3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Kartoffelgulasch


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

0 Portion/en

  • 125 g Zwiebel, halbiert
  • 600 g Kartoffeln, In Würfel
  • 50 g Schinkenspeck, gewürfelt
  • 1 EL Öl
  • 1 Stück Knoblauchzehen
  • 1 EL edelsüßes Paprikapulver
  • 40 g Tomatenmark
  • 80 g Crème fraîche
  • Salz.
  • Pfeffer
  • 250 g Wasser
  • 1 geh. TL Gemüsepaste
  • 200 g Erbsen, tiefgefroren
  • 1 EL Petersilie, frisch oder gefroren
  • 6
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Zwiebel und Knoblauch in den Mixtopf geben 5 Sek Stufe 5.

  2. Schinkenspeck und Knoblauch zugeben 3 min Varoma Linkslauf Stufe 1,5

  3. Paprikapulver zugeben 1 min Varoma Linkslauf Stufe 1,5

  4. Alle anderen Zutaten bis auf die Erbsen und die Petersilie zugeben 


    30 min Varoma Linkslauf Stufe 1,5 - Garprobe bei den Kartoffeln machen evtl. noch Zeit zugeben.

  5. Erbsen, Petersilie und einen halben Teelöffel Pizzagewürz zugeben. 3 min Varoma Linkslauf Stufe 1,5.


    noch mal abschmecken - dazu passt sehr gut Kräuterbaguette.


    Mein erstes Rezept, bitte um Nachsicht und wäre dankbar für Anregungen.


     


    Rezept ist für 2 - 3 Portionen. Hatte das eigentlich so eingegeben ist aber irgendwie nicht übernommen worden und ich bekomme es nachträglich nicht hin.

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sehr lecker, werde ich öfters

    Verfasst von nadi75 am 24. April 2015 - 13:45.

    Sehr lecker, werde ich öfters machen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Gerade fertig gestellt und

    Verfasst von erikay am 1. April 2014 - 20:03.

    Gerade fertig gestellt und verkostet. Sehr leckeres schnelles Gericht.

    Habe es allerdings mit Chorizo gemacht. Bei der Garzeit haben mir 20Min. bei 100° gereicht. Kommt natürlich auf die Kartoffelwürfelgröße

    an und ob man es mit noch einwenig Biss mag. Chreme fraiche (bei mir leicht)

    habe ich allerdings erst zum Schluss mit den Erbsen und Kräutern drunter gegeben und

    nur nochmals auf 90° erwärmt.

    LG Erikay

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Flummi, ich kenne das

    Verfasst von Thermoguzzi am 20. März 2014 - 07:35.

    Hallo Flummi,

    ich kenne das Problem mit der Eingabe auch. Die Portionenangabe klappt schon nachträglich, aber es geht grundsätzlich leider nicht von ....bis einzugeben. Du mußt dich für eine Portionsgröße entscheiden. tmrc_emoticons.;)

     Lg Thermoguzzi     


    Man muß immer etwas haben worauf man sich freut

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können