3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Kürbis Blumenkohl Risotto - low carb, vegan -


Drucken:
4

Zutaten

3 Portion/en

Kürbis Blumenkohl Risotto - low carb, vegan -

  • 400 Gramm Blumenkohlröschen
  • 400 Gramm Hokkaido in Würfeln
  • 1 Zwiebel (ca70g)
  • 230 Gramm Gemüsebrühe
  • 4 Esslöffel Olivenöl
  • 1 Teelöffel Salz, Paprika edelsüß, Kreuzkümmel, Kurkuma (je)
  • 10 Gramm Hefeflocken
  • 1 Esslöffel Zitronensaft
  • 2 Esslöffel Kürbiskerne
  • 6
    33min
    Zubereitung 10min
    Backen/Kochen
  • 7
    mittel
    Zubereitung
  • 8
    • Appliance TM5 image
      Rezept erstellt für
      TM5
      Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. 400g Blumenkohl in den Mixtopf geben und 2 Sek./Stufe 7 auf Reiskorngröße schreddern und umfüllen.

    400g Kürbis, Zwiebel, 3 El Olivenöl, Salz, Chili, Paprika und Kreuzkümmel im Ofen oder im Airfryer (150 Grad, 15 Min.) garen.

    Die Hälfte des Blumenkohls und die Hälfte der Kürbiswürfel mit 10 g Hefeflocken und 150 ml Gemüsebrühe 15 Sek./Stufe 8 pürieren und umfüllen.

    1 El Olivenöl und die zweite Hälfte des Bumenkohls in den Mixtopf geben und 3 Min./Varoma/Counter-clockwise operation/Stufe1 erhitzen.

    Dann 80ml Gemüsebrühe, Kürbismus, 1Tl Kurkuma dazugeben und 5 Min./98°C/Counter-clockwise operation/Stufe 1 garen.

    Risotto mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer abschmecken, die restlichen Kürbiswürfel unterheben und mit Kürbiskernen anrichten.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Es ist etwas umständlich mit dem häufigen Umfüllen und der Verwendung des Ofens (bzw. Airfryers). Dieser Aufwand lohnt sich aber, da der Kürbis gebacken viel besser schmeckt als gekocht.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare