3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
  • thumbnail image 3
  • thumbnail image 4
Druckversion
[X]

Druckversion

Gemüserisotto lecker und gesund


Drucken:
4

Zutaten

4 Portion/en

Das Risotto

  • 50 g Parmesan, in Stücken
  • 1 Stück Zwiebel, halbiert
  • 2 EL Olivenöl
  • 150 g Weißwein, trocken
  • 250 g Risottoreis
  • 4 TL Gemüsebrühe Pulver
  • 700 g Wasser, (aufgekocht mit dem Wasserkocher)
  • 300 g Möhren in Scheiben
  • 300 g Papikaschoten bunt, in Streifen
  • 400 g Zucchini, in Scheiben
  • 1/2 TL Salz
  • Pfeffer nach Gechmack
  • 1/2 TL Paprika, rosenscharf
  • 1 geh. TL Oregano, getrocknet
  • 1 geh. TL Basilikum, getrocknet
  • 125 g (1 Päckchen) Ruccola
  • 2 Stück Tomaten, in Scheiben
  • nach Belieben: geröstete Pinienkerne, Sonnenblumenkerne, Kürbiskerne
5

Zubereitung

  1. Den Parmesan in den Closed lid geben und verschließen, wobei der Messbecher aufgesetzt werden muss. Den Käse auf Stufe 10/20 Sek klein reiben. Aus dem Closed lid kippen, in ein kleines Schälchen füllen und zur Seite stellen.

  2. Die halbierte Zwiebel in den Closed lid geben, Messbecher aufsetzen und bei Stufe 7/ 5 Sek zerkleinern. Die Zwiebel mit dem Spatel vom Mixtopfrand nach unten auf den Topfboden schieben, das Olivenol hinzugebenund alles bei geschlossenem Closed lid 3 Min/100°/Stufe 1 andünsten. Den Risottoreis dazugeben, den Closed lid mit dem Messbecher verschließen und auf Counter-clockwise operation stellen. Nun 2 Min/100°/Counter-clockwise operation andünsten. Im Anschluss den Weißwein hinzugeben und weitere 2 Min/100°/Counter-clockwise operation andünsten. (Alles mit aufgesetztem Messbecher)

  3. Das kleingeschnittene Gemüse (Paprika, Möhre und Zuchini), das Gemüsebrühepulver, das aufgekochte Wasser und die Gewürze (Salz, Pfeffer, Paprikapulver, Oregano und Basilikum) in den Closed lid füllen. Den Topfdeckel aufsetzen, aber nun nicht mit dem Messbecher verschließen, sondern offen lassen, sodass Flüssigkeit verkochen kann. Alles bei Counter-clockwise operation/Gentle stir setting/100°/25 Min kochen lassen. Falls es zu sehr spritzen sollte, die Temperatur auf 90° reduzieren. (Ich habe das nach ca. 12 Min gemacht, aber es wäre sicherlich nicht nötig gewesen).

    Ich habe immer mal wieder zwischendurch mit dem Spatel das Gemüse und den Reis bei laufendem Motor etwas gerührt, damit sich alles noch besser verteilt.

  4. Nun wird der Topfdeckel geöffnet und der Parmesan mit Hilfe des Spatels unter das fertige Risotto gehoben. Das Risotto noch mal einige Minuten im Topf ruhen (nachquellen) lassen.

  5. Das fertige, leckere und gesunde Gemüserisotto mit Hilfe des Spatels auf 4 Tellern verteilen. Den Ruccola bei Belieben unterheben und/oder das Risotto damit und mit den Tomatenscheiben dekorieren.

     

  6. Wer mag kann nun  noch angeröstete Kerne (Pinienkerne, Sonnenblumenkerne oder Kürbiskerne) auf das Risotto streuen.

    Ich habe auch noch je ein Stück Fisch, welches ich in der Pfanne parallel zur Zubereitung des Risottos angebraten habe, auf das Risotto gesetzt.

    Sehr gut passt Hähnchenbrustfilet, welches parallel in der Pfanne angebraten wurde.

  7. Guten Appetit!!!

    Das Essen hat (ohne Körner und den Fisch bzw. Fleisch als Zusatz) gerade mal insgesamt ca. 1800 kcal, also pro Person 450 kcal....

     

    Da kann man sich sogar noch einen Nachtisch schmecken lassen tmrc_emoticons.-)

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Das Gemüse kann auch je nach Belieben variiert werden


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sehr lecker

    Verfasst von thermi2005 am 9. Oktober 2017 - 12:29.

    Sehr lecker Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Gelingsicheres Rezept, große Menge , sehr lecker!

    Verfasst von Kurgast am 15. Juli 2017 - 17:15.

    Gelingsicheres Rezept, große Menge , sehr lecker!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sterne vergessen smile

    Verfasst von Kathrin2006 am 9. Juni 2017 - 21:19.

    Sterne vergessen Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Tolles Rezept sehr lecker schnell gemacht...

    Verfasst von Kathrin2006 am 9. Juni 2017 - 21:17.

    Tolles Rezept, sehr lecker, schnell gemacht, große Menge - für uns hat alles gepasst!
    Hab noch im Großen und Ganzen ans Rezept gehalten, einzige Änderungen: etwas mehr Parmesan, Möhren im TM vorab zerkleinert und nur eine paprika, dafür ein bisschen mehr Zucchini. Dazu gab's gebratenen Lachs.
    Der Rucola und die Tomaten dazu machen das Risotto besonders lecker!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, ...

    Verfasst von Angi87 am 29. März 2017 - 17:17.

    Hallo,
    ich habe das Rezept gestern ausprobiert und mir ging es leider wie vanessii87!! Mir ist ebenfalls das Risotto in den Topf gebrannt und ein Teil vom Sockel geschmolzen!


    Hatte auch das Gefühl das es viel zu viel Gemüse ist. Das ganze hat sich im Topf auch so gut wie gar nicht mischen lassen. Deshalb von mir nur 1 Stern!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker!! Habe allerdings nur die Hälfte...

    Verfasst von Bine2608 am 19. März 2017 - 15:33.

    Sehr lecker!! Habe allerdings nur die Hälfte des Gemüses genommen. Fanden wir so sehr gut!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker!

    Verfasst von Sweettreats am 12. Januar 2017 - 00:06.

    Sehr lecker!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker! ...

    Verfasst von naschi25 am 11. Januar 2017 - 19:19.

    Sehr lecker!

    Ist eine richtig große Menge und hat sehr gut geschmeckt-gibt es wieder!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Yummy! Genau mein Geschmack! Allerdings OHNE Wein....

    Verfasst von RinaNZ am 29. Dezember 2016 - 14:26.

    Yummy! Genau mein Geschmack! Allerdings OHNE Wein. Den habe ich weg gelassen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • War mein erstes Risotto und soweit hat alles super...

    Verfasst von Simone1201 am 18. Dezember 2016 - 17:05.

    War mein erstes Risotto und soweit hat alles super geklappt. Nur ist es leider nicht mein Fall aber das ist Geschmackssache Sad

    Trotzdem danke fürs Rezept Gentle stir settingClosed lidCounter-clockwise operation

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vanesii87 hat geschrieben:...

    Verfasst von BibiLege am 18. Dezember 2016 - 10:52.

    Vanesii87 hat geschrieben:
    Durch dieses Rezept, das ich 1:1 so zubereitet habe, ist mir nicht nur etwas vom Risotto eingebrannt. Das Gerät wurde scheinbar so heiß, dass ein Teil vom Plastik am Messer geschmolzen war und ich nun mein Gerät zur Reparatur einschicken muss. Ich bekam zur Reinigung des Mixtopfes die Unterseite nicht ohne brachiale Hilfe meines Mannes auf. Dann habe ich das ganze Ausmaß bemerkt.


    Hast du einen original TM??? Puzzled

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Durch dieses Rezept, das ich 1:1 so zubereitet...

    Verfasst von Vanesii87 am 6. Dezember 2016 - 17:36.

    Durch dieses Rezept, das ich 1:1 so zubereitet habe, ist mir nicht nur etwas vom Risotto eingebrannt. Das Gerät wurde scheinbar so heiß, dass ein Teil vom Plastik am Messer geschmolzen war und ich nun mein Gerät zur Reparatur einschicken muss. Ich bekam zur Reinigung des Mixtopfes die Unterseite nicht ohne brachiale Hilfe meines Mannes auf. Dann habe ich das ganze Ausmaß bemerkt. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Klasse Rezept, sehr lecker....

    Verfasst von tm55 am 18. November 2016 - 21:28.

    Klasse Rezept, sehr lecker.

    Ich habe aber wesentlich weniger Rucola genommen.SmileSmile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr leckeres Rezept und vier richtige Portionen ...

    Verfasst von Lischen_707 am 15. November 2016 - 18:42.

    Sehr leckeres Rezept und vier richtige Portionen Smile

    Ich habe anstatt Weißwein einfach Wasser genommen und alles hat super geklappt und gut geschmeckt.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe das Risotto heute mit weniger Gemüse...

    Verfasst von Spotzerl3 am 15. November 2016 - 18:35.

    Habe das Risotto heute mit weniger Gemüse gemacht, hatten noch soviel Gemüse von gestern. War wirklich sehr sehr lecker.

    Dankeschön für das tolle Rezept SmileLove

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker! ...

    Verfasst von Stephie1901 am 15. November 2016 - 08:15.

    Lecker!

    Durch das viele Gemüse ist es natürlich kein klassisches Risotto, dafür aber gesünder. Und mir hat es sehr gut geschmeckt. Danke für das Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Von mir gibt es 4 Sterne, es hat uns gut...

    Verfasst von Sumabe am 14. November 2016 - 20:03.

    Von mir gibt es 4 Sterne, es hat uns gut geschmeckt, war auch schön schlotzig aber es war uns etwas zu Weinlastig! Macht aber nichts, bei der nächsten Wiederholung nehme ich etwas weniger! Danke für das Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • (Kein Betreff)

    Verfasst von Rednudel am 14. November 2016 - 18:46.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker...

    Verfasst von minipoep am 14. November 2016 - 11:56.

    Super lecker

    Wird es garantiert nochmal geben. Danke fürs Rezept

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mein Mann hat dieses Gericht am Samstag gekocht....

    Verfasst von Kracher2 am 14. November 2016 - 10:12.

    Mein Mann hat dieses Gericht am Samstag gekocht. Wir haben die Möhren weggelassen und den Weißwein durch roten ersetzt. Mit dem Ruccola richtig lecker. Risotto ist nicht so meins, aber dieses hat richtig gut geschmeckt.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • leckere Zutaten, toller Geschmack. Sehr schnell...

    Verfasst von maed am 14. November 2016 - 07:51.

    leckere Zutaten, toller Geschmack. Sehr schnell zubereitet. Das Risotto wird es mit unterschiedlichen Gemüsesorten bestimmt öfter geben.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Eckerli hat geschrieben:...

    Verfasst von greendaygirl am 13. November 2016 - 09:35.

    Eckerli hat geschrieben:
    Durch was kann ich Weisswein ersetzen ?



    Weisswein durch die entsprechende Menge Brühe/Fond ersetzen, man kann auch Säfte nehmen oder entsprechenden milden Essig (allerdings diesen bitte nur für den Geschmack "würzen")

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • herlit hat geschrieben:...

    Verfasst von herlit am 12. November 2016 - 16:06.

    herlit hat geschrieben:
    Sehr leckeres Herbst/Winter Gericht passt zu dieser Jahreszeit ist schnell gemacht,wird es jetzt öfter geben.Smile

    Kleine Anmerkung zum ausgedrucken Rezept da fehlt nach Zwiebel zerkleinern ab Risottoreis zugeben,

    das Counter-clockwise operation ,,Linklauf Symbol,,Da ich mir vorher das Rezept genau durchgelesen habe viel mir das beim ausgeduckten Rezept auf.Stare

    Nach nochmaligen anschauen des Rezeptes ist jetzt auch das Counter-clockwise operation zusehen im ausgedruckten Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Stupfi87 hat geschrieben:...

    Verfasst von Iliemeithe am 12. November 2016 - 15:06.

    Stupfi87 hat geschrieben:

    super Rezept !


    hätte noch eine Frage :

    Kann man währenddessen im Varoma ein Lachsfilet Dünsten ?



    Ich denke schon, man muss dann auf Varoma stellen und vermutlich mehr Flüssigkeit nehmen. Ausprobieren....

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker.

    Verfasst von Salu1979 am 29. September 2016 - 11:24.

    Sehr lecker.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Durch was kann ich Weisswein ersetzen ?

    Verfasst von Eckerli am 18. September 2016 - 16:13.

    Durch was kann ich Weisswein ersetzen ?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • super Rezept !   hätte noch

    Verfasst von Stupfi87 am 2. August 2016 - 13:54.

    super Rezept !

     

    hätte noch eine Frage :

    Kann man währenddessen im Varoma ein Lachsfilet Dünsten ?

     

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker, gut

    Verfasst von Zilvermeeuw am 1. Februar 2016 - 19:50.

    Sehr lecker, gut vorzubereiten und noch gesund dazu - Danke fürs Einstellen. Das nächste Mal schneide ich das Gemüse auch vorher im Thermi tmrc_emoticons.-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Total lecker und ein super

    Verfasst von thermi2015-05-05 am 1. Januar 2016 - 23:29.

    Total lecker und ein super gesundes fleischloses Essen. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker und mit viel

    Verfasst von hobbyköchin50 am 28. Dezember 2015 - 11:35.

    Super lecker und mit viel Gemüse, eine Fleischlose Mahlzeit die richtig satt macht. Volle Punktzahl!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Heute ausprobiert sehr

    Verfasst von Chrissy110 am 23. September 2015 - 16:22.

    Heute ausprobiert Cooking 1 sehr lecker tmrc_emoticons.)  würde aber das nächste Mal etwas weniger Wasser nehmen und kürzer kochen, da es mir fast etwas zu sehr "pampig" war

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker und sehr einfach

    Verfasst von Pollie am 18. Juni 2015 - 10:37.

    Super lecker und sehr einfach und schnell zubereitet.  Danke für das tolle Rezept. Wird es bei mir öfter geben.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hat uns gut geschmeckt. Gibt

    Verfasst von Hademer Landfee am 12. Juni 2015 - 15:07.

    Hat uns gut geschmeckt. Gibt es jetzt sicherlich öfter, da es auch gut zur Resteverwertung ist. 

    Lg Jenny 


     Jeder Tag ist wie eine neue Seite im Roman deines Lebens und nur du bestimmst, wie die Geschichte weiter geht ...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das freut mich sehr. Ja....

    Verfasst von sonjathermo am 31. Mai 2015 - 16:43.

    Das freut mich sehr.

    Ja.... das Brühpulver kann man gut auf 3 TL reduzieren.

    Liebe Grüße von Sonja

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe das Rezept heute

    Verfasst von Goerdi am 30. Mai 2015 - 16:15.

    Habe das Rezept heute ausprobiert und es ist sehr gut gelungen.

    Habe aber etwas weniger Brühpulver genommen, weil ich den Geschmack nicht so gerne mag.

    Meinem Mann und mir hat es aber sehr gut geschmeckt. Ich werde es auf jeden Fall wieder kochen Cooking 4

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können