucken:
4

Zutaten

5 Person/en

Krautkopf

  • 1 Wirsingkopf
  • 500 g Wasser
  • 2 gehäufte Teelöffel Gewürzpaste für Gemüsebrühe
  • 1 Stück Zwiebel, halbiert
  • 1 Stück Knoblauchzehe
  • 500 g Mett
  • 1 Ei
  • 3 Esslöffel Paniermehl, gehäuft
  • Salz
  • Pfeffer

Soße

  • 40 g Butter
  • 40 g Mehl
  • 500 g Garflüssigkeit, evtl. mit Wasser auffüllen
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • 2 Prisen Pfeffer, weiß
  • 2 Prisen Muskat
  • 6
    1h 25min
    Zubereitung 25min
    Backen/Kochen
  • 7
    mittel
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Wirsing vorbereiten
  1. Vom Wirsingkopf vorsichtig 6 große Blätter ablösen.

    Den harten Strunk entfernen und den restlichen Kopf mit dem Messer stückig schneiden.

    Alles waschen und dann in den Varoma geben (die großen Blätter zum Schluss obendrauf).

    Sollte der Deckel nicht richtig schließen, ist das nicht schlimm. Nach etwas Garzeit sackt der Wirsing zusammen.

    Das Wasser mit der Gewürzpaste in den Mixtopf geben. Den Varoma aufsetzen und das Ganze 20 Min./Varoma/Stufe 1 garen. Garprobe machen und eventuell noch etwas länger einstellen.

    Anschließend den Varoma zur Seite stellen und die Garflüssigkeit in ein anderes Gefäß umfüllen.
  2. Hackfleischmasse zubereiten
  3. Die Zwiebel und die Knoblauchzehe in den Mixtopf geben, 4 Sek./Stufe 5 zerkleinern, mit dem Spatel nach unten schieben.

    Mett, Ei und Paniermehl dazu geben, kräftig würzen und 1 Min./Stufe 2,5 mischen.
  4. Krautkopf schichten
  5. Eine Auflaufform mit Deckel (ca. 3 Liter) mit 4 großen Wirsingblättern auslegen.

    Mettmasse und stückigen Wirsing abwechselnd schichten.

    Zum Schluß mit den 2 großen Wirsingblättern abdecken.

    Etwa 1 Tasse der Garflüssigkeit über das Ganze geben, damit es nicht zu trocken wird. Die Auflaufform mit dem Deckel verschließen.

    1 Stunde bei 200°C Ober-/Unterhitze im Backofen garen.
  6. Soße zubereiten
  7. Butter in den Mixtopf geben und 3 Min./100°C/Stufe 1 schmelzen.

    Mehl zugeben und 3 Min./100°C/Stufe 1 anschwitzen.

    Die übrigen Zutaten zugeben und 6 Min./90°C/Stufe 3 garen.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Dazu passen gut Salzkartoffeln.

Diese können, während der Wirsing im Varoma gart, im Garkörbchen zubereitet werden.

Anschließend warmhalten!


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Habe ich heute mal probiert....es war sehr lecker...

    Verfasst von Manu311 am 30. Oktober 2018 - 18:38.

    Habe ich heute mal probiert....es war sehr lecker lieben Dank für das Rezept

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können