3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Kürbis-Lasagne, vegan, glutenfrei


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

Käsesause

  • 150 g Kartoffeln
  • 60 g Möhren
  • 1 Zwiebel
  • 0,240 l Wasser
  • 0,5 TL Senf
  • 1 TL Salz
  • 1 TL Zitronensaft
  • Pfeffer
  • 75 g Margarine

Kürbis - Tomaten - Sauce

  • 500 g Kürbisfleisch
  • 1 Zwiebel
  • Oregano, Rosmarin, Thymian
  • 800 g Tomaten in dose, gestückelt
  • 2 TL Knoblauchstock (oder 2 Knoblauchzehe)
  • Schuss Wein
  • Pfeffer Salz

Lasagneplatten

  • 9 Lasagneplatten, glutenfrei
  • 6
    45min
    Zubereitung 45min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Käsesauce //www.rezeptwelt.de/rezepte/käsesauce-vegan/627682)
  1.  

    1. 

    Kartoffeln, Möhren und Zwiebel schälen und in grobe Stücke schneiden. In den Closed lid geben, das Wasser hinzufügen und Messbecher einsetzen. 25 Minuten / Varoma / Stufe 1 garen.

     

    2. 

    5 Sekunden / Stufe 4 zerkleinern.

     

    3. 

    Restliche Zutaten hinzufügen. 15 Sekunden / Stufe 5 pürieren. Fertig ist die Soße. Eventuell mit Wasser bis zur gewünschten Konsistenz verdünnen und je nach dem etws nachwürzen. 

  2. Kürbis - Tomaten - Sause
  3.  Kürbis in Stücke schneiden in Closed lid geben und 10 sek/Stufe 5 bis 7 zerkleinern. Umfüllen.

     

     

  4. Zwiebeln schälen, vierteln und in Closed lid geben. Zusammen mit Knoblauch 5 sek/Stufe 5 zerkleinern. Alles nach unten schieben.

     

  5. 15 g Öl in Closed lid dazu geben 3 sek/Varoma/Stufe 1 dünsten

  6. Kürbisfleisch, Gewürze, Tomaten und Schuss Wein in Closed lid dazu geben. Salzen, Pfeffern 20 min/Varoma/Counter-clockwise operation1

  7. Lasagneplatten
  8. 1. Lasagneplatten kurz im kochendem Wasser kochen. 

  9. Schichten
  10. 1. Auflaufform fetten. Zuerst Tomatensauce, dann Lasagneplatten. 2 mal den Vorgang wiederholen. Zum Schluss Käsesauce.

    190 °C 30 min im Backofen backen

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Fantastisches Rezept! Ich habe die doppelte Menge...

    Verfasst von theresiamarlene am 10. September 2017 - 15:35.

    Fantastisches Rezept! Ich habe die doppelte Menge gemacht und nur 100 g Margarine statt 150 genommen, das hat genügt. Ich habe normale Lasagne platten verwendet,sie nicht vorgekocht und einfach etwas länger im Ofen gelassen. Es war sehr, sehr lecker und hat auch meinem Freund ausgezeichnet geschmeckt. Wir kochen das definitiv bald wieder.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können