3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
  • thumbnail image 3
Druckversion
[X]

Druckversion

Broccoli-Nudelgratin


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

Broccoli-Nudelgratin

  • 150 g Gouda, in Stücken
  • 500 g Wasser
  • 1000 g Broccoli, in Röschen
  • 500 g Nudeln, Trockenprodukt, z. B. Penne
  • 50 g Mehl
  • 40 g Butter
  • 1 Dose Tomaten, in Stücken
  • 200 g Sahne zum Kochen (ca. 20 - 15 % Fett)
  • 70 g Tomatenmark
  • 1 Würfel Gemüsebrühe
  • 1/2 TL Salz nach Geschmack
  • 2 Prisen weißer Pfeffer nach Geschmack
  • 1-2 Prisen Muskat, optional
  • 1 Packung Mozzarella, in Stücken
  • 6
    50min
    Zubereitung 50min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Broccoli-Nudelauflauf
  1. 1. Käse in den Mixtopf geben 8 Sek./Stufe7 zerkleinern und umfüllen.

    2. Wasser in den Mixtopf geben, Varoma-Behälter auf den Mixtopf stellen, Broccoli in dem Varoma-Behälter verteilen, Varoma verschließen und 25 Min./Varoma/Stufe 1 dampfgaren. Währenddessen die Nudeln separat im Kochtopf, al dente kochen lassen . Varoma zur Seite stellen und Mixtopf leeren.

    3. Mehl, Butter, Sahne, Tomaten, 70 g Tomatenmark, Salz und Pfeffer in den Closed lid geben und 7 Min./90°C/Stufe 3 garen.

    4. Muskat und Mozarella in Stücken zugeben, 5 Sek./ Stufe 5 vermischen und abschmecken.

    5. Backofen auf 200°C vorheizen.

    6. Gegarten Broccoli und Nudeln in eine Auflaufform geben, mit der Sauce bedecken und mit dem Käse bestreuen. Auflaufform in den Ofen stellen, ca. 10 Minuten (200°C) goldbraun überbacken und sofort servieren.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Mal ein anderes nudelgratin. Der tomatige...

    Verfasst von ehmannna am 12. Oktober 2017 - 20:48.

    Mal ein anderes nudelgratin. Der tomatige Geschmack war sehr lecker.
    Portion reicht für vier gute Esser Wink

    Werden es auf jeden Fall wieder machen

    Einziger minuspunkt war der Zeitaufwand

    Danke für das Rezept

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe das Rezept heute getestet. Die Menge war...

    Verfasst von ThermiSonja am 12. Oktober 2016 - 15:47.

    Habe das Rezept heute getestet. Die Menge war extrem viel. Ich denke, da werden 6-8 Personen von satt.

    Den Geschmack fand ich leider recht fad. Unseren Kindern hat es leider auch nicht geschmeckt. Zudem war die Soße extrem dickflüssig.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können