3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Kürbis Curry


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • 2 EL Öl
  • 4 Zehen Knoblauch
  • 4 Stück Scharlotten
  • 2 EL rote Currypaste, Gibts beim Asiaten
  • 600 g Gemüsebrühe
  • 2 Stück Kaffirlimetten-Blätter, Frische gibts im Asialaden. Getrocknet auch im Glas beim Rewe oder Edeka um die Ecke
  • 1 Esslöffel gehackter frischer Ingwer
  • 450 g Hokkaido Kürbis ohne Schale
  • 225 g Süsskartoffel
  • 100 g geröstete ungesalzene Erdnüsse
  • 300 g Kokosmilch
  • 100 g braune Champignons, frisch
  • 1 EL Sojasauce
  • 2 EL Fischsauce, gibts mittlerweile auch in jedem gut sortieren REWE oder EDEKA. Das Würzmittel der Asiaten
5

Zubereitung

    Zubereitung
  1. 1. Die Erdnüsse auf Stufe 4 / 5 Sek. zerkleinern und umfüllen.

    2. Kürbis und Süßkartoffel schälen und in 2 cm große Stücke schneiden.

    3. das Öl in den Mixtopf geben. Knoblauch, Scharlotten und Ingwer dazugeben. Stufe 5 / 5 Sek. Inhalt mit dem Spatel nach unten schieben. Stufe Gentle stir setting / 90°/  7min.

    4. Die Currypaste dazugeben und 1min./Gentle stir setting/90° weiter rühren bis es duftet.

    5. Brühe, Limettenblätter, Kürbis und Süßkartoffeln dazugeben. 22 min/ 100°/No counter-clockwise operation/Gentle stir setting köcheln lassen.

    6. Erdnüsse, Kokosmilch und die in feine Scheiben geschnittene Champignons hinzugeben. Mit der Soja- und Fischsauce würzen und weitere 5min/Gentle stir setting/No counter-clockwise operation/100°

    7. Mit Jasminreis servieren.

     

     

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Tipp: Man kann das abgetropfte gekochte Gemüse auch auf einem Quiche Boden lecker zum Gemüsekuchen backen. Schmeckt Richtig gut.

 


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hallo zusammen, habe das Rezept am Wochenende...

    Verfasst von schnucki 1968 am 6. November 2017 - 20:19.

    Hallo zusammen, habe das Rezept am Wochenende ausprobiert. Habe es so gemacht wie geti angeben hat und war super lecker und nicht zu scharf und das Gemüse war noch bissfest tmrc_emoticons.-)). Vielen dank für das leckere Rezept.Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Warum sollte ich den Kürbis schälen?...

    Verfasst von buchfink am 26. Oktober 2017 - 23:10.

    Warum sollte ich den Kürbis schälen?
    Habe es nicht gemacht und noch paar Karotten dazu. Zum Schluss auch noch paar Erbsen.
    Kürbis war fast zerkocht, obwohl ich die Stücke größer belassen habe.
    Ich würde auch weniger Wasser/Brühe nehmen.
    Geschmeckt hat es uns prima.
    Also das nächste Mal kommt das Gemüse zu 2/3 in den Varoma. Dann gibt es Prima Soße und gutes Gemüse.
    Klingt jetzt nicht ganz positiv, war aber lecker.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • das ist wirklich lecker...

    Verfasst von geti am 18. Oktober 2017 - 16:25.

    das ist wirklich lecker aaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaber: alter Schwede ist das scharf!!!!!Cry
    von mir 1 Punkt abzug denn das können wir leider nicht essen ohne zu jammern!
    Geschmacklich toll, allerdings ist bei mir das GEmüse komplett zerkocht....da ich es zum Glück vorher irgendwo gelesen habe, habe ich die Hälfte des Gemüses oben im Varoma gegart.
    Nä mal werde ich nur 1/4 des Gemüses im Mixtopf machen (für eine schöne Soße) und den Rest oben im Varoma UND definitiv weniger rote Curry Paste Big Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • X

    Verfasst von fronilein am 15. Oktober 2017 - 16:52.

    X

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker, 5 Sterne! Ich finde es etwas...

    Verfasst von Patmaus64 am 2. Oktober 2017 - 20:05.

    Sehr lecker, 5 Sterne! Ich finde es etwas flüssig, aber das saugt der Reis ja zum Teil auf.

    Leider mag mein Laptop keine Sternchen vergeben Sad

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker.

    Verfasst von RebekkaR am 11. November 2016 - 21:21.

    Sehr lecker.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das Curry ist wirklich sehr sehr lecker....

    Verfasst von Clariziation am 23. September 2016 - 19:17.

    Das Curry ist wirklich sehr sehr lecker.

    Allerdings ist auch mein Kürbis zerkocht, obwohl ich bei Schritt 5 nach 15 Minuten gestoppt habe. Schade.

    Geschmacklich war es trotzdem super Wink

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe das Curry gestern

    Verfasst von Ina92 am 22. Oktober 2015 - 21:15.

    Habe das Curry gestern gekocht und es ist sehr lecker geworden! Habe die Limettenblätter weggelassen. Anstatt der Curry Paste habe ich Sambal Oelek verwendet. Das Curry hatte dadurch eine angenehme Schärfe. Hatte keine Erdnüsse, dafür Cashewkerne, die haben auch sehr gut dazu gepasst. Und zu einem guten asiatischen Gericht, fand ich, passen anstatt der Champignons, besser Mu-Err Pilze. Das Kürbis-Curry zusammen mit Reis angerichtet hat uns sehr gut geschmeckt und dafür gibt es 5-Sterne tmrc_emoticons.-) Danke dafür! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super Rezept und super

    Verfasst von franzi3009 am 21. September 2015 - 19:44.

    Super Rezept und super lecker. Wird es auf jeden Fall öfter geben. Wir lieben scharfes essen  Big Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Kürbis Curry, tolles Rezept.

    Verfasst von Pertagarus am 14. März 2015 - 16:22.

    Kürbis Curry, tolles Rezept. Habe beim erstenmal den Linkslauf vergessen und es war kein Stück Kürbis oder Kartoffel mehr zu finden, aber geschmeckt hat es super lecker. Ich liebe es scharf und mit einer extra Portion Chili einach ein Genuß. Vielen Dank fürs Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hab es gestern Abend

    Verfasst von Sana84 am 17. Dezember 2014 - 07:37.

    Hab es gestern Abend ausprobiert und habe alles über den Linkslauf laufen lassen. Gemüse zerkocht, fanden wir jetzt aber nicht schlimm!Gut scharf war´s, aber sogar ich, die´s eigentlich nicht so scharf mag, fand es einfach nur lecker!

    Habe schon viele Curry´s hier ausprobiert aber keins war so gut wie das hier!!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Geschmacklich ein Erlebnis!

    Verfasst von Natse am 2. Dezember 2014 - 14:46.

    Geschmacklich ein Erlebnis! Ich habe die Soße noch angedickt. Allerdings ist mir das Gemüse auch zerkocht- trotz Linkslauf und größeren Stücken.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Extrem lecker. Mir aber

    Verfasst von rsgschach am 4. November 2014 - 17:38.

    Extrem lecker. Mir aber deutlich zu flüssig. Werde nächstes Mal Kokosflocken statt Milch nehmen. Auch sind mir Kürbis und Süßkartoffel zerkocht - also nächstes Mal größere Stücke. Habe alles im Linkslauf gemacht, war wohl nur das falsche Symbol in der Beschreibung.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Superlecker... Danke für das

    Verfasst von curly73 am 29. August 2014 - 21:28.

    Superlecker... Danke für das tolle Rezept. Die gemahlenen Nüsse sind toll im Essen. Hab noch Thai Basilikum rein - und mehr Pilze.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hab da mal eine Frage: wird

    Verfasst von bearlefrau am 20. Oktober 2013 - 15:57.

    Hab da mal eine Frage: wird da wirklich NICHT im Linkslauf gerührt? Oder deute ich das falsch? Ist dann die Masse nicht nur noch Brei, wenn man es mit Messer, also Rechtslauf, macht?  tmrc_emoticons.~

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo,  das Rezept ist sehr

    Verfasst von Hollie2009 am 11. September 2013 - 18:32.

    Hallo, 

    das Rezept ist sehr sehr gut - allerdings schmeckte das Kürbiscurry am Folgetag doppelt so gut!  Cooking 1

    LG 

    Hollie

     

     

     

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo...habe eben dein Curry

    Verfasst von Eno-Mix am 6. April 2013 - 15:30.

    Hallo...habe eben dein Curry nachgekocht. Welche "rote Currypaste" verwendest du? Meine ist so extrem scharf (und wir lieben es scharf), dass ich die Flüssigkeit mit den Gewürzen wegschütten musste tmrc_emoticons.(( und dann das Ganze nochmal mit Garam Masala aufgesetzt habe...so war es dann richtig lecker. tmrc_emoticons.D Vielen Dank für das tolle Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich bin ein großer Curry-Fan

    Verfasst von chulijuli am 21. Oktober 2012 - 16:08.

    Ich bin ein großer Curry-Fan und habe daher schon viele Rezepte ausprobiert. Dieses hier ist das mit Abstand beste vegetarische Curry, nicht im Mindesten vermisst man hier eine Fleischeinlage. Es schmeckt wirklich herrlich (obwohl ich in diversen Supermärkten umsonst nach den Limettenblättern gesucht und sie dann einfach weggelassen habe).

       tmrc_emoticons.)   tmrc_emoticons.)     tmrc_emoticons.)

    Vielen Dank fürs Teilen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • das war richtig lecker.

    Verfasst von Starfish am 19. April 2012 - 14:27.

    das war richtig lecker. Dummerweise hab ich den Muscat-Kürbis genommen, der ist zerfallen. Hat trotzdem super geschmeckt

    tmrc_emoticons.) tmrc_emoticons.) tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Tolles Rezept habe es

    Verfasst von Kneufftel am 14. April 2012 - 00:28.

    Tolles Rezept habe es allerdings mit Rindfleisch und Gemüse gemacht und weniger Brühe genommen , da wir die Soße nicht so flüssig wollen.

    Sehr sehr lecker, schmeckt genauso wie beim Asiaten

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • das klingt so lecker -aber wo

    Verfasst von Carmensita71 am 27. Januar 2012 - 21:03.

    das klingt so lecker -aber wo hast du bitte um diese Jahreszeit den kürbis her??? will auch... lol

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können