3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Kürbispfannkuchen mit PetersilienDip / Finessen 06/2012


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

  • 1 Bund Petersilie, ohne Stiele
  • 200 Gramm Kürbisfleisch, in Stücken
  • 1 Zwiebel, halbiert
  • 4 Eier
  • 350 Gramm Milch
  • 11/2 Teelöffel Salz
  • Pfeffer
  • 2 Prisen Muskat
  • 250 Gramm Mehl
  • 1/2 Teelöffel Backpulver
  • 30 Gramm Kürbis- oder Sonnenblumenkerne
  • 200 Gramm Quark
  • 200 Gramm saure Sahne, Schmad oder Frischkäse
  • 1/2 Teelöffel Kreuzkümmel, gemahlen
5

Zubereitung

  1. Blattpetersilie in den Mixtopf geben, 2 sek./Stufe 7 zerkleinern und die Häfte umfüllen

     

  2. Kürbis und Zwiebel in den Mixtopf zugeben, 6 sek./Stufe 5 zerkleinern und umfüllen

     

  3. Eier, Milch, 1 TL Salz, 1/2 TL Pfeffer, Muskat, Mehl und Backpulver in den MIxtopf geben und 10 sek./Stufe 3 verrühren

     

  4. Kürbis-Zwiebel-Mischung und Kürbis- oder Sonnenblumenkerne zugeben, 10 sek./Stufe 3 unterrühren und 15 min quellen lassen

     

  5. Backofen auf 220°C vorheizen. Backblech mit Backpapier auslegen.

     

  6. Teig auf dem Backblech verteilen und auf der untersten Schiene 20-25 min (220°C) backen, Mixtopf spülen.

     

  7. Währendessen Quark, saure Sahne, restliche Petersilie, 1/2 TL Salz, 2 Prisen Pfeffer und Kreuzkümmel in den Mixtopf geben, 10 sek./Stufe 3 verrühren und zum Kürbispfannkuchen servieren

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Ich habe Hokkaidokürbis verwendet.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Super lecker. Da wir versuchen Kohlenhydrate immer...

    Verfasst von ferryja am 15. Oktober 2017 - 19:47.

    Super lecker. Da wir versuchen Kohlenhydrate immer zu reduzierte habe ich einfach ein Teil des Mehls durch Parmesan ersetzt. Durch das Ei und Backpulver werde ich beim nächten Mal das Mehl gänzlich weglassen. Danke für das Rezept.Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Leider viel zu trocken. ...

    Verfasst von Eifelmädchen am 5. Oktober 2017 - 14:07.

    Leider viel zu trocken.
    Das Rezept liest sich super lecker, aber leider sehr trocken

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das Rezept ist einfach und vorallem nicht in Fett...

    Verfasst von Tanxx am 8. November 2016 - 19:45.

    Das Rezept ist einfach und vorallem nicht in Fett raus gebraten.

    Leider finde ich ihn dadurch trocken.

    Aber mit Dir kann man ihn essen.



    Hat mich leider nicht so vom Hocker gehauen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mein liebstes Kürbisrezept! TOP!

    Verfasst von nina0206 am 13. Oktober 2016 - 05:17.

    Mein liebstes Kürbisrezept! TOP! tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker, das kommt zu meinen...

    Verfasst von magdalena1954 am 7. Oktober 2016 - 15:18.

    Sehr lecker, das kommt zu meinen Lieblingsrezepten.

    Vielen Dank dafür.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Uuuuuuuuuuuunglaublich

    Verfasst von Mirre7 am 29. Januar 2015 - 22:28.

    Uuuuuuuuuuuunglaublich lecker!  Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • hab die Kürbispfannkuchen mit

    Verfasst von 2mona2 am 29. Dezember 2014 - 19:44.

    hab die Kürbispfannkuchen mit Buttermilch gemacht, so wie's im Finessenheft steht. Schmeckt aber sehr gewöhnungsbedürftig! Unser Geschmack war's nicht. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mehl und Backpluver kommen

    Verfasst von kabar am 6. November 2014 - 23:05.

    Mehl und Backpluver kommen mit den Eiern, Milch.... in den Mixtopf. Hab es korrigiert. tmrc_emoticons.) Danke für den Hinweis!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Und das Backpulver? Ich

    Verfasst von Frau Böller am 3. November 2014 - 19:08.

    Und das Backpulver? Ich vermute, es kommt zusammen mit den Eiern in den Mixtopf?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wann kommt bitte das Mehl

    Verfasst von Frau Böller am 3. November 2014 - 19:01.

    Wann kommt bitte das Mehl dazu?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können