3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Cremiger Rosenkohltopf


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • 1000 g Rosenkohl
  • Butter oder Öl
  • 750 g Kartoffeln
  • 500 g Brühe
  • 125 g Sahne
  • 150 g Creme fraiche
  • 4 Stück Mettwürste
  • 100 g Schinkenspeck gewürfelt
  • 2 Stück mittelgroße Zwiebeln
  • Salz, Pfeffer und Muskat
5

Zubereitung

  1. Mettwürste in Scheiben schneiden und in den Einlegeboden vom Varoma füllen.

  2. Kartoffeln in große Würfeln schneiden und in den Varoma füllen. 

  3. Rosenkohl vorbereiten und mit Butter oder Öl 5 Min./Varoma/Counter-clockwise operation/Stufe 1 andünsten.

  4. Brühe und Sahne in den Closed lid geben. Mit Salz, Pfeffer und Muskat nach Geschmack würzen. Varoma aufsetzen und 25 Min./Varoma/Counter-clockwise operation/Stufe 1

  5. Währenddessen Speckwürfel in etwas Butter oder Öl auslassen. Gewürfelte Zwiebeln nach einer Weile dazu geben und glasig anschwitzen.

  6. Nach 25 Min. Varoma abnehmen und Creme fraiche zum Rosenkohl geben. Eventuell etwas nachwürzen. 1 Min./100°/Counter-clockwise operation/Stufe 1. Sollte das Gemüse zu flüssig sein z.B. mit Fertigpürree andicken.

  7. Die Kartoffeln, den Rosenkohl und die Wurstscheiben in einer großen Schüssel vermengen. Zum Schluss die Speck-Zwiebelmischung darüber geben und servieren.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Lecker,werde demnächst aber

    Verfasst von Tina Thermi am 23. Dezember 2014 - 15:41.

    Lecker,werde demnächst aber den Speck und die Zwiebeln vorher im Thermomix andünsten und umfüllen.

    Ansonsten kam es gut an ,aber bei mir war der Rosenkohl auch kaum in ganzen Röschen zu sehen!

    tmrc_emoticons.;)

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich gebe dir Recht. Liegt

    Verfasst von ansimniro am 23. Januar 2012 - 17:12.

    Ich gebe dir Recht. Liegt aber wahrscheinlich an der Größ des Rosenkohls. Ich habe das Gericht jetzt ein 2. Mal gekocht. Da waren die Röschen kleiner und bei mir war's dann auch etwas verkocht. Wir finden das allerdings nicht so schlimm, dann müssen wir weniger kauen   tmrc_emoticons.;)

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • also ich finde den Rosenkohl

    Verfasst von samiralein am 21. Januar 2012 - 22:16.

    tmrc_emoticons.) also ich finde den Rosenkohl nicht verkocht. Er ist im Prinzip so ähnlich wie wenn ich früher Gemüse nach dem kurzen Garen in den Fleischwolf gegeben habe, um es eben cremig zu bekommen wie z.b. auch Spinat.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Leider war unser Rosenkohl

    Verfasst von hoppili am 21. Januar 2012 - 19:08.

    Leider war unser Rosenkohl ziemlich verkocht. Aber ansonsten nicht schlecht. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können