3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Blumenkohl - Bärlauch Gratin


Drucken:
4

Zutaten

4 Person/en

  • 1 Blumenkohl
  • 1000 Gramm Kartoffeln
  • 2 EL Butter
  • 3 Esslöffel Weizenmehl
  • 500 Gramm Milch
  • 500 Gramm Wasser
  • 1 TL Kräutersalz Pfeffer
  • 1 Chillischote
  • 1 Bund Bärlauch
  • 150 Gramm Gouda
  • 6
    40min
    Zubereitung 40min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Blumenkohl- Bärlau-Gratin
  1. Die ungeschälten Kartoffeln in einem extra Topf kochen .die Chilischote in den Closed lid geben und 3 sec\ St 5zerkleinern umfüllen, den Käse in den Closed lidgeben und 8sec \St7 zerkleinern und ebenfalls umfüllen .Das Wasser in den Closed lidgeben Varomabehälter auf den Closed lid setzen und den gewaschenen in Röschen geteilten Blumenkohl darin verteilen ,Varoma schließen und 25 min Varoma\St1dampf garen in der Zwischenzeit den Bärlauch in feine streifen schneiden und die Kartoffeln pellen und in Scheiben schneiden und in eine Auflaufform geben den Varoma zu Seite stellen 250gramm Blumenkohlwasser auffangen das restliche Wasser verwerfen dann das Mehl ,Butter,Milch,Blumenkohlwasser,Käutersalzund Pfeffer in den Closed lidgeben und 7 Min \90° \st3garen Chilischote zugeben 5sec\st5vermischen .Ofen aufv180° vorheizen den Blumenkohl zu den Kartoffeln geben und den Bärlauch darüber verteilen Sauce drüber geben Käse drauf verteilen und im Backofen ca20 min gratiniren .

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Ich koche die Kartoffeln schon am Abend vorher dann sind sie kalt und lassen sich besser pellen 


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren