3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Herzhafte Möhrenküchlein


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

2 Person/en

Teig

  • 50 g flüssige Butter
  • 1 Ei
  • 250 - 300 g Milch
  • 300 g frische Möhren
  • 100 g Polenta
  • 100 g Weizenvollkornmehl oder Dinkelmehl
  • getrocknete Kräuter, Salz, Pfeffer, nach Belieben
  • 1 Spritzer Zitronensaft
5

Zubereitung

  1.  - die Möhren waschen, putzen, in grobe Stücke schneiden, in den Closed lid geben und 10 sec/Stufe 6 zerkleinern.

    - Butter, Ei, Milch, Gewürze und Zitronensaft dazugeben und 10 sec/Stufe 4 vermixen.

    - Polenta und Mehl dazugeben und nochmal ca. 15 sec/Stufe 3 verrühren.

    - Teig 15 min quellen lassen

    - in einer Pfanne mit etwas Öl kleine Küchlein ausbacken

10
11

Tipp

Statt Möhren kann man auch Zucchini, Kohlrabi oder Pastinaken verwenden, zusätzlich kann man auch noch 80g geriebenen Käse in den Teig geben.

Dazu passt z. B. Ein Quark- oder Joghurtdip.

 

Ich habe das Rezept aus einer Familienzeitschrift, habe es etwas abgewandelt und thermigerecht geändert.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare