3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Chili mit roten Linsen


Drucken:
4

Zutaten

4 Portion/en

Veganes Chili mit roten Linsen

  • 1 Zwiebel, halbiert
  • 2 Knoblauchzehen, geschält
  • 1 Kartoffel, klein
  • 1 Paprika, rot, in Stücken
  • 1/2 Zucchini, in Stücken
  • 50 Gramm Olivenöl
  • 50 Gramm Tomatenmark
  • 400 Gramm Wasser
  • 1 Esslöffel Balsamico-Essig
  • 1 Teelöffel Gemüsebrühe
  • 200 Gramm rote Linsen
  • 500 Gramm passierte Tomaten
  • 3 Prisen Chilipulver
  • 1 Teelöffel Salz
  • 2 Prisen Pfeffer
  • 1 Prise Kreuzkümmel (Cumin)
  • 1 Prise Zimt
  • 1 Prise Kurkuma
  • 2 Prisen Paprika edelsüß
  • 2 Dosen Kidneybohnen, abgetropft
  • 1 Dose Mais, abgetropft
  • 6
    30min
    Zubereitung 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    • Appliance TM5 image
      Rezept erstellt für
      TM5
      Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. 1. Zwiebel, Knoblauch, Kartoffel, Paprika und Zucchini in den Mixtopf geben und 5 sek./Stufe 5 zerkleinern. Mit dem Spatel nach unten schieben.

    Öl und Tomatenmark dazugeben und 4 min./Varoma/Stufe Gentle stir setting ohne Messbecher dünsten.

    3. Restliche Zutaten bis auf Kidneybohnen und Mais hinzufügen und 20 min./100°C/Stufe Gentle stir setting garen.

    4. Kidneybohnen und Mais in den Mixtopf zugeben und mithilfe des Spatels 10 sek./Stufe 3 vermischen.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Lecker mit Baguette oder Crackern servieren.
Das Original Rezept ist von Zylle und wurde von mir verfeinert.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Lecker, gesund und vegan, was will man mehr? Ach...

    Verfasst von Schnibbeldillderich am 22. Oktober 2020 - 08:44.

    Lecker, gesund und vegan, was will man mehr? Ach ja: Es macht pappsatt!😊
    Nachdem ich die Kommentare gelesen habe, habe ich auch die Kochzeit um 8 Minuten verlängert. Habe die halbe Zucchini und eine Dose Kidneybohnen weggelassen, dann passte es auch in meinen TM31!

    Liebe Grüße, Schnibbeldillderich

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • sehr lecker, auch bei mir haben die Linsen 15 Min...

    Verfasst von addict2059 am 21. Oktober 2020 - 08:28.

    sehr lecker, auch bei mir haben die Linsen 15 Min länger gebraucht..

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • CHILI MIT ROTEN LINSEN 🌟🌟🌟🌟...

    Verfasst von francette am 20. Oktober 2020 - 23:21.

    CHILI MIT ROTEN LINSEN 🌟🌟🌟🌟

    Leckeres Rezept.
    Die Linsen haben bei mir ca. 8 min. länger gebraucht.
    Die Zucchini hab ich weggelassen, zusätzlich gab es Pilze.
    Ich hab einen TM 31. Der Mais und die Kidneybohnen passen nicht mehr rein.
    Diese habe ich dann in einem Topf mit der fertigen Masse erwärmt.

    Danke und Grüße
    francette

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können