3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
  • thumbnail image 3
Druckversion
[X]

Druckversion

Kürbis-Mozarella-Lasagne


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

6 Portion/en

Teig für Lasagneplatten

  • 250 g Dinkelgriess
  • 120 g Dinkelvollkornmehl
  • 180 g Wasser
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 TL Meersalz

Für die Käsemischung

  • 80 g Parmesan oder Pecorino, In Stücken
  • 500 g Mozzarella, halbiert

Für die Kürbisfüllung

  • 1 Zwiebel, geviertelt und geschält
  • 1 Zehe Knoblauch, Halbiert
  • 40 g Butter
  • 1400 g Kürbisfleisch, Am besten ausgeschabt
  • 5 Blätter Frischen Salbei
  • 2 TL Salz oder Kräutersalz, Evtl. Etwas mehr
  • 3 Prisen schwarzer Pfeffer, Frisch gemahlen

Als Topping

  • 150 g Naturjoghurt oder Sauerrahm
  • 6
    50min
    Zubereitung 50min
    Backen/Kochen
  • 7
    aufwendig
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Ideale Kürbisverwertung für den ausgehöhlten Halloweenkürbis
  1. 1. Alle Zutaten für die Lasagneplatten in den TMClosed lid 2 min Dough mode kneten, Teigkugel eingepackt in den Kühlschrank legen.

    2. Parmesanstücke in TMClosed lid 10 sec. Stufe 10 reiben.

    3. halbierte Mozzarella Stücke dazu Closed lid 6 sec. Stufe 5 zerkleinern, Käsemischung in Schüssel umfüllen. Mixtopf säubern.

    4. Zwiebel und Knoblauchstücke in TMClosed lid 10 Sec. Stufe 8 hacken. eventuell zwischendurch mal mit dem Spatel nach unten schieben.

    5. Butter dazuClosed lid 5 min. 90 Grad Stufe 1,5 andünsten

    6. Ausgeschabtes Kürbisfleisch zugeben, wenn es noch eher Stückig ist evtl. 50 ml Wasser dazu, bei uns ging es perfekt ohne Wasser.Closed lid 15 min, 90 Grad Stufe 2 kochen. Evtl 1-2 mal zwischendurch mit Spatel umrühren.

    7. Salz, Pfeffer und Salbei beigeben.

    8. Ofen auf 180 Grad vorheizen

    9. Nudelteig dünn in Platten ausrollen. Ich mache praktischerweise 3 Platten in Größe der Auflaufform (ca. 30x25 cm)

    10. Auflaufform mit einem Stückchen Butter kurz in den Ofen bis die Butter geschmolzen ist.

    11. Kürbismus nochmal 1 min. Bei Stufe 5 kleinrühren.

    12. Abwechselnd Nudelpatten, 1/3 Kürbismus und 1/3 Käsemischung in Auflaufform schichten und mit Joghurt, oder Sauerrahm in Kleksen topen.

    13. ca. 30 min. Im vorgeheizten Ofen bei 180 Grad backen.

    Guten Appetit!
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare