3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Gemüserisotto mit Fetakäse


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

Risotto

  • 1 Zwiebel, geviertelt
  • 1 Knoblauchzehe
  • 20 g Olivenöl
  • 200 g Risottoreis
  • 400 g versch. Gemüse
  • 2 Tomaten
  • 1 Dose stückige Tomaten (400g)
  • 300 g Gemüsebrühe
  • 20 g Tomatenmark
  • 1 EL Pizzagewürz
  • Salz und Pfeffer
5

Zubereitung

  1. Zwiebel und Knoblauchzehe im Closed lid 5 Sek/Stufe 5 zerkleinern. Mit dem Spatel nach unten schieben. Das Öl hinzugeben und 3 Min/Varoma/Stufe 2 andünsten. 
    Reis und das in kleine Stücke geschnittene Gemüse zugeben und 3 Min/100°C/Counter-clockwise operation/Stufe 1 dünsten. Die Tomaten in kleine Würfel schneiden und ebenfalls hinzugeben. Stückige Tomaten (aus der Dose), Gemüsebrühe, Tomatenmark und Gewürze in den Closed lid und 25 Min/100°C/Counter-clockwise operation/Stufe 1 garen. Nach dem Kochen den Fetakäse in kleine Würfel schneiden und untermischen. 

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Schmeckt ganz toll und ist

    Verfasst von maggymay300 am 24. Oktober 2015 - 19:03.

    Schmeckt ganz toll und ist sehr variabel!  Auch für meine 1 jährige Tochter super geeignet, die grade anfängt am Tisch mitzuessen. Schmeckt auch mit Parmesan und Kräuter der Provence super!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ganz lecker! Mit Karotten,

    Verfasst von N.N. am 20. August 2015 - 20:38.

    Ganz lecker! Mit Karotten, Zucchini und Paprika gemacht

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Genial! Schmeckt einfach

    Verfasst von aguse23 am 7. November 2014 - 21:40.

    Genial! Schmeckt einfach super lecker. Ich habe Lauch, Paprika, Brokkoli, Zucchini und Möhren genommen. 5+* von mir.  Vielen Dank für das super tolle Rezept. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Einfach lecker. schaue immer

    Verfasst von Oma12 am 16. August 2014 - 19:59.

    Einfach lecker. schaue immer nach leckeren vegetarischen Gerichten. Das wird es öfters geben.LG

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ups - Sterne vergessen  -

    Verfasst von MaRU am 8. Juli 2014 - 16:24.

    ups - Sterne vergessen  - gleich nachgeholt.

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker! Ich habe als

    Verfasst von MaRU am 8. Juli 2014 - 16:02.

    Sehr lecker!

    Ich habe als Gemüse Lauch, Paprika, Karotten und Erbsen, hinzugefügt.Der Fetakäse gibt dem Ganzen noch den nötigen Pfiff. Wir hatten Putensteaks dazu. Wird´s garantiert öfters geben.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe das Gericht jetzt

    Verfasst von Lonai am 14. Mai 2014 - 13:10.

    Ich habe das Gericht jetzt schon öfter gekocht! Super lecker! Auch meine zweijährige Tochter liebt es.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Zu gegrilltem Fisch (ohne

    Verfasst von Biba am 21. Dezember 2013 - 09:25.

    Zu gegrilltem Fisch (ohne Fetakäse) als Beilage hat es allen sehr gut geschmeckt. Ich werde es demnächst als Hauptgericht mal mit Käse machen. Gibt es jetzt öfters!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker und einfach!!! Dies

    Verfasst von Meilenstein am 24. August 2013 - 21:40.

    Lecker und einfach!!!

    Dies war mein erstes Gericht mit dem Thermomix und alles hat gut geklappt!

    Ganz nebenbei super lecker auch für meine 2jährigen Zwillinge. 

    Danke

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • das war zwar das erste mal

    Verfasst von ma.essig am 27. Juni 2013 - 13:57.

    das war zwar das erste mal das ich das gericht gekocht habe, aber mit 100%er sicherheit nicht das letzte mal. auch meine tochter mit 14 monaten fand es total lecker - aber hier ohne feta... ;o)

    vielen dank!  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können