3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Kürbisgemüse mit Süßkartoffeln


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

2 Portion/en

Kürbisgemüse mit Süßkartoffeln

  • 1 Stück Zwiebel
  • 1/2 Schote Chili
  • 1/4 Teelöffel Kreuzkümmelsamen, im Mörser zermahlen
  • 1 Esslöffel natives Olivenöl
  • 500 Gramm Wasser
  • 1 Teelöffel Gewürzpaste für Gemüsebrühe, selbst gemacht
  • 1 Blatt Lorbeerblatt, frisch
  • 1/2 Teelöffel Currypulver
  • 1 Stück Orange, Filets und Saft
  • 200 Gramm Hokkaido-Kürbis, mundgerechte Stücke
  • 150 Gramm Möhren, mundgerechte Scheibchen
  • 150 Gramm Süsskartoffel, mundgerechte Stücke
  • 6
    25min
    Zubereitung 25min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. Zwiebel geviertelt und Chilistücke 6 sec/ St. 4 zerkleinern
  2. nach unten schieben, Kreuzkümmel und Öl zugeben und 3min/Varoma/St.1 andünsten
  3. mit Wasser ablöschen, Gewürze, Orange und ein paar Würfel Süßkartoffel und Kürbis zugeben, übriges Gemüse in das Sieb geben und in 18-20 min./ Varoma/St. Gentle stir setting bißfest dünsten.
  4. Sieb herausnehmen, Brühe 1 min/ansteigend bis St. 6 sämig schlagen, Gemüse zugeben, mit Salz und Pfeffer und nach Geschmack mit etwas Essig abschmecken.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Ich habe hier in das fertige Gericht noch einen Rest fertig gegarten Quinoa vom Vortag zugegeben.

Durch die enthaltene Süßkartoffel kann man dieses Gemüse gut zu einem Stück Fleisch ohne weitere Beilagen essen.

Es schmeckt auch schön durchgezogen am nächsten Tag sehr gut!


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare