3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Ebly - Risotto mit Möhren


Drucken:
4

Zutaten

2 Portion/en

Ebly - Risotto mit Möhren

  • 3 Esslöffel Röstzwiebeln
  • 1 Möhre, In Stücken
  • 20 Gramm Öl
  • 430 Gramm Wasser
  • 1 Esslöffel Gemüsebrühpaste
  • 125 Gramm Ebly
  • Salz, Pfeffer, Chili, Kreuzkümmel, Petersilie, Koriander
  • 1 Esslöffel Butter
  • 6
    20min
    Zubereitung 20min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. Öl in den Mixtopf geben, die Zwiebeln und Möhren hinzufügen und 3 Minuten / 120 Grad / Stufe 1 anschwitzen.
    Ebly hinzufügen und weitere 3 Minuten / 120 Grad / linkslauf / Stufe 1 dünsten.
    Wasser, Gemüsebrühpaste, Gewürze hinzugeben und 15 Minuten / 100 Grad / linkslauf / Stufe 1 garen.
    Risotto noch 1 Minute ziehen lassen.
    Die Butter unterheben und heiß servieren.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Mit einem Esslöffel Parmesan verfeinert - auch lecker.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Wirklich ein super Rezept....

    Verfasst von C.J. Thermi-Team am 14. November 2018 - 16:33.

    Wirklich ein super Rezept.
    Das Risotto mit Ebly schmeckt echt super lecker und ist auch echt schnell gemacht Smile. Eine tolle Alternative zum Reis.

    Das wird es jetzt öfter bei uns geben.

    Vielen Dank dafür!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wow endlich mal ein tolles Rezept mit dem leckeren...

    Verfasst von JulySch am 1. April 2018 - 13:46.

    Wow endlich mal ein tolles Rezept mit dem leckeren Ebly. Danke. Es schmeckt ausgezeichnet. Auch meine Kinder haben alles verputzt.
    DANKE Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Es hat uns sehr gut geschmeckt!!...

    Verfasst von Jungfrau am 6. Februar 2018 - 21:35.

    Es hat uns sehr gut geschmeckt!!
    Ich habe ca. 200gr. Möhren(anstatt wie im Rezept nur eine Möhre) und zwei Handvoll Brokkoli dazu gegeben,die ich nach der Hälfte der Garzeit dazu gegeben habe.Werde beim nächsten Mal den Brokkoli noch etwas später zugeben,da er total zerkocht war.
    Außerdem habe ich den Tipp mit dem Parmesan befolgt,ich kann nur sagen megalecker!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe Heute das Rezept ausprobiert....

    Verfasst von leopoldine17 am 6. Februar 2018 - 20:49.

    Habe Heute das Rezept ausprobiert.
    Schmeckt genauso lecker wie ich es mir vorgestellt habe!

    Smile Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke für das Rezept,...

    Verfasst von leopoldine17 am 5. Februar 2018 - 10:27.

    Danke für das Rezept,
    ich mag den "Ebly-Sonnenweizen" total gerne, hab ihn aber bisher nur als Beilage im Salzwasser gekocht.
    Allein schon beim lesen dieses Rezeptes bekome ich HUNGER darauf, und die Mengenangabe für mich als Singel ist auch perfekt!
    Freu mich auf das Ebly-Risotto!
    Leopoldine17

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können