3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Gemüseplatte mit Reis und Kräutersauce


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

Gemüseplatte

  • 1 kleine Zwiebel, halbiert
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 EL Öl
  • 1 Liter Wasser (lauwarm)
  • 3 geh. TL Gemüsepaste
  • 200-250 g Langkornreis, (gewaschen)

Gemüse

  • Kohlrabi
  • Möhren
  • Brokkoli
  • Paprika
  • Zucchini

Kräutersoße

  • Garbrühe
  • 2 EL Mehl
  • 100 g Schmand oder Frischkäse
  • 1 EL Röstzwiebeln
  • 3-4 Stängel frische Kräuter, 1/2 TL Salz, Pfeffer
  • 6
    15min
    Zubereitung 15min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Gemüseplatte und Reis mit Kräutersoße
  1. 1. Zwiebel halbieren und zusammen mit der Knoblauchzehe in den Closed lid geben. 5 Sek. auf Stufe 5 zerkleinern. Mit dem Spatel nach unten schieben.

    2. Öl zugeben und 2 Min. Varoma Stufe 1 dünsten.

    3. Wasser (lauwarm) und Gemüsepaste dazugeben.

    4. Reis (gewaschen!) ins Garsieb füllen und Garsieb einsetzen.

    5. Varoma mit Gemüse in mundgerechten Stücken füllen  und aufsetzen.

    6. Garzeit: 25 Minuten, Varoma Stufe 1

    7. Danach Reis und Gemüse warm stellen.

     

    TIPP: bei Verwendung von Basmatireis oder Schnellreis (Garzeit 10 - 15 Min.) Garzeit zuerst 10 Min. Varoma St. 1 ohne Reis, dann Gareinsatz mit Reis einsetzen, 15 Min. Varoma St. 1.

     

  2. Zubereitung Soße:

    1. restliche Garbrühe, und alle Soßen-Zutaten in den Topf 

    2. Kochen: 3:30 Min bei 100 Grad, zuerst 5 Sek. auf Stufe 5, dann auf Stufe 2 kochen, dann 20 Sek. auf Stufe 8 aufschäumen.

     

    Guten Appetit!

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Uns hat es sehr gut

    Verfasst von Schlabberline am 1. September 2016 - 16:26.

    Uns hat es sehr gut geschmeckt!

    Statt des Kohlrabis hatte ich Butternut Kürbis.

    Volle Sterne★

    Mit TM31 gleiche Mengen möglich

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super essen zum verwerten

    Verfasst von Carolin2607 am 23. Februar 2016 - 20:40.

    Super essen zum verwerten aller reste tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr sehr lecker und einfach

    Verfasst von Ricky66 am 1. Oktober 2015 - 19:47.

    Sehr sehr lecker und einfach gemacht. Hatte allerdings Vollkornreis, der brauchte 10 Minuten länger.

    Das Gemüse habe ich nach angegebener Zeit in einem Topf umgefüllt. Ich habe nach der Zubereitung die Genüsse Soße drüber gegossen und so hatte alles eine perfekte Temperatur.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können