3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Grünes Risotto mit Zucchini und Basilikum


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • 80 g Parmesan, in Stücken
  • 1 Zwiebel, halbiert
  • 2 EL Olivenöl
  • 250 g Risottoreis
  • 150 g trockener Weißwein
  • 3 TL Gemüsebrühe, pulver
  • 450 g Zucchini, in kleinen Würfeln oder in dünnen Scheiben
  • 700 ml Wasser, aufgekocht (mit dem Wasserkocher)
  • ca. 1/2 TL Salz und je eine Priese Pfeffer und Muskat
  • ca. 15 Blätter Basilikum, gehackt bzw. in kleinen Stücken
  • 6
    10min
    Zubereitung 10min
    Backen/Kochen
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Den Parmesankäse auf Stufe 10 ca. 15 sek fein reiben. In ein Schälchen umfüllen und bei Seite stellen.

    Den Plastikdeckel des Thermomix aufsetzen.

    Nun die Zwiebel auf Stufe 7 ca. 3 sek klein raspeln. Das Olivenöl in den Mixtopf geben und 1 min Counter-clockwise operation Stufe 1 bei 100 C° andünsten. Nun den Risottoreis dazugeben und erneut 1 min Counter-clockwise operation Stufe 1 bei 100 C° dünsten. Anschließend den Weißwein dazugeben und wieder 1 min Counter-clockwise operation Stufe 1 bei 100 C° aufkochen.

    In der Zwischenzeit das Wasser im Waserkocher aufkochen und in den Mixtopf geben. Das Gemüsebrühepulver, die Zucchinistücke, Salz, Pfeffer und Muskat in den Topf geben.

    Nun alles 24 min Counter-clockwise operation Stufe 1 bei 100 C° köcheln lassen. Dabei muss der Plastikdeckel abgenommen werden. Sollte es spritzen, kann die Temeratur einfach auf 90 C° herabgesetzt werden.

    Nach ca. 15 min werden die Basilikumblätter in das Zuchini- Risotto- Gemisch gegeben und ganz zum Schluss wird 2/3 des Parmesankäses in das Risotto gegeben. Mit dem Spatel umrühren, auf Teller füllen, mit dem restlichen Parmesan bestreuen und genießen! tmrc_emoticons.-)

    Lasst es euch schmecken, eure Sonja

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hab das Rezept mit dem TM5

    Verfasst von Dororot am 2. August 2016 - 18:07.

    Hab das Rezept mit dem TM5 ausprobiert, war sehr lecker. Nachdem man bei dem ja den Deckel nicht weglassen kann, hab ich das Wasser vorher nicht erhitzt und 50ml weniger Wasser genommen.

    Ansonsten hab ich die Zucchini erst ein bisschen später mit rein, damit sie nicht allzu weich werden und hab noch den Saft einer halben Limetten mit dazu gegeben.

    Wird's jetzt sicher öfter geben tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich würde das nächste mal

    Verfasst von Steffienchen am 11. August 2015 - 07:41.

    Ich würde das nächste mal weniger Wasser nehmen, es war leider sehr flüssig. Aber geschmacklich total lecker!!! Habe ich nicht zum letzten mal gemacht.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker.....mmmmhhhh!  

    Verfasst von koe1975 am 30. August 2013 - 22:16.

    Super lecker.....mmmmhhhh!

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Superlecker!

    Verfasst von Sanci37 am 12. August 2013 - 23:05.

    tmrc_emoticons.)

    Superlecker!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker! Bevorzuge allerdings

    Verfasst von Sprosse am 15. Januar 2012 - 18:34.

    Lecker! Bevorzuge allerdings auch die Variante mit weniger Wasser und kürzerer Garzeit, aber das ist Geschmackssache, denke ich. Habe die Zucchini mit dem Sparschäler in feine Streifen "geschält", ging schnell und war gut.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Köstlich !

    Verfasst von Adelchen am 31. August 2011 - 23:02.

    Hallo Sonja,

     

    habe heute mein erstes Risotto nach deinem Rezept gekocht - einfach nur köstlich! Das wird's jetzt öfter geben.

     

    Vielen Dank fürs Einstellen und

     

    viele Grüße

    Adelchen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • hallo:) das mit dem rezept,

    Verfasst von sonjathermo am 19. Januar 2011 - 21:31.

    hallotmrc_emoticons.)

    das mit dem rezept, das hab ich mich auch gefragt und ich glaube, dass das einfach maschinell durch glück ausgewählt wird.

    ich würde mich freuen, wenn du ein kommentar abgibst, falls du das rezept mal machst.

    ich hab auch noch andere leckere sachen reingestellt... vielleicht kannst du dich ja davon inspirieren tmrc_emoticons.)

    lg

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo sonjatherme, hört sich

    Verfasst von mixoma am 19. Januar 2011 - 21:02.

    Hallo sonjatherme, hört sich gut an und wurde bereits in meine Sammlung aufgenommen. Ichc habe da mal eine dumme Frage: wie kommt eigentlich ein "Rezept des Tages" zustande?

    Gruß mixoma

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo! Freu mich, dass es

    Verfasst von sonjathermo am 12. September 2010 - 19:52.

    Hallo!

    Freu mich, dass es euch geschmeckt hat.

    Liebe Grüße

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo!!   Habe mich an Deine

    Verfasst von küchenqueen am 12. September 2010 - 00:39.

    Hallo!!

     

    Habe mich an Deine Angaben gehalten und wir fanden es echt lecker,die Konsistenz war für unseren Geschmack genau richtig.Habe nur das Basilikum weggelassen da wir nicht so ein Fan davon sind.

    Gibt es jetzt bestimmt öfters.

    Gruß Küchenqueen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo! Also, dann lass es nur

    Verfasst von sonjathermo am 9. September 2010 - 11:34.

    Hallo!
    Also, dann lass es nur 20 min kochen, aber dann würde ich nur 650 ml, anstatt 700 ml nehmen.
    Bei mir war das ok von dem Flüssigkeitgrad, aber vermutlich ist es einfach geschmacks- und gewohnheitssache tmrc_emoticons.-)
    lg, sonja

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo 24-Minuten

    Verfasst von yoyobubu am 9. September 2010 - 09:58.

    Hallo

    24-Minuten fuer Risotto?  Da wird er mir zu weich.

    L.G. Bubu

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Bin ich aber erleichtert

    Verfasst von sonjathermo am 8. September 2010 - 23:35.

    Bin ich aber erleichtert tmrc_emoticons.-)

    Danke

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Also bei mir ist es nicht

    Verfasst von Schokokringel am 8. September 2010 - 21:17.

    Also bei mir ist es nicht schwarz tmrc_emoticons.-) sieht sehr lecker aus!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo! Vielleicht kann mir

    Verfasst von sonjathermo am 8. September 2010 - 19:07.

    Hallo!

    Vielleicht kann mir jemand helfen und sagen, warum das kleine Bild schwarz angezeigt wird?

    Was habe ich denn falsch gemacht?

    Lg und dank, Sonja

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können