3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Fenchel süß-sauer


Drucken:
4

Zutaten

4 Portion/en

  • 1000 g Fenchelknolle, geviertelt
  • ½ TL Salz
  • 630 g Wasser
  • 3 Knoblauchzehen
  • 50 g Schalotten, halbiert
  • 3 kleine Chillischoten, etwas zerteilt
  • 5 Sternanis, samen
  • 1 EL Grüner Pfeffer, eingelegt, eingelegt
  • 70 g Zucker
  • 130 g Weißweinessig
  • ½ TL Rosmarinnadeln
  • 1 Zitrone, in Scheiben
5

Zubereitung

  1. 1. Fenchelknollen in den VAROMA® legen und mit Salz bestreuen.
    2. 500 g Wasser in den Mixtopf geben, VAROMA® aufsetzen und
    25 Min./Varoma/Stufe 1 garen und den Fenchel beiseite stellen.
    3. Mixtopf leeren.
    4. Knoblauch und Schalotten in den Mixtopf geben und 3 Sek./Stufe 5 zerkleinern.
    5. Chilischoten, Sternanissamen, Pfeffer, Zucker, 130 g Wasser, Weißweinessig und Rosmarinnadeln zugeben und 8 Min./100°/Stufe 1 kochen.
    6. Zitronenscheiben in der Marinade ca. 5 Minuten ziehen lassen.
    7. Gegarten Fenchel in ein großes Einmachglas schichten, mit dem heißen Sud aus dem Mixtopf begießen und das Glas mit heißem, abgekochtem Wasser auffüllen.
    8. Den Fenchel mindestens 3 Tage abgedeckt im Kühlschrank durchziehen lassen. Dann die Zitronenscheiben entfernen.

    Bemerkung:
    Der marinierte Fenchel hält sich bis zu 4 Wochen und passt gut zu gegrilltem Fleisch oder Fisch oder in eine Anti-Pasti-Auswahl.

    Variante:
    Als Alternative zum Fenchel können Sie auch gekochte Möhrenstifte einlegen.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Das Rezept liest sich sehr

    Verfasst von Moog am 1. November 2011 - 21:08.

    tmrc_emoticons.) Das Rezept liest sich sehr gut, ich habs aber noch nicht nachgekocht.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können