Grüne Bohnen mit Schinken Rezept nicht getestet
Benutzerbild Sylvia Rist
erstellt: 02.03.2016 geändert: 02.03.2016

3
  • thumbnail image 1


Druckversion
[X]

Druckversion

Grüne Bohnen mit Schinken

Drucken:
4

Zutaten

4 Portion/en

Grüne Bohnen mit Schinken
  • 1/2 Liter Wasser
  • 600 g grüne Bohnen -gefroren-
  • 60 g durchwachsener Speck -in Stücken-
  • 1 Stück Knoblauchzehe
  • 60 g Zwiebeln -in Stücken-
  • 100 g magerer Schinken -in Würfeln-
  • 1 Bund Petersilie -fein zerkleinert-
  • 6
    30min
    Zubereitung 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachte, dass der Mixtopf des TM5 gegenüber dem TM31 ein größeres Fassungsvermögen hat (Kapazität von 2,2 Litern anstatt 2,0 Liter beim TM 31). Rezepte für den Thermomix TM5 dürfen aus Gründen der Sicherheit nicht mit einem Thermomix TM31 gekocht werden, ohne die Mengen anzupassen. Verbrühungsgefahr durch Herausspritzen von heißem Mixgut: Überschreite die maximale Füllmenge nicht und beachte die Füllstandsmarkierungen des Mixtopfes!
    [X]

    Achtung



    Bitte beachte, dass der Mixtopf des TM5 gegenüber dem TM31 ein größeres Fassungsvermögen hat (Kapazität von 2,2 Litern anstatt 2,0 Liter beim TM 31). Rezepte für den Thermomix TM5 dürfen aus Gründen der Sicherheit nicht mit einem Thermomix TM31 gekocht werden, ohne die Mengen anzupassen. Verbrühungsgefahr durch Herausspritzen von heißem Mixgut: Überschreite die maximale Füllmenge nicht und beachte die Füllstandsmarkierungen des Mixtopfes!
5

Zubereitung

  1. Das Wasser in den Closed lid geben und verschließen.

     

    Die Bohnen in den Varoma füllen, auf den Closed lid stellen und

    20 Minuten / Varoma / Stufe 1 garen.

     

    Anschließend den Varoma beiseite stellen und den Closed lid leeren.

     

    Den Speck durch die Deckelöffnung des Closed lid auf das laufende

    Messer fallen lassen.  Stufe 7

     

    Die Zwiebeln ebenfalls durch die Deckelöffnung des Closed lid auf

    das laufende Messer fallen lassen. Stufe 5

    Danach 3 1/2 Minuten / 100 Grad / Stufe 1 anbraten.

     

    Den Schinken und die Petersilie zugeben,

    1 Minute / Stufe 1 unterrühren und mit den Bohnen vermischt

    servieren.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Dazu schmecken Bratkartoffel super lecker.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sehr lecker ! ...
    Verfasst von Buecherwuermchen78 am 28. Dezember 2016 - 22:32.

    Sehr lecker !

    Ich habe den Speck durch mageren Schinken ersetzt...

    Schmeckt auch kalt sehr gut ... ! Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Huhu, Speck und Zwiebeln wieviel sekunden, und...
    Verfasst von mellisthermi am 20. Dezember 2016 - 18:24.

    Huhu, Speck und Zwiebeln wieviel sekunden, und wann muss ich den Knoblauch in Mixtopf geben???? Puzzled

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • super leckeres Rezept!!! Weil ich immer etwas...
    Verfasst von Alinchen007 am 23. Oktober 2016 - 12:42.

    super leckeres Rezept!!! Weil ich immer etwas Flüssigkeit mag, habe ich einfach noch saure Sahne darunter gerührt... einfach perfekt Big Smile!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Zilli 14, danke für die
    Verfasst von Sylvia Rist am 7. März 2016 - 20:51.

    Hallo Zilli 14,

    danke für die 4 Sterne .... Glasses

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hat alles geklappt, habe zum
    Verfasst von Zilli 14 am 7. März 2016 - 16:10.

    Hat alles geklappt, habe zum Dünsten der Zwiebel und des Specks noch 10 Gramm Butter dazu gegeben.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können