3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Kürbisauflauf


Drucken:
4

Zutaten

4 Portion/en

Kürbisauflauf

  • 700 Gramm Kürbis, in Stücken
  • 2 Eier
  • 1 Esslöffel Mehl
  • Salz, Pfeffer, Curry
  • 100 Gramm saure Sahne
  • 100 Gramm Schlagsahne
  • 100 Gramm Milch, 3,5% Fett
  • 100 Gramm Emmentaler Käse, gerieben
  • 3 Esslöffel geröstete Zwiebeln
  • etwas Wasser
5

Zubereitung

  1. Den Backofen auf 200 Grad Ober-Unterhitze vorheizen.
    Die Kürbiswürfel in einem Topf 10 Minuten kochen.
    Eier, Mehl, Gewürze, Sahne, Saure Sahne, Wasser und Milch in den Mixtopf geben und 5 Sekunden / Stufe 6 vermischen. Die Röstzwiebeln hinzufügen und 4 Sekunden / Stufe 3 unterrühren.
    Die Kürbiswürfel abtropfen und zur Eier-Sahne-Mischung geben. Alles 5 Sekunden / Stufe 6 zerkleinern.
    Die Kürbismasse in eine Auflaufform geben, mit Käse bestreuen und bei Ober-Unterhitze ca. 45 Minuten backen.

    Auf Tellern anrichten, mit Petersilie garnieren und ab auf den Tisch.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Für Fleischfreunde:
In die Eier-Sahne-Kürbis-Mischung kann zum Schluss Speck, Wurststückchen oder angebratenes Hackfleisch gegeben werden. Alles wenige Sekunden / Linkslauf / Stufe 2-3 unterrühren.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Ich habe noch Muskatnuss und Ingwer dazugegeben,...

    Verfasst von Frau Böller am 17. März 2018 - 22:57.

    Ich habe noch Muskatnuss und Ingwer dazugegeben, denn ich finde das gehört einfach zu Kürbis. Beim nächsten Mal werde ich den Kürbis allerdings nicht zur Unkenntlichkeit zerkleinern, sondern noch feste Stücke zurückbehalten. Geschmacklich sehr lecker. Vielen Dank für das tolle Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können