3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Grünkernpuffer


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

Teig

  • 200 g Grünkern ganze Körner
  • 160 g Karotten, in groben Stücken
  • 100 g Bergkäse, in groben Stücken
  • 1/2 Bund Schnittlauch, grob zerkleinert
  • 1-2 EL Rosmarinnadeln
  • 3 Zehen Knoblauch
  • 500 g Gemüsebrühe
  • 2 Stück Eier
  • ca. 10 EL Haferflocken
  • Öl zum Braten
  • Salz und Pfeffer
5

Zubereitung

    Teig
  1. Die Grünkernkörner im Closed lid 1 Min./Stufe 10 fein mahlen und dann umfüllen.

  2. Karotten, Käse, Schnittlauch, Rosmarin und Knoblauch im Closed lid 20 Sek./Stufe 5 zerkleinern und dann umfüllen.

  3. Die Gemüsebrühe und den gemahlenen Grünkern im Closed lid 10 Min./100 C/ Stufe 1 kochen.

  4. Die Masse 10 Min./Stufe 1 (ohne Temperatur) quellen lassen.

  5. Die Karottenmasse, die Eier und die Haferflocken dazugeben, würzen und 5 Sek./Stufe 4 vermischen.

  6. In einer beschichteten Pfanne das Öl erhitzen und mit einem EL kleine, flache Puffer in der Pfanne formen. Von beiden Seiten goldbraun braten.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Der Teig sollte nicht zu flüssig sein. Bei Bedarf einfach noch mehr Haferflocken dazugeben.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Fanden die Puffer unglaublich

    Verfasst von Bubble01 am 30. April 2015 - 19:34.

    Fanden die Puffer unglaublich lecker Cooking 9

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo bangie, vielen Dank

    Verfasst von Katjushka am 29. April 2014 - 17:23.

    Hallo bangie,

    vielen Dank fürs Teilen deines Rezepts! Es hat uns sehr gut geschmeckt. Wir haben die Puffer mit Creme fraiche (schreibt man das so?) gegessen, hatte noch zusätzlich ein halbes Bund glatte Petersilie mitverarbeitet. Wirds öfters geben!

    Liebe Grüße

    Katjushka

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können