3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Kichererbsen Curry


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

6 Portion/en

Curry

  • 800 g Kichererbsen, gegart, (große Dose)
  • 350 g Zwiebeln
  • 4 Zehen Knoblauch
  • 4 EL Olivenöl
  • 1 TL Kumin (Kreuzkümmel), ganz
  • 1/4 TL Chilipulver, je nach Schärfewunsch mehr
  • 1 TL Kurkuma
  • 1 EL Mangopulver
  • 1 TL Garam Masala
  • 800 g Tomaten, frisch oder Dose
  • 5-7 cm Ingwer, in Scheiben
  • 1 TL Salz
5

Zubereitung

    Curry
  1. Zwiebeln, Knoblauch und Ingwer 5 Sekunden/Stufe 7 zerkleinern. Öl und Kumin hinzufügen und 10min bei 100°C/Stufe 2 erhitzen.

     

  2. Restliche Zutaten außer Kichererbsen hinzufügen. 10min/100°/Stufe 2.

  3. Kicherererbsen hinzufügen. 10min/100°/Stufe 1 Counter-clockwise operation

10
11

Tipp

Kann mit Brot oder Reis serviert werden.

Eignet sich hervorragend für Parties als vegetarische Alternative zu Chili con Carne.

Entnommen aus dem englischen TM-Kochbuch "Fast and Easy Indian Cooking"

 

 


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sehr lecker!...

    Verfasst von bine1109 am 13. Dezember 2017 - 17:41.

    Sehr lecker!
    Vielen Dank fürs Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Eins unserer liebsten vegetarischen Rezepte,...

    Verfasst von Pafanna am 6. November 2017 - 18:54.

    Eins unserer liebsten vegetarischen Rezepte, schnell gemacht und schmeckt absolut lecker😍

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Einfach genial! Hab dazu ein Fladenbrot gemacht......

    Verfasst von Bumble Bii am 30. August 2017 - 18:39.

    Einfach genial! Hab dazu ein Fladenbrot gemacht... Nix mehr übrig geblieben...😂 Hab es für zwei Personen gekocht, eine Asia-Gewürzmischung vom Al... benutzt, etwas Zucker beigefügt, frische Tomaten und ein Stück frische Mango verwendet und das Ganze mit Creme fraiche versehen... Wahnsinn! Vielen Dank für das tolle Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Oh sorry, Sterme vergessen

    Verfasst von betrüger am 19. Oktober 2016 - 08:50.

    Oh sorry, Sterme vergessen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hi,ich finde das Rezept wirklich klasse. Hat mir...

    Verfasst von betrüger am 19. Oktober 2016 - 08:49.

    Hi,ich finde das Rezept wirklich klasse. Hat mir wirklich sehr sehr gut geschmeckt. Gibt es bestimmt öfter

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • War gut!...

    Verfasst von kikiv80 am 9. September 2016 - 17:00.

    War gut!



    Das Kichererbsencurry habe ich heute für meinem Mann gekocht. Ihm hat es gut geschmeckt. Die Zwiebeln wollte ich beim nächsten mal nicht ganz so klein machen. Das war sehr breiig. Ich gab frische mango rein, anstatt pulver. Danke für das Rezep.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe auch getrocknete

    Verfasst von Schmitt Petra am 29. Mai 2016 - 18:17.

    Ich habe auch getrocknete Kichererbsen im Dampfdruckkochtopf gekocht und dann dazu gefügt.Es hat uns allen sehr gut geschmeckt. Danke fürs Einstellen.

    Petra

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo zusammen, gestern habe

    Verfasst von Stepquenn am 1. September 2015 - 13:09.

    Hallo zusammen,

    gestern habe ich dieses Rezept zum ersten Mal für meinen Mann und für mich gekocht und wir sind beide begeistert. Das Kichererbsen-Curry wird es bei uns jetzt sicherlich öfter geben.

    Vielen Dank für das tolle Rezept

    die Stepqueen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Gab es heute mittag zum

    Verfasst von Prinzenmama am 28. August 2015 - 12:56.

    Gab es heute mittag zum Entsetzen meines Sohnes...der mochte es nämlich überhaupt nicht, obwohl ich an Schärfe gespart habe. Habe nur wenig Zwiebeln genommen und kein Chilipulver und auch kein Mangopulver.  Dafür etwas orientalisches Curry Gewürz. Ich fand es sehr lecker und werde es für mich und meinen Mann sicher nochmal kochen. Sohnemann bekommt dann etwas anderes tmrc_emoticons.;) Heute abend gab es den Rest vom Mittag für meinen Mann...der fand es ebenfalls sehr lecker! Danke fürs Rezept

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • versuchs mal

    Verfasst von soulmates am 14. Januar 2015 - 08:12.

    versuchs mal unter

    http://thermomix.vorwerk.co.uk/world-of-thermomix/thermomix-cookbooks/

    Grüße,

    soulmates

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, wo kann man denn

    Verfasst von makabodo am 11. Januar 2015 - 18:05.

    Hallo, wo kann man denn dieses englische Kochbuch kaufen?  Würds so gern meinem Sohn schenken, der demnächst den gebrauchten Tm 31 von meiner Schwester bekommt und sich schon waaaahnsinnig freut. Er hat Englisch studiert und liebt indische Küche.......ich hab schon rumgegoogelt, kann aber nichts finden...

    Gruß makabodo 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hattest du im letzten schritt

    Verfasst von soulmates am 3. Oktober 2014 - 20:47.

    Hattest du im letzten schritt den Linkslauf drin?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Heut probiert, sehr

    Verfasst von makabodo am 3. Oktober 2014 - 19:33.

    Heut probiert, sehr lecker...habe zum ersten mal mit Kichererbsen gekocht--deshalb war ich nicht sicher ob der Saft mit rein soll, ob er nur abgeschüttet wird oder ob die Erbsen so wie z.b. Kidneybohnen abgespült werden--hab dann ein Teil des Saftes abgegossen....geschmeckt hats ja, vielleicht gibt es nochmal eine Antwort auf meine Frage ???  Auf jeden Fall 5 Sterne für ein leckeres, schnelles, gesundes Essen.

    LG  M.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Soulmates, danke für

    Verfasst von makabodo am 3. Oktober 2014 - 19:33.

    Hallo Soulmates, danke für die schnelle Antwort---ich hab nämlich nirgends finden können wie es gemacht wird, und für nächste Woche ist dies leckere Curry schon wieder fest eingeplant..... tmrc_emoticons.;)

    Gruß M.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe das Rezept heute

    Verfasst von Lukastimo am 3. Oktober 2014 - 18:28.

    Habe das Rezept heute ausprobiert und eine große Dose Kichererbsen genommen, aber leider haben nur einzelne überlegt, die meisten waren verkocht. Werde beim nächsten Mal die Kochzeit der Kichererbsen stark reduzieren.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Der absolute Hammer!   Ich

    Verfasst von hiebeiner am 24. April 2014 - 22:27.

    Der absolute Hammer!

     

    Ich liebe es- in Zukunft nie wieder chilli con carne  tmrc_emoticons.;)

    Mein Freund ist Koch und fand es auch super lecker!

    ...das Leben ist viel zu kurz, um schlecht zu essen!


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen Dank für dieses sehr

    Verfasst von kriemhild0909 am 15. April 2014 - 16:13.

    Vielen Dank für dieses sehr würzige und leckere Essen. Ich habe die Kichererbsen gestern schon eingeweicht und heute gekocht. Damit ging's mit dem Zubereiten fix. 

    Gruß Kriemhild 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Heute Mittag gemacht, es hat

    Verfasst von Knöpfchenmama2012 am 10. März 2014 - 12:30.

    Heute Mittag gemacht,

    es hat Super geschmeckt. 

    Mir fehlten für das Garam marsala leider der Koriander und ich hatte auch keinen Ingwer oder das Mangopulver. Aber sonst hat's trotzdem geschmeckt. 

    Werd am WE mal Koriander für mein Garam Marsala kaufen das wird wohl reichen. 

    Mal sehen was mein Mann dazu sagt. 

    Dazu gab es Basmati Reis. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker

    Verfasst von nele12 am 7. März 2014 - 12:51.

    Super lecker tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Makabodo, ich spüle die

    Verfasst von soulmates am 6. März 2014 - 23:23.

    Hallo Makabodo,

    ich spüle die Erbsen aus der Dose immer ab und lasse sie abtropfen. 

    Grüße

    soulmates

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Absolut suuuuper Rezept. Habe

    Verfasst von Gugelhupf66 am 27. Februar 2014 - 12:01.

    Absolut suuuuper Rezept. Habe schon viele Rezepte ausprobiert, aber dieses gehört ab sofort zu meinen Favoriten. Habe zu Anfang noch ein paar Karotten hinzugefügt und grob gehackt, mangels Mangopulver Mangochutney genommen u. mangels Garam Masala mit etwas Koriander, Galant und wenigen Kardamom-Kapseln improvisiert - obendrauf noch frische  Petersilie - ein Gedicht !

    Danke fürs Einstellen. Angelika

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • lecker! Ich habe getrocknete

    Verfasst von Velvet64 am 27. Februar 2014 - 11:28.

    lecker!

    Ich habe getrocknete Kichererbsen genommen (400 g) und diese (ohne Einweichen) 30 Minuten im Schnellkochtopf gekocht. Total Lecker hat es uns geschmeckt. Gibt es jetzt garantiert öfter!

    Liebe Grüße


    Gabi

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr, sehr lecker. Gab es

    Verfasst von erikay am 13. Februar 2014 - 09:15.

    Sehr, sehr lecker. Gab es gestern gleich. Habe es von den Gewürzen her etwas abgewandelt.Schön, wieder ein gutes fleischloses Gericht.LG Erikay

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Gratulation zum RdT da ich

    Verfasst von Sport-Maus1962 am 12. Februar 2014 - 20:00.

    Gratulation zum RdT

    da ich "zufällig" Kichererbsen in der Dose hatte, weil die anderen immer eine lange Einweichzeit haben, gab es dieses Curry heute - perfekt, hat uns sehr gut geschmeckt, ich hatte zwar kein Mangopulver, aber ohne hat es mir auch geschmeckt. Sehr gut! Vielen Dank für das einfache Rezept - habe Reis dazu gekocht. 

    Lieben Dank

    martina

    Das Leben genießen, so lange ich es nicht begreife. 


    (Tucholsky)


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker!!! ich habe das

    Verfasst von darwinGM am 12. Februar 2014 - 13:19.

    Super lecker!!!

    ich habe das Rezept grade ausprobiert und bin ganz begeistert. Das Mangopulver musste ich weggelasen, war trotzdem top.

    tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke für die schnelle

    Verfasst von Divaline am 12. Februar 2014 - 12:34.

    Danke für die schnelle Rückmeldung

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mangopulver gibt es in jede

    Verfasst von soulmates am 12. Februar 2014 - 11:05.

    Mangopulver gibt es in jede gut sortierten Asia-Laden, z.B. von TRS, dem Anbieter, den die meisten Läden im Sortiment haben. Kannst Du bestimmt auch online irgendwo kaufen.

    Das Pulver dient aber nur zur Abrundung, ich denke dass das Curry auch ohne ganz gut schmeckt.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • WAs ist denn Mangopulver, bzw

    Verfasst von Divaline am 12. Februar 2014 - 10:42.

    WAs ist denn Mangopulver, bzw wo bekomme ich das her?

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Leeeecker!!! Vielen Dank für

    Verfasst von Thermi-Prinzessin am 19. Januar 2014 - 15:33.

    Leeeecker!!!

    Vielen Dank für dieses tolle Rezept, hat meinem Freund und mir sehr gut geschmeckt!! Er hat sich noch Pute dazu gemacht und ich hab ein paar Cashewkerne drübergestreut. Mmmh!! Love

    Freu mich schon auf weitere Rezepte!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Geschmack super, Schärfe

    Verfasst von LaGioia am 8. Januar 2014 - 16:28.

    Geschmack super, Schärfe super, Konsistenz super! Dazu noch indisches naan und alles ist perfekt! Danke für das Rezept! 

    Ich hab nur rohe Kichererbsen vorher selbst gekocht (30min im Schnellkochtopf), schmecken mir einfach besser.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Genau mein Geschmack!!!  Die

    Verfasst von Katie2012 am 11. September 2013 - 23:02.

    Genau mein Geschmack!!!  Love

    Die Kichererbsen waren bei mir allerdings deutlich zerkochter, als auf dem Foto oben  tmrc_emoticons.~ Hat aber trotzdem super geschmeckt!!!  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Dieses Curry schmeckt einfach

    Verfasst von Bianca Krais am 11. September 2013 - 12:49.

    Dieses Curry schmeckt einfach nur toll, die Schärfe ist perfekt, die Konsistenz des Currys auch.


    Nur habe ich die Zwiebeln, Knoblauch und Ingwer am Anfang nur auf Stufe 5 zerkleinert, auf Stufe 7 wurde es mir zu musig.


    Vielen Dank fürs Einstellen!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hab gerade meine Portion

    Verfasst von maschenka am 13. Februar 2012 - 19:46.

    Hab gerade meine Portion verspeist. Die Kichererbsen hab ich selber gekocht, weil ich die aus dem Glas nicht mag. Ein leckeres Gericht! Das mach ich jetzt öfter. Mein Mann hat Hühnchen dazu bekommen.

    Danke für das tolle Rezept, freu mich schon auf mehr  Love

    maschenka

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • soulmates schrieb: ...bald

    Verfasst von Thermoguzzi am 13. Februar 2012 - 00:23.

    soulmates

    ...bald kommt wieder eins und mittelfristig noch mehr - ich möchte aber immer erst einige Erfahrungen mit einem Rezept sammeln, bevor ich es einstelle und ggf dort wo es nötig ist Änderungen vornehmen.

    Freu mich, dass es Interessenten gibt!

    Aber immer doch! Deine Vorgehensweise finde ich gut und ich freue mich über jedes neue von dir getestete spanische Rezept.       Big Smile

     Lg Thermoguzzi     


    Man muß immer etwas haben worauf man sich freut

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ...bald kommt wieder eins und

    Verfasst von soulmates am 2. Februar 2012 - 01:24.

    ...bald kommt wieder eins und mittelfristig noch mehr - ich möchte aber immer erst einige Erfahrungen mit einem Rezept sammeln, bevor ich es einstelle und ggf dort wo es nötig ist Änderungen vornehmen.

    Freu mich, dass es Interessenten gibt!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Oh sehr schön, folgen da noch

    Verfasst von Thermoguzzi am 30. Januar 2012 - 22:16.

    Oh sehr schön, folgen da noch mehr Rezepte? Würde bestimmt einige hier freuen, einschließlich mir.   tmrc_emoticons.;)

     Lg Thermoguzzi     


    Man muß immer etwas haben worauf man sich freut

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können