3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Hähnchen-Champinonpilzragout mit Semmelnocken


Drucken:
4

Zutaten

4 Person/en

  • 1 Bund Petersilie, ohne Stiele
  • Semmelnocken
  • 150 g Zwiebeln
  • 50 g Butter
  • 100 g trockene Brötchen, in groben Stücken
  • 100 g Wasser
  • 130 g Mehl
  • 3 Eier
  • 1 TL Salz
  • 3 Prisen Pfeffer
  • 30 g Speisestärke
  • Steinpilzragout
  • 1 Zwiebel
  • 50 g Butter
  • 750 g Chaminons, blättrig geschnitten (ersatzweise Champignons)
  • 100 g Weißwein
  • 100 g Wasser
  • 100 g Milch oder Sahne
  • 1-2 Würfel Gemüsebrühe, oder selbstgem. Gemüsepaste
  • 200 g Schmand
  • 1 Teelöffel Salz
  • 1 Prise Pfeffer
  • 1 Prise Muskat
  • 500 g Hähnchenfleisch, ohne Haut und Knochen, in Streifen schneiden
5

Zubereitung

  1. 1. Petersilie in den Mixtopf geben und 3 Sek./Stufe 5 zerkleinern und umfüllen.

    Semmelnocken:
    2. Zwiebeln in den Mixtopf geben und 3 Sek./Stufe 5 zerkleinern.
    3. Butter zugeben und 3 1/2 Min./Varoma/Stufe 2 andünsten.
    4. Brötchen zugeben und 5 Sek./Stufe 6-7 zerkleinern.
    5. Wasser zugeben und 1 Min./100°/Stufe 1 erwärmen.
    6. Die übrigen Nockenzutaten und die Hälfte der zerkleinerten Petersilie zugeben,
    20 Sek./Stufe 4 verrühren, umfüllen und 20 Minuten ruhen lassen.
    7. Mit zwei Esslöffeln Nocken abstechen und in VAROMA® und Varomaeinlegeboden verteilen.

    Hähnchenchampinonpilzragout:
    8. Zwiebel in den Mixtopf geben und 3 Sek./Stufe 5 zerkleinern.
    9. Butter und Champis zugeben und 3 Min./Varoma/  Counter-clockwise operation  /Stufe 1 andünsten.
    10. Restliche Petersilie, Wein, Wasser und Gemüsebrühe zugeben, VAROMA® mit Nocken aufsetzen und die Hähnchenstreifen auf den Varomaeinlegeboden geben und alles ca.18 Min./Varoma/  Counter-clockwise operation  /Stufe  Gentle stir setting   garen.
    11. VAROMA® zur Seite stellen. Schmand und Gewürze in den Mixtopf zugeben und
    20 Sek./  Counter-clockwise operation  /Stufe 2-3 verrühren.

    Bemerkung:

    Nach Wunsch mit etwas angerührter Speisestärke binden.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Wer keine Nocken mag oder lieber "leichter" kochen möchte, kann auch Reis dazu essen und die Sahne sowie den Schmand durch fettreduzierte Milch oder Cremfine o.ä. ersetzen.

Das Rezept funktioniert statt mit Pilzen auch hervorragend mit frischem Spargel. Anstelle von Hähnchen auch gern mit Kochschinkenwürfeln. Diesen dann aber nicht mitgaren, sondern erst kurz vorm servieren mit erwärmen. Anstelle von Petersilie z.B. Estragon nehmen.

Preiswert und schnell, all in One.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Geschmacklich gut. Frage mich

    Verfasst von hundekaddi am 2. Oktober 2015 - 10:34.

    Geschmacklich gut. Frage mich wie du das im kleineren TM31 gemacht hast. Mein Topf TM5 war Rand voll. Trotz linkslauf waren die Pilze zerstückelt. 

    Das Fleisch hab ich angebraten weil es nicht mehr zu den Nocken im Varoma gepasst hatte. Nocken waren lecker. 

    Werde ich so nichr wieder kochen. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wo soll da noch das Fleisch

    Verfasst von hundekaddi am 1. Oktober 2015 - 22:28.

    Wo soll da noch das Fleisch hin? Varoma ist mit Nocken voll tmrc_emoticons.( 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Alle sind total

    Verfasst von SLandreh am 19. September 2014 - 21:43.

    Alle sind total begeistert!

    Habe das Rezept ohne Nocken, dafür mit Reis gekocht und das Hähnchen einfach weg gelassen, weil ich versuche weniger Fleisch zu essen. Wir sind nur 2 Personen - da finde ich es immer schwierig zu kochen (man kann oft nicht so kleine Mengen kaufen, die Rezepte lassen sich schlecht von 4 Personen abwandeln) aber so war es die perfekte Menge! 

    Außerdem muss man echt nur wenig vorbereiten - Pilze + Zwiebel, d.h. minimaler Arbeitsaufwand

    schnell - super lecker 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sorry, habe die Sterne schon

    Verfasst von Tetta am 11. September 2014 - 16:45.

    Sorry, habe die Sterne schon wieder vergessen ! tmrc_emoticons.((  LG - Tetta

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Haben heute obiges Gericht

    Verfasst von Tetta am 11. September 2014 - 16:20.

    Haben heute obiges Gericht gekocht und natürlich gegessen. Ich muß ehrlich sagen, daß es zwar geschmeckt - aber mich nicht vom Hocker gerissen hat. tmrc_emoticons.((  So ein ähnliches Rezept gibt es schon hier in der Rezepwelt (mit Servietteknödel), und das ist für meinen Geschmack 3 Ticken besser als dieses. Sorry. tmrc_emoticons.~  Aber das liegt sicher daran, daß wir es pikanter bzw. herzhafter gewürzt mögen. Also nicht den Kopf hängen oder sich gar entmutigen lassen!!! Es kann nicht jedem alles schmecken! tmrc_emoticons.;) Von uns 3 Sterne für dieses Rezept und liebe Grüße an alle - Tetta Cooking 9

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Gerade gemacht...mit leichten

    Verfasst von Narya am 23. Juni 2014 - 21:00.

    Gerade gemacht...mit leichten Abwandlungen. ? Von allem etwas weniger und ohne Nocken! Sehr leckere Soße!  

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hört sich super lecker an und

    Verfasst von Mausi-Mori am 8. April 2014 - 23:50.

    Hört sich super lecker an und passt genau in meinen Speiseplan für morgen. Herzlichen Dank tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Nocken einfach nur mmh, aber

    Verfasst von TanteKäthe am 22. Oktober 2013 - 21:21.

    Nocken einfach nur mmh, aber für vier Personen in der vegetarischen Variante einfach zu wenig.. Daher doppeltes Rezept und auf zweimal machen.. Aber geschmacklich topp!  tmrc_emoticons.)  wird definitiv nochmal gekocht!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Suuuuupppper lecker. Hat

    Verfasst von Leila12 am 23. Juni 2013 - 15:35.

    tmrc_emoticons.8) Suuuuupppper lecker. Hat meiner ganzen Familie geschmeckt.

    Cooking 1

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • :)    Lecker !!   Hab´ s in

    Verfasst von Ich versuchs mal am 20. Mai 2013 - 23:40.

    tmrc_emoticons.) tmrc_emoticons.)    Lecker !!

     

    Hab´ s in der Champignonversion gemacht und mit Bandnudeln. War einfach nur Klasse !! tmrc_emoticons.) tmrc_emoticons.)

    Danke Cooking 4

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • haben soeben dein super

    Verfasst von klump am 28. April 2013 - 16:24.

    haben soeben dein super leckers rezept zum mittagessen. kann nur sagen super lecker. Cooking 9

    von der ganzen familie nur lob. Love

    danke für das super rezept. natürlich 5 sterne von uns.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können