3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Gemüse-Ebly-Topf


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

0 Portion/en

Gemüse-Ebly-Topf

  • 1 Schalotte
  • 1 Zehe Knoblauch
  • 1 Möhre
  • 1 kleine Zucchini
  • 1 Paprika (rot oder gelb)
  • 10 g Öl
  • 120 g Sommerweizen (Ebly)
  • 320-350 g Wasser
  • 1 TL Gemüsepaste, selbstgemacht
  • 2 TL Ajvar, mild oder scharf
  • Salz und Pfeffer
  • 100 g Feta-Käse
  • 6
    25min
    Zubereitung 25min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. Schalotte und Knoblauch in den Closed lid 5 sec Stufe 5, nach unten schieben.

    Möhre, Zucchini und Paprika in groben Stücken dazu, 4 sec Stufe 4, nach unten schieben. Öl dazu, 3 min 100 Grad Stufe 1 andünsten. Ebly dazu und 3 min wieder 100 Grad Stufe 1 mitdünsten.

    Wasser, Gemüsepaste und Ajvar (mild oder scharf oder beides) in den Closed lid und 10 min 100 Grad Stufe 1No counter-clockwise operation kochen.

    Wenn der Weizen weich ist, sollte das Wasser aufgebraucht sein. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

    Mit Feta-Würfeln bestreuen und servieren.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Gemüse kann man natürlich variieren.

Auf eine Tasse Ebly kommen zwei Tassen Wasser.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Der Gemüse-Ebly-Topf war schnell gemacht und...

    Verfasst von ninalicious am 8. März 2017 - 14:04.

    Der Gemüse-Ebly-Topf war schnell gemacht und ist eine leichte warme Mahlzeit. Habe mich an das Rezept gehalten (nur ein paar Gramm mehr Ebly rein) war von der Konsistenz für mich richtig. Geschmacklich mit Feta/Schafskäse lecker, ohne etwas zu fad. Von der Menge her ergab es zwei Portionen. Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Richtig lecker 😋. Habe kein Ebly bekommen und...

    Verfasst von Yve83 am 13. Februar 2017 - 13:52.

    Richtig lecker 😋. Habe kein Ebly bekommen und hab es dafür mit Reis gemacht. Habe beim Garen allerdings den Messbecher weggelassen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe ich heute ausprobiert und war begeistert!...

    Verfasst von fluffabelle am 11. November 2016 - 16:42.

    Habe ich heute ausprobiert und war begeistert!

    Hatte nur noch eine halbe Paprika zu Hause und habe dafür zusätzlich noch eine Tomate verwendet. Statt dem Feta habe ich veganen Parmesan verwendet.

    Das Einzige, das ich beim nächsten Mal anders machen werde: beim Garen des Eblys nicht mehr den Messbecher zu verwenden, da sonst die Flüssigkeit nicht so gut verdampft und mir dann persönlich das Gericht etwas zu wässrig ist.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker. Das kochen wir mal wieder. Danke...

    Verfasst von Abeze am 27. Oktober 2016 - 14:13.

    Sehr lecker. Das kochen wir mal wieder. Danke für das Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker, habe statt der

    Verfasst von Topolino555 am 14. Juli 2016 - 10:37.

    Sehr lecker, habe statt der Paprika eine Tomate dazu getan. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können