3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Zucchini-Hackfleisch-Auflauf


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

  • 600 g Zucchini, in Scheiben ca. 5mm
  • 400 g Kartofeln, in Scheiben ca. 5mm
  • 500 g Hackfleisch
  • 2 Packung Balkankäse
  • 1 Zwiebel
  • 2 Zehen Knoblauch
  • 200 g saure Sahne
  • 100 g Sahne
  • 350 g Wasser
  • 1 Teelöffel Gemüsebrühe
  • 1 Teelöffel Gyrosgewürz
  • 10 g Stärke
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskatnuss
  • Olivenöl, zum anbraten
  • 6
    45min
    Zubereitung 45min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. Zwiebel und Knoblauchzehen in den Closed lid geben 4 Sek Stufe 5 schreddern, anschließend umfüllen. 

    Balkankäse grob in den Closed lid bröseln, 8 Sek Stufe 6 schreddern, anschließend umfüllen.

    Wasser in den Closed lid geben, Gemüsebrühe hinzugeben und Gareinsatz einhängen.

    Kartoffel in den Gareinsatz geben, Mixtopfdeckel aufsetzen, Varomabehälter aufsetzen, 400g Zucchini hinzugeben, mit Muskatnuss, Salz und Pfeffer würzen.

    Varomaeinlegeboden einlegen, 200g Zucchini darauf verteilen und ebenfals mit Muskatnuss, Salz und Pfeffer würzen. Varomabehälter verschließen. 20min / Varoma/ Stufe 1 garen.

    Hackfleisch mit Salz und Pfeffer würzen.

    Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, geschredderte Zwiebel und Knoblauchzehen andünsten, Hackfleisch zugeben und Krümmelig anbraten. 

    Varomabehälter und Gareinsatz beseite stellen. 

    Backofen vorheizen 180°C Umluft. 

    Garflüssigkeit auffangen. 250ml Garflüssigkeit (ggf. mit Wasser auffüllen), Sahne, Saure Sahne, Gyrosgewürz, Stärke in den Closed lid geben. Alles 3min/ 100°C/ Stufe 4 aufkochen. 

    Dampfgegartes Gemüse in eine Aufflaufform geben, darüber das gebratene Hackfleisch gleichmäßig verteilen. 

    Sauce, über den Auflauf geben und gut verteilen. 

    Krümmeligen Balkankäse drübergeben und zum Abschluss noch mit etwas Gyrosgewürz bestreuen.

    Im Backofen bei 180°C 30min goldbraun backen. 

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Gemüse kann auch noch durch Paprika erweitert werden dann einfach anstatt 600g Zucchini nur 400g nehmen und eben durch 200g Paprika ersetzen. 


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sehr lecker, hatte allerdings nur 1 Packung Feta...

    Verfasst von Chrissy09 am 21. September 2017 - 18:56.

    Sehr lecker, hatte allerdings nur 1 Packung Feta daheim und habe daher noch etwas geriebenen Gouda dazu.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker und super zur Verarbeitung von...

    Verfasst von Go Franzi am 9. August 2017 - 08:18.

    Sehr lecker und super zur Verarbeitung von Zucchini!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Heute gekocht und alle waren begeistert. Da ich...

    Verfasst von EngadinaNuss am 25. Juli 2017 - 21:25.

    Heute gekocht und alle waren begeistert. Da ich kein Gyrosgewürz und keine Stärke hatte, hab ich Pizzagewürz und Mehl genommen. Funktionierte sehr gut.
    Rezept ist abgespeichert...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ein sehr gutes Rezept! Es hat uns allen richtig...

    Verfasst von Steffi 86 am 24. Juli 2017 - 12:54.

    Ein sehr gutes Rezept! Es hat uns allen richtig gut geschmeckt. Wird es bestimmt nochmal geben!Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • sehr lecker

    Verfasst von Neut am 14. Juni 2017 - 18:29.

    sehr lecker

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr schmackhaft Ich habe noch gelbe Paprika dazu...

    Verfasst von Gambi am 2. Mai 2017 - 15:25.

    Sehr schmackhaft. Ich habe noch gelbe Paprika dazu genommen. Optisch und geschmacklich sehr harmonisch.

    Keinen Tag ohne Thermomix!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker Wird es auf jeden Fall wieder geben

    Verfasst von Princesse Noire am 27. April 2017 - 21:22.

    Sehr lecker. Wird es auf jeden Fall wieder geben

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker, bin begeistert. War sofort weg ...

    Verfasst von Melanie W. am 15. November 2016 - 18:54.

    Super lecker, bin begeistert. War sofort weg Smile

    Danke für das tolle Rezept. Gibt es auf jeden Fall öfter Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr sehr lecker, wird es in der zucchini Zeit...

    Verfasst von shortcake am 10. September 2016 - 11:20.

    Sehr sehr lecker, wird es in der zucchini Zeit öfter geben.Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Einfach zum Niederknien!!!

    Verfasst von Melinasylt am 18. August 2016 - 12:38.

    Einfach zum Niederknien!!! Super lecker und sofort weg tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker,  hat sogar

    Verfasst von C. Storch am 31. Juli 2016 - 18:20.

    Sehr lecker,  hat sogar meinem Sohn geschmeckt, der keine Kartoffeln mag.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können