3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Linsen-Moussaka mit Chinakohl


Drucken:
4

Zutaten

2 Portion/en

Variation Linsen-Moussaka mit Chinakohl

  • 100 Gramm rote Linsen
  • 250 Gramm Wasser
  • 60 Gramm Parmesan, in Stücken
  • 200 Gramm Chinakohl, in Streifen
  • 25 Gramm Olivenöl
  • 1 Zwiebel, halbiert
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1/2 rote Paprika, in Stücken
  • 200 Gramm Cherry-Tomaten, aus der Dose
  • 60 Gramm Rotwein
  • 1/2 Esslöffel Oregano, getrocknet
  • 1/2 Teelöffel Ingwer, gemahlen
  • 1 Teelöffel Salz
  • 1/4 Teelöffel Pfeffer, nach Geschmack
  • 20 g Butter, und etwas zum Einfetten
  • 250 Gramm Milch
  • 20 Gramm Mehl
  • 6
    1h 5min
    Zubereitung 35min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    • Appliance TM6 image
      Rezept erstellt für
      TM6
    • Appliance TM5 image
      Rezept erstellt für
      TM5
      Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
    • Appliance TM31 image
      Rezept erstellt für
      TM31
5

Zubereitung

  1. Eine Schüssel auf den Mixtopfdeckel stellen, rote Linsen und Wasser einwiegen.
  2. Parmesan in den Mixtopf geben, 10 Sek./Stufe 10 zerkleinern und umfüllen.
  3. Chinakohl längs in 1-2 cm dicke Streifen schneiden und in den Varoma legen. Beachten Sie, dass genügend Schlitze für den aufsteigenden Dampf frei bleiben.
  4. Olivenöl, Zwiebel, Knoblauch und Paprika in den Mixtopf geben und 5 Sek./Stufe 5 zerkleinern. Geschälte Tomaten zugeben, 2 Sek./Stufe 5 zerkleinern.
  5. Rotwein, Oregano, Ingwer, Salz und Pfeffer in den Mixtopf zugeben, Varoma aufsetzen und 20 Min./Varoma/Counter-clockwise operation/Stufe 1 garen. Varoma zur Seite stellen.
  6. Abgetropfte rote Linsen zugeben und 5 Min./100°C/Counter-clockwise operation/ Stufe 2 garen.

    Währenddessen die gefettete Auflaufform mit dem Chinakohl auslegen und das Linsengemüse darauf verteilen. Der Mixtopf braucht für die weitere Zubereitung nicht gespült zu werden.
  7. Backofen auf 200°C vorheizen.

    Butter, Milch und Mehl in den Mixtopf geben und 8 Min./90°C/Counter-clockwise operation/Stufe 4 erhitzen. 60 g geriebenen Parmesan zugeben und unterrühren.
  8. Béchamelsauce über das Linsengemüse geben, mit dem restlichen Parmesan bestreuen und im vorgeheizten Backofen bei 200°C für 30 Minuten backen.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

  • Spatel
    Spatel
    jetzt kaufen!
  • Messbecher TM5/TM6
    Messbecher TM5/TM6
    jetzt kaufen!
  • Auflaufform Anna
    Auflaufform Anna
    jetzt kaufen!
  • Spülbürste Set
    Spülbürste Set
    jetzt kaufen!
  • 2. Mixtopf TM6
    2. Mixtopf TM6
    jetzt kaufen!
11

Tipp

Anstelle von eingeweichten roten Linsen können auch vorgegarte Linsen verwendet werden.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare