3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Kürbiscreme Suppe


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • 500 g geschälter Muskat-Kürbis, (andere Sorten gehen auch), in große Stücke schneiden
  • 100 g Schalotten, (ich nehme auch gern Frühlingszwiebeln 1 Bund)
  • 1 Äpfel, entkernt
  • 100 g Möhren
  • 1 Knobizehe
  • 1 EL frischer Ingwer geschält
  • 4 EL Butter
  • 1 Messerspitze Paprikapulver
  • 1 EL Curry Madras
  • 2 EL Ketchup
  • 1 kleine Chilischote
  • 20 g Zucker
  • 3/4 l Gemüsebrühe
  • 1 Dose Kokosmilch
  • 120 g Sahne
5

Zubereitung

  1. Kürbis in den TM  2min/ St.5 (festhalten), umfüllen

    Schalotten, Apfel, Möhren, Knoblauch, Ingwer, Chilischote in den TM  30sek/ St.5

    Seitenränder säubern und Kürbis hinzufügen

    Butter, Paprikapulver, Curry, Ketchup, Zucker und Brühe in den TM  20min/ 100°/ St.2

    Körbchen aufsetzen!!

    Kokosmilch und Sahne in den TM 30sek/ St.6 aufschäumen

    Mein Lieblingsrezept von meinem Lieblingskoch Michael Wittmann (Lauf a.d. Pegnitz). Ich habs für den TM umgeschrieben. Köchelt gerade in meiner Küche. tmrc_emoticons.;-) Er serviert es z.B. mit Hähnchensatayspieß.

     

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • War ganz gut

    Verfasst von SamiraEngler am 2. April 2015 - 20:22.

    War ganz gut

    Liebe Grüße aus dem Harz

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker

    Verfasst von Lenny am 13. November 2014 - 15:41.

    Sehr lecker tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker, angenehme

    Verfasst von pino4 am 1. Oktober 2014 - 00:38.

    Sehr lecker, angenehme Schärfe.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ja, das Koerbchen dient als

    Verfasst von Snoggi am 16. Oktober 2012 - 20:21.

    Ja, das Koerbchen dient als Spritzschutz und sollte oben auf den Deckel gestellt werden. werd das gleich im Rezept korregieren. Vielen Dank fuer den Hinweis.

    Snoggi

     Man braucht 2 Jahre um sprechen zu lernen und Fuenfzig, um schweigen zu lernen.


    Ernest Hemingway


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich denke das Körbchen soll

    Verfasst von Ingver am 4. Oktober 2012 - 22:00.

    Ich denke das Körbchen soll leer als Spritzschuz einfach oben auf den Deckel.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker, allerdings kaum

    Verfasst von sookie am 22. September 2012 - 22:05.

    Sehr lecker, allerdings kaum noch Kürbisgeschmack. Eher in Richtung asiatische Curry-Suppe.

    Was ich nicht verstanden habe in dem Rezept:

    Butter, Paprikapulver, Curry, Ketchup, Zucker und Brühe in den TM  20min/ 100°/ St.2

    Körbchen aufsetzen!!

    Kokosmilch und Sahne in den TM 30sek/ St.6 aufschäumen

    Das Körbchen passte bei mir nicht in die Suppe (zuviel Flüssigkeit), oder soll man vorher umfüllen, das wird aus dem Rezept nicht ganz klar.

     

    Ich habe die Kokosmilch und die Sahne einfach hinzugefügt mit dem Ergebnis von gesprenkelten Wänden und Pullover. Da war dann einfach zuviel (heiße!) Flüssigkeit drin. Was habe ich falsch gemacht?

     

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können