3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Kürbis-Risotto


Drucken:
4

Zutaten

6 Portion/en

Risotto

  • 80 g Parmesan
  • 1 Stück Zwiebel, geschält und halbiert
  • 2 Stück Knoblauchzehen geschält, geschält
  • 500 g Hokkaidokürbis, in groben Stücken
  • 30 g Olivenöl
  • 400 g Risottoreis
  • 0,1 Liter Weißwein, trocken
  • 1 Liter Gemüsebrühe, kochend
  • 2 Prise Pfeffer
  • 1 Prise Muskatnuss
  • 6
    30min
    Zubereitung 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

  1. Parmesan im Closed lid 5 Sekunden Stufe 10 mahlen, umfüllen. Zwiebel und Knoblauch, sowie Kürbis 5 Sekunden Stufe 5 im Closed lid grob zerkleinern. Öl zufügen und 3 Minuten Varoma Stufe 2 andünsten. Reis zufügen, kurz mit dem Spatel unterrühren und im Counter-clockwise operation weitere 3 Minuten Varoma mit andünsten. Mit Wein und Brühe ablöschen, Gewürze zufügen und 20 Minuten im Counter-clockwise operation bei 100° mit aufgesetztem Messbecher garen. Nach Ende der Garzeit prüfen, ob Reis und Kürbis durch sind. Wenn ja, mit dem Spatel den geriebenen Parmesan unterheben und servieren. Guten Appetit!

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Der Kürbis kann auch ganz oder teilweise durch Möhren ersetzt werden


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • War super lecker, 5*****

    Verfasst von Tmichel am 27. September 2016 - 08:16.

    War super lecker, 5*****

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hört sich gut an, werde es

    Verfasst von Lili-Uwe am 15. September 2015 - 12:09.

    Hört sich gut an, werde es ausprobieren

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke für das tolle Rezept! Hat super geschmeckt!...

    Verfasst von Pätra am 22. November 2014 - 15:30.

    Danke für das tolle Rezept! Hat super geschmeckt! Wird es zur Kürbiszeit noch öfter geben!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können