3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Kartoffel-Spinat-Auflauf


Drucken:
4

Zutaten

4 Person/en

  • 1500 g Kartoffeln, mittlere Größe, gewaschen
  • 2 Eier
  • 2 EL Butter
  • 2 EL Mehl
  • 200 g Milch
  • 150 g Gemüsebrühe
  • 200 g Sahneschmelzkäse
  • 800 g Rahmspinat, Pellets
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskat
  • 6
    1h 30min
    Zubereitung 1h 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    mittel
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

  1. Mixtopf mit etwa 1L Wasser füllen, gewaschene Kartoffeln in den Varoma geben und aufsetzen, dann ca. 40Min/Varoma/Stufe1 kochen und abpellen. Die Pellkartoffeln kleinschneiden und in eine gefettete Auflaufform geben.  Die angetauten Pellets dazwischen verteilen.


    Mixtopf spülen.


    2 Eiweiß ca. 2Min./Stufe 4 schlagen und umfüllen.


    Butter 1Min./100°C/Stufe1 schmelzen, dann Mehl zugeben und 3Min./100°C/Stufe 2 anschwitzen.


    Milch und Gemüsebrühe zugeben und 10Sek./Stufe3 unterrühren.


    Schmelzkäse und Eigelb zufügen und 3Min./100°C/Stufe 2 kochen.


    Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Das Eiweiß kurz bei Stufe3 unterrühren. Alles zusammen auf die Kartoffel-Spinat-Masse geben.


    Im vorgeheizten Backofen bei ca. 190°C 35-40 Min. backen. Masse muss fest sein.


     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Statt Spinatpellets kann auch aufgetauter Spinat verwendet werden.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es hat uns sehr gut

    Verfasst von erdoberflaeche am 28. Februar 2016 - 21:24.

    Es hat uns sehr gut geschmeckt. Vielen Dank für's einstellen tmrc_emoticons.D

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super einfach . Ich hatte

    Verfasst von Jimmy-red am 20. Januar 2015 - 14:30.

    Super einfach . Ich hatte leider keinen Schmelzkäse im Haus und habe statt dessen Gouda genommen,klappt wunderbar. Cooking 9

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können