3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Gefüllter Kohl auf Türkische Art


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

5 Person/en

  • 1 Türkischer Kohl

Füllung

  • 500 g Milchreis
  • 300 g Rindergehacktes
  • 1 EL Paprikamark (gibt es im türkischen Supermarkt)
  • 2 EL Margarine
  • 2 geh. TL Kräutersalz
  • 1 geh. TL Pfeffer
  • 1 geh. TL Knoblauchpaste oder 2 zehen Knoblauch
  • 1 l Wasser
  • 1 l Wasser

Soße

  • 400 g Gemüsebrühwasser vom Garen
  • 1 TL Knoblauchpaste oder 2 Zehe Knoblauch
  • 1 EL getrocknete Pfefferminze
  • 6
    1h 0min
    Zubereitung 1h 0min
    Backen/Kochen
  • 7
    aufwendig
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

    Kohl
  1. Vom Kohl die Mitte vorsichtig rausschneiden. Vorsichtig die oberen Blätter abtrennen bis der Kohl in den Varoma passt, den Kohl in den Varoma setzen 20 min von der einen Seite 10 min von der anderen seite weichwerden lassen. Abkühlen lassen die Blätter  vorsichtig abtrennen.

    Die Blätter  die wir am anfang rausgenommen haben auch in den Varoma  15 min weichwerden lassen.

    Die Blätter  in Streifen  schneiden und bereitlegen.

     

  2. Füllung:

    Alle zutaten vermischen. Jeweils 1 Eßlöffel  in die streifen geschnittenen Kohl geben und aufrollen.

    Den eingewickelten Kohl im Varoma vorsichtig  stapeln.

    1 liter kochendes Wasser in den Closed lid geben Varoma aufsetzten 60 min/stufe 2/ Varoma kochen lassen.

    Nochmal auf 1 liter Wasser  auffüllen Varoma aufsetzten und 45min/stufe2/Varoma kochen lassen.

    Fals der Reis noch nicht durch ist nochmals ein paar min aufkochen lassen. 

  3. Vom garwasser etwa 400 gr im topf lassen die übrigen zutaten zugeben 5 sek./stufe4 rühren

    varoma auf einen passenden Topf setzen die garflüssigkeit drüber  gießen Varomadeckel zu machen und 10 min ziehen lassen. 

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Dazu passt  mit 2 tl Knoblauchpaste zum dippen sehr gut.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Ich habe es noch noch nicht

    Verfasst von Setterina am 16. Januar 2015 - 13:08.

    Ich habe es noch noch nicht selbst gekocht, aber meine Kollegin (Türkin) sagte mir das es einfach Weißkohl ist den man nehmen muß tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das klingt zwar aufwändig,

    Verfasst von janneke am 10. September 2014 - 23:34.

    Das klingt zwar aufwändig, aber extrem lecker. Nur: Was genau meinst du mit Türkischem Kohl? Ich würde es wahnsinnig gern ausprobieren! Also verrat mir bitte die Kohlsorte, die du nimmst.

     

    LG tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können