3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Ebly mit Pilzen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

1 Portion/en

  • 1 Zwiebel
  • 125 Gramm Speckwürfel
  • 250 Gramm Champignons
  • 50 Gramm Ebly
  • 0,250 Liter Gemüsebrühe
  • 1/2 Pck. Schmand / Saure Sahne
  • 6
    15min
    Zubereitung 15min
    Backen/Kochen
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Zwiebel 5 Sek. Stufe 5 zerkleinern, Speckwürfel dazu, 4 Min. 100° Counter-clockwise operation Stufe 1 dünsten. Pilze und Ebly dazu geben - nochmal 1 Min. 100° Counter-clockwise operation Stufe 1 dünsten. Brühe dazu und 15 Min. bei 100° Counter-clockwise operation Gentle stir setting kochen. Anschließend Schmand / saure Sahne dazu und 5 Sek. Gentle stir setting.

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • hat super geschmeckt, habe die Menge von Pilzen...

    Verfasst von 2013Thermo am 26. September 2017 - 16:43.

    hat super geschmeckt, habe die Menge von Pilzen und Risotto ein bisschen erhöht, damit es für 2 bis 4 Leute passt. Dieses Rezept werde ich öfter machentmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • So was von gut!!! Habe braune Champignons...

    Verfasst von Stoffifee am 25. Februar 2017 - 15:01.

    So was von gut!!! Habe braune Champignons genommen, klein geschnitten und nur 100g Speckwürfel. Zusätzlich noch nach dem Anschwitzen von Zwiebeln und Speck Möhren dazu und kurz auf Stufe 6 klein gemacht. Unser kleiner Sohn hat gefuttert wie ein Großer. Ebly schmeckt uns besser als Risotto-Reis.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen Dank für das leckere,

    Verfasst von Oma4711 am 14. April 2015 - 17:36.

    Vielen Dank für das leckere, schnelle und einfache Rezept - eine tolle Alternative zum klassischen Risotto.

    Hat gut für zwei Esser als Hauptmahlzeit gereicht.  tmrc_emoticons.)

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Klasse Rezept!! Wir haben es

    Verfasst von WaCo am 13. April 2015 - 13:57.

    Klasse Rezept!! Wir haben es sehr genossen und beschlossen, dass es das öfter gibt. Superlecker!! tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hammergeiles Rezept 

    Verfasst von -Rolle- am 21. Oktober 2014 - 19:33.

    Hammergeiles Rezept 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker. Hab nur das

    Verfasst von YvonneW am 3. April 2014 - 16:20.

    Sehr lecker. Hab nur das Wasser abgeschüttet bevor ich die saure Sahne dran gemacht habe. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich koche doppelt Zutaten und

    Verfasst von lopessemedo am 27. Februar 2014 - 11:37.

    Ich koche doppelt Zutaten und lecker schmeckt.

    SUPER!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • S chmeckt super vielen Dank

    Verfasst von flitzepolo am 21. November 2013 - 20:47.

    S Cooking 4 chmeckt super vielen Dank fürs Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Oberlecker! Hatte das Gericht

    Verfasst von bine66 am 25. Februar 2013 - 14:17.

    Oberlecker! Hatte das Gericht gerade zum Mittagessen. Der Speck war mir etwas zu viel. Ich habe ihn auf 75g reduziert. Im Gegensatz dazu habe ich die Menge vom Ebly auf 70g erhöht. Und da ich noch einen kleinen Rest Frischkäse im Kühlschrank hatte, habe ich diesen statt Schmand verwendet. Beim nächsten Mal werde ich die Idee mit dem Schafskäse ausprobieren.


    Grüße Sabine

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hört sich sehr gut an, da ich

    Verfasst von Primaflora am 23. Januar 2013 - 19:29.

    Hört sich sehr gut an, da ich schon einiges mit Ebly gekocht habe, hier noch eine Abwandlung : Schafskäse würfeln und untermischen. Schmeckt total lecker und würzig tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ebly, ist vorgekochter

    Verfasst von Kochsuse am 19. Januar 2013 - 17:37.

    Ebly, ist vorgekochter Weizen, man nennt es auch Zartweizen. Gibt es in jedem einigermaßen gut sortierten Supermarkt. Müsste neben Reis zu finden sein

    LG Kochsuse 


    Verstehen kann man das Leben rückwärts,leben muss man es vorwärts

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Darf ich mal ganz doof

    Verfasst von Nosey am 19. Januar 2013 - 17:32.

    Darf ich mal ganz doof nachfragen was "Ebly" sind? tmrc_emoticons.~


    Schaut auf jeden Fall lecker aus...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Total lecker

    Verfasst von n.echternacht am 17. Januar 2013 - 22:08.

    Total lecker tmrc_emoticons.;-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können