3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Linsen-Mangold-Curry RdT 1.10.2016


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

2 Person/en

für das Curry

  • 1 Zwiebel, geschält und in Stücken
  • 1 Knoblauchzehe, geschält
  • 2 cm Ingwer, geschält
  • 25 g Sonnenblumenöl
  • 1 EL Sesamsaat
  • 1 TL Kumin, gemahlen
  • 0,5 TL Curcuma
  • 150 g rote Linsen
  • 150 g Mangold, in grobe Stücke geschnitten
  • 0,5 Dose Kokosmilch
  • 300 g Wasser
  • 1 TL Suppengrundstock oder Brühe
  • 2 Stängel Pfefferminze, gehackt
  • 0,5 Zitrone, Saft von
  • Salz nach Geschmack
5

Zubereitung

  1. Zwiebel, Knoblauch und Ingwer in den Closed lid und 5 sec/Stufe 5 zerkleinern.

     
  2. Mit dem Spatel nach unten schieben, Öl dazu und 2min/Stufe1/100 Grad dünsten. 

     
  3. Sesam, Kumin und Curcuma dazu, 15 sec/Stufe1/100 Grad mit anbraten.

     
  4. Mangold dazu und 4-5 sec/Stufe 5 zerkleinern.

     
  5. Linsen, Kokosmilch, Wasser und Suppengrundstock hinzufügen und 15 min/Stufe 1/VaromaCounter-clockwise operation dünsten.

     
  6. Mit Pfefferminze, Zitronensaft und Salz abschmecken, 10 sec/Stufe 1 unterrühren.

     
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Dazu habe ich Reis gereicht. Außerdem habe ich für die Fleischesser in meiner Familie 400 g Putenbrust im Einlegeboden des Varoma mitgegart.

Die übrige Hälfte der Kokosmilch kann man gut einfrieren.

 


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Super guuuut!

    Verfasst von Taraluna am 14. August 2017 - 14:14.

    Super guuuut!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wir waren leider alle nicht so begeistert davon

    Verfasst von Scamp76 am 8. August 2017 - 13:08.

    Wir waren leider alle nicht so begeistert davon

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker und ganz einfach gemacht-- schmeckt...

    Verfasst von Moni306 am 20. Juli 2017 - 15:17.

    Sehr lecker und ganz einfach gemacht-- schmeckt wie beim Inder Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker! Hab leider nicht gesehen, dass es...

    Verfasst von Leni99 am 17. Juli 2017 - 13:05.

    Super lecker! Hab leider nicht gesehen, dass es nur für 2 Personen ausgelegt ist... es hätte mehr in den Topf gepasst.... Die Garzeit der Linsen musste ich erhöhen und nachwürzen, dann wars echt super.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker! Hab statt Sonnenblumenöl,...

    Verfasst von Blabiene am 7. April 2017 - 22:15.

    Sehr lecker! Hab statt Sonnenblumenöl, Kokosöl benutzt.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker! Ich hatte keinen Sesam, hätte...

    Verfasst von Iris39 am 22. Dezember 2016 - 12:37.

    Sehr lecker! Ich hatte keinen Sesam, hätte dann evtl. Noch besser geschmeckt. Von mir fünf Sterne.

    Iris


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker. Hatte bisher noch nie Mangold...

    Verfasst von Midnightgirl am 6. November 2016 - 17:10.

    Sehr lecker. Hatte bisher noch nie Mangold zubereitet und bin begeistert von dem Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mmmmhhh....Wir kochen es heute schon zum zweiten...

    Verfasst von harlekino am 30. Oktober 2016 - 14:09.

    Mmmmhhh....Wir kochen es heute schon zum zweiten Mal, weils so lecker ist und schnell geht - PERFEKT!!!

    Heute gabs auch doppelte Menge (bis auf Mangold, da war nicht mehr genug im Garten und der Topf hat ja auch siene Grenzen), damit es für 2 Erwachsene und 2 Kinder besser reicht Wink

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ein tolles Rezept! Schmeckt wie im indischen...

    Verfasst von VTini am 16. Oktober 2016 - 04:31.

    Ein tolles Rezept! Schmeckt wie im indischen Restaurant. Ich habe lediglich weniger Wasser hinzu gegeben. Angebraten habe ich mit Kokosöl.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • super lecker, vielen Dank für das tolle...

    Verfasst von ausdiemaus am 11. Oktober 2016 - 14:50.

    Smile super lecker, vielen Dank für das tolle Rezept Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker, super schnell und auch noch...

    Verfasst von schocla69 am 2. Oktober 2016 - 12:42.

    Super lecker, super schnell und auch noch gesund!!!

    Hatte nur noch schwarze Belugalinsen aber das hat genauso gepasst.

    Von uns (auch Kinder, das soll was heißen bei einem Linsengericht Wink)5 Sterne



    Vielen Dank für das tolle einfache Rezept

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker, ich habe die doppelte Menge...

    Verfasst von Felidae999 am 1. Oktober 2016 - 17:45.

    SmileSuper lecker, ich habe die doppelte Menge Kokosmilch genommen, also die ganze Dose,

    ausserdem mit einem Stück Butter und einer kleinen Prise Zucker ergänzt!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Werd ich bald mal kochen

    Verfasst von karin 775 am 1. Oktober 2016 - 03:46.

    Werd ich bald mal kochen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schnell, unkompliziert und

    Verfasst von mary-xy am 19. Juli 2016 - 15:46.

    Schnell, unkompliziert und super lecker!!! Vielen Dank für das tolle Rezept! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker auch ohne

    Verfasst von anitavonbruehl am 13. Januar 2016 - 19:25.

    Super lecker auch ohne Pfefferminz

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • :) sehr, sehr lecker! Hatte

    Verfasst von Florida-Käfer am 17. November 2015 - 00:09.

    tmrc_emoticons.) tmrc_emoticons.) sehr, sehr lecker! Hatte keine frischen Pfefferminzblätter - aber getrocknete für Pfefferminztee. Leider habe ich etwas viel erwischt. Doch das Rezpet ist wikrlich klasse und auch vegan tmrc_emoticons.-)....so konnte ide ganze Familie mitessen. Wir haben gelich die doppelte Menge gekocht. Kurmin haben wir weggelassen. Wird aber bald gekauft. VOLLE PUNKTZAHL für das tolle REZEPT!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • wow, supertolles Rezept

    Verfasst von waldi w. am 22. August 2015 - 19:10.

    wow, supertolles Rezept !

    vielen herzlichen Dank !!!

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schnell und

    Verfasst von Wildkatze76 am 4. August 2015 - 13:59.

    Schnell und unkompliziert

    Werden nur den Ingwer weglassen, da mein Mann den Geschmack nicht mag. Ansonsten hat auch er es als sehr lecker bezeichnet.

    Vielen Dank für das schöne Rezept. Cooking 9

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr leckeres Rezept! Habe

    Verfasst von RoxyvanRed am 15. Juli 2015 - 21:45.

    Sehr leckeres Rezept! Cooking 7

    Habe es mit Amaranth kombiniert, da wir Vegetarier sind. Wird definitiv häufiger gekocht.

    Danke!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das Rezept habe ich heute

    Verfasst von Himbeerchen am 12. Juli 2015 - 17:35.

    Das Rezept habe ich heute probiert. War super lecker. Es war noch ein Rest übrig. Den habe ich noch mal heiß gemacht und dann ein Schuss Zitrone mit ran sowie gemahlene Sonnenblumenkerne, dann püriert und in heiße Gläser gegeben. Wird mein Brotaufstrich für nächste Woche. So und weil der Mangold gerade reif im Garten ist, koche ich das gleich nochmal und friere es dann für den Winter ein  Cooking 9. Danke für`s einstellen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hat gut geschmeckt und werde

    Verfasst von shiva50 am 15. Juni 2015 - 15:15.

    Hat gut geschmeckt und werde ich auf jedenfalls wieder kochen bzw vom TM31 kochen lassen.. tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ...wunderbar Super und

    Verfasst von gueni27 am 5. März 2015 - 21:57.

    ...wunderbar Super und einfach, Menge aber nur was für 2 Personen mit mittlerem Hunger....

    Wenn man nicht alles hat, einfach vergleichbares nehmen, lass den Bauch sprechen.

     

    Grüße Günter Latz

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe die doppelte Menge

    Verfasst von indigogirls am 25. Februar 2015 - 11:00.

    Habe die doppelte Menge genommen ( sehr knapp mit dem Platz im Mixtopf) da im Rezept für 2 Personen stand. War zu viel. Aber trotzdem sehr lecker - auch auf ein paar Tage verteilt. Ich habe es ohne Beilage gereicht und eher als "Eintopf" gesehen. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe statt mit Sonnenblumenöl

    Verfasst von Donnerteller am 28. Januar 2015 - 21:36.

    Habe statt mit Sonnenblumenöl mit Bio Kokosöl angedünstet. Und da ich keine Zitrone im Haus hatte, habe ich eine Saftorange ausgepresst. Es hat super geschmeckt. Kann das Rezept nur weiter empfehlen. Dankeschön

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Genial dieses Rezept! Ich

    Verfasst von Gourmet-Dulci am 12. Januar 2015 - 16:06.

    Genial dieses Rezept! Ich habe es sage und schreibe 3 (!!!) Tage hintereinander gekocht, weil es uns einfach so gut schmeckt!!!

    Auch lecker mit Blattspinat statt Mangold. Wenn es TK ist, dann die Flüssigkeitsmenge etwas reduzieren.

    Weniger Wasser habe ich aber auch generell bei dem Rezept hinzugegeben. Dann ist es etwas "pampiger" und die Aromen sind noch intensiver!

     

    Danke und LG

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hmmmmm. ....... Das war soooo

    Verfasst von elfe59 am 1. Januar 2015 - 15:38.

    Hmmmmm. ....... Das war soooo lecker.

    dank des bisher milden Winters könnte ich frische Pfefferminze aus dem Garten darangeben . 

    ich freue mich jetzt schon auf die neue Mangoldsaison, wobei ich das Curry die nächsten Tage auch mit Spinat probieren werde.

     


     


              LG elfe59         

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ganz, ganz toll! Heute zum

    Verfasst von anjanka9 am 29. Dezember 2014 - 20:57.

    Ganz, ganz toll!

    Heute zum ersten Mal gekocht. Sind alle begeistert. Sogar mein Sohn (2 Jahre) wollte immer wieder Nachschlag!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • sowas von einfach und genial

    Verfasst von globtrotteuse am 9. Dezember 2014 - 09:54.

    sowas von einfach und genial lecker!!! Selbst die kiddies mögen das!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Kam bei uns super an. Schönes

    Verfasst von Duebka am 19. Oktober 2014 - 09:16.

    Kam bei uns super an. Schönes Herbstessen und endlich ein Gericht mit Linsen, das auch ich mit. Ausserdem durchaus gesund in Sachen Mineralstoffen. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Für mich 5 Sterne - einfach,

    Verfasst von adiaphora am 1. September 2014 - 00:03.

    Für mich 5 Sterne - einfach, schnell und super lecker. Ein Gericht mit indischem Touch, vielen Dank fürs Rezept.

    Ich habe direkt die doppelte Menge gekocht, passt!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen Dank Das Rezept ist

    Verfasst von Theresia Mazur am 14. August 2014 - 17:17.

    Vielen Dank

    Das Rezept ist super lecker, schnell und einfach.

    Vielen Dank,

    Theresia

    Theresia

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Einfach lecker.Vielen Dank

    Verfasst von Knustulina am 3. August 2014 - 18:40.

    Einfach lecker.Vielen Dank für das Rezept. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Ihr Lieben, vielen Dank

    Verfasst von Hasobima am 2. August 2014 - 21:59.

    Hallo Ihr Lieben,

    vielen Dank für Euer Interesse an meinem Rezept! Minerva, ich verwende den ganzen Mangold, also Blätter und Stängel. rsgschach, ich habe Dosen mit 400 ml Kokosmilch, entsprechend habe ich für mein Rezept also ca. 200 ml Kokosmilch verwendet. Die Mangoldsaison hat wieder begonnen - ich freue mich schon wieder auf das Curry!

    Eure

    Hasobima

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • sid beim Mangold nur die

    Verfasst von Minerva am 2. August 2014 - 15:30.

    sid beim Mangold nur die Stängel gemeint und nicht die Blätter?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wieviel ist denn eine halbe

    Verfasst von rsgschach am 9. Juli 2014 - 17:55.

    Wieviel ist denn eine halbe Dose Kokosmilch? Ich hole immer 200 ml Dosen von Fairtrade. Ich habe in einem anderen Rezept gesehen, dass es auch 400 ml Dosen gibt.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Tolles Rezept wenn der

    Verfasst von klaeddadani am 11. Mai 2014 - 14:31.

    Tolles Rezept wenn der Mangold im Garten quasi explodiert! Da bekommt man schnell auch eine größere Menge verarbeitet. Habe mehr Mangold genommen als im Rezept steht. Schmeckt auf jeden Fall super und das einfriehren der restlichen Kokosmilch ist bei uns auch schon zur Normalität geworden.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super Rezept!   Vielen Dank

    Verfasst von sun179shine am 28. Februar 2014 - 11:02.

    Super Rezept! Cooking 1  Vielen Dank fürs mit uns Teilen!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schnell und einfach

    Verfasst von Schirin76 am 11. November 2013 - 15:17.

    Schnell und einfach zubereitet und sehr lecker!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können