3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Kartoffeln und Rosenkohlgemüse mit Käsesoße


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

3 Portion/en

Kartoffeln und Rosenkohlgemüse

  • 600 g Kartoffeln gewürfelt
  • 300 g Rosenkohl (TK oder frisch)
  • 1 Möhre in Scheiben (TK oder Frisch)
  • 500 g Wasser
  • 1 TL Brühe
  • 2 TL Kräutersalz oder Kräuter

Soße

  • 50 g Bergkäse oder Parmesan
  • 1 Zwiebel geviertelt
  • 1 Möhre in Stücken, (kann man auch weglassen)
  • 15 g Öl oder Butter
  • Paprikapulver
  • 100 g Milch oder Sahne
  • 1 TL Senf
  • 1 EL Mehl oder Speisestärke
  • 1 TL Salz und Paprika edelsüß
  • 1/2 TL Pfeffer
  • Kräuter nach Geschmack
5

Zubereitung

  1. Den gekühlten Käse 5 sec. Stufe 8 zerkeinern und umfüllen.

    500 g Wasser in den Closed lid einwiegen, Brühe hinzufügen. Kartoffeln in den Gareinsatz, den Rosenkohl und die Möhrencheiben in den Varoma legen und jeweils mit 1 TL Kräutersalz oder Kräutern bestreuen.

    30 Min./Varoma/Stufe 1 garen.

    200g Garflüssigkeit auffangen, Gargut warmstellen.

    Zwiebel und Möhrenstücke 5 sec./Stufe 5 zerkleinern, mit dem Schaber nach unten schieben, mit Paprikapulver bestäuben, Öl oder Butter hinzufügen und 3 Min./100°C/Stufe 1 dünsten.

    Die 200g Garflüssigkeit, Milch, Senf, Mehl, Käse, Kräuter und Gewürze hinzufügen, 5 Min./100°C/Stufe 4 kochen

    Soße zu Kartoffeln und Gemüse servieren.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Lecker auch als Beilage zu Fleischgerichten.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren