3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Grüne Bohnen mit Schinken


Drucken:
4

Zutaten

4 Portion/en

  • 1/2 Liter Wasser
  • 600 g grüne Bohnen -gefroren-
  • 60 g durchwachsener Speck -in Stücken-
  • 1 Stück Knoblauchzehe
  • 60 g Zwiebeln -in Stücken-
  • 100 g magerer Schinken -in Würfeln-
  • 1 Bund Petersilie -fein zerkleinert-
  • 6
    30min
    Zubereitung 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. Das Wasser in den Closed lid geben und verschließen.

     

    Die Bohnen in den Varoma füllen, auf den Closed lid stellen und

    20 Minuten / Varoma / Stufe 1 garen.

     

    Anschließend den Varoma beiseite stellen und den Closed lid leeren.

     

    Den Speck durch die Deckelöffnung des Closed lid auf das laufende

    Messer fallen lassen.  Stufe 7

     

    Die Zwiebeln ebenfalls durch die Deckelöffnung des Closed lid auf

    das laufende Messer fallen lassen. Stufe 5

    Danach 3 1/2 Minuten / 100 Grad / Stufe 1 anbraten.

     

    Den Schinken und die Petersilie zugeben,

    1 Minute / Stufe 1 unterrühren und mit den Bohnen vermischt

    servieren.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Dazu schmecken Bratkartoffel super lecker.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Grüne Bohnen mit Zwiebeln, Speck und...

    Verfasst von kochschmetterling am 11. Oktober 2018 - 12:08.

    Grüne Bohnen mit Zwiebeln, Speck und Kartoffelpürée, für uns eine sehr leckere Mahlzeit!

    Ich habe eine ganze Packung grüne TK-Bohnen genommen, ohne auf die Grammzahl zu achten und diese im Varoma auf Varomastufe zusammen mit 1400 g Kartoffeln, die mit Schmetterling im Mixtopf waren und 550 g Milch, 20 g Butter für 40 Minuten gegart.
    Dann die Bohen probiert, sie waren gar, diese umgefüllt, das Kartoffelpürée mit Muskat abgeschmeckt und für ca. 20 Sek. auf Stufe 5 abgerundet.
    Das Kartoffelpürée umgefüllt, den Mixtopf nur kurz durchgespült, Zwiebel- und Speckwürfel gedünstet und anschließend über die gegarten Bohnen gegeben und dann mit dem Kartoffelpürée serviert.

    Ein sehr leckeres, leichtes Mittagessen!

    Vielen Dank für dieses Rezept!

    Liebe Grüße

    Christine

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Leider waren die Bohnen nicht gar und Stufe 7 kann...

    Verfasst von Shabbycook am 17. Dezember 2017 - 18:21.

    Leider waren die Bohnen nicht gar und Stufe 7 kann auch nicht stimmen, heraus kam Speck-Mus... Vielleicht vergessen zu schreiben dass man auf Linkslauf umstellen muss?
    Und wohin mit dem Knoblauch?
    Vielleicht bin ich zu doof aber dieses Rezept ist völlig unbrauchbar Puzzled

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • war wohl nix mit dem Speck...wurde leider ein...

    Verfasst von sternlein10 am 9. November 2017 - 21:09.

    war wohl nix mit dem Speck...wurde leider ein Mus...schadeCry

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Heute schnell gekocht.Einfach und lecker....

    Verfasst von Elenemene am 13. September 2017 - 14:06.

    Heute schnell gekocht.Einfach und lecker.
    Super schnelles gesundes Gericht!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker ! ...

    Verfasst von Buecherwuermchen78 am 28. Dezember 2016 - 22:32.

    Sehr lecker !

    Ich habe den Speck durch mageren Schinken ersetzt...

    Schmeckt auch kalt sehr gut ... ! Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Huhu, Speck und Zwiebeln wieviel sekunden, und...

    Verfasst von mellisthermi am 20. Dezember 2016 - 18:24.

    Huhu, Speck und Zwiebeln wieviel sekunden, und wann muss ich den Knoblauch in Mixtopf geben???? Puzzled

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • super leckeres Rezept!!! Weil ich immer etwas...

    Verfasst von Alinchen007 am 23. Oktober 2016 - 12:42.

    super leckeres Rezept!!! Weil ich immer etwas Flüssigkeit mag, habe ich einfach noch saure Sahne darunter gerührt... einfach perfekt Big Smile!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Zilli 14, danke für die

    Verfasst von Sylvia Rist am 7. März 2016 - 20:51.

    Hallo Zilli 14,

    danke für die 4 Sterne .... Glasses

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hat alles geklappt, habe zum

    Verfasst von Zilli 14 am 7. März 2016 - 16:10.

    Hat alles geklappt, habe zum Dünsten der Zwiebel und des Specks noch 10 Gramm Butter dazu gegeben.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können