3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Mangold Knödel (für Freitagabend)


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Person/en

Knödel

  • 100 g Bergkäse
  • 1 Stück Zwiebel
  • 4 Zehen Knoblauch
  • 1 Esslöffel Öl
  • 1 Stück Mangold, klein
  • 5 Stück Brötchen
  • 2 Stück Eier
  • 1,5 Teelöffel Salz
  • 1 Prise Musakt
  • etwas Pfeffer

Dazu:

  • 100 g Butter
  • 10 Stück Walnüsse
  • Prise Salz
  • Parmesan, gehobelt
5

Zubereitung

  1. die 100g Bergkäse im Mixtopf geschlossen 5sec/Stufe 7 zerkleinern und in eine große Schüssel geben.


     


    Die Zwiebel geviertelt und die 4 Knoblauchzenhen in kleinen Würfeln in den Mixtopf geschlossen geben und 5sec/Stufe 5 zerkleinern.


    1 El Öl zugeben und 2min/Varoma/Stufe 1 andünsten.


     


    Den Mangold waschen und die weißen Strünke etwas herausschneiden. Die Blätter senkrecht zwischen die Messer in den Mixtopf geschlossen stellen, und  10sec/Stufe 5 zerkleinern. Mit dem Spatel nach unten schieben.


    Dann 5min/Varoma/Stufe2 ohne Messbecher andünsten.


     


    Inzwischen die Brötchen in 1-1,5cm größe Würfel schneiden (ein übergießen mit heißer Milch ist nur bei alten Brötchen notwendig) und zum Bergkäse in die große Schüssel geben.


    2 Eier, 1-2 TL Salz (nach Geschmack) eine Prise Musakt und Pfeffer  mit dem Mangold aus dem Mixtopf geschlossen in die Schüssel geben.


     


    Alles vermengen und etwa 12-15 Knödel formen (nicht zu groß, sie müssen noch in den oberen Einlegeboden passen) und im Varoma verteilen)


    Mixtopf geschlossen mit 1L Wasser füllen, salzen, Varoma aufsetzten und 25min/Varoma/Stufe 1 garen.


    Danach die Knödel im Backofen bei 90Grad warmhalten.


    Mixtopf geschlossen spülen und trocknen.


     


    Die Walnüsse in groben Stücken in den Mixtopf geschlossen geben und kurz mit der Varoma-Stufen ohne Fett anrüsten, dann die Butter zugeben und schmelzen lassen.


     


    Knödel mit Walnuss-Butter und Parmesan anrichten

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Die Knödel schmecken auch mit Spinat

 

Für Freitagabend sind sie wegen der Knoblauchmenge (-;

 

Der Knoblauch schmeckt nicht dominant heraus ohne fehlt aber definitiv was! Es muss unbedingt guter Knoblauch sein. Ich bevorzuge Mono-Knoblauch, Knoblauch von den Discounter schmeckt meistens nicht!


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Ein wirklich geniales Rezept! Ich danke dir für...

    Verfasst von königin1 am 6. September 2017 - 19:52.

    Ein wirklich geniales Rezept! Ich danke dir für diesen Gaumenschmauß.
    Die Mengenangabe vom Mangold fand ich etwas schwierig.... ich habe einige große Blätter genommen, den Strunk entfernt, etwas zerkleinert und dann im TM (der Mixtopf war randvoll mit Mangold) bei Stufe 5 einige Sekunden klein gemacht. Dann weiterverarbeitet wie im Rezept beschrieben. Für uns war die Menge perfekt!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sterne vergessen...

    Verfasst von MIMIL am 6. September 2017 - 14:10.

    Sterne vergessenLove
    LG MIMIL

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Jetzt schon öfter gemacht, passt genauso wie...

    Verfasst von MIMIL am 6. September 2017 - 14:08.

    Jetzt schon öfter gemacht, passt genauso wie beschrieben. sehr fluffig und ich habe meinen Mangold losSmile
    wird zur Lieblingsspeise
    LG MIMIL

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker sogar meinen fleischliebenden Mnnern...

    Verfasst von cookie1987 am 25. Juni 2017 - 19:11.

    Sehr lecker, sogar meinen fleischliebenden Männern hat es supergut geschmeckt. Gibt's ab jetzt öfters 😋

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ein sehr leckeres Rezept! Hab

    Verfasst von hei.hell am 19. August 2016 - 15:32.

    Ein sehr leckeres Rezept! Hab ich jetzt schon öfter gemacht. Bei uns gibt es auch Champignonsauce dazu! Vielen Dank fürs Einstellen! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Superleckere Knödel! Eignen

    Verfasst von hoeba am 25. April 2016 - 21:06.

    Superleckere Knödel!

    Eignen sich auch zum roh einfrieren tmrc_emoticons.)

    Bei uns gibt es Champignonsoße dazu.

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Es wR richtig lecker.  Dazu

    Verfasst von Robtan am 9. März 2016 - 09:19.

    Es wR richtig lecker.  Dazu gabs noch feldsalat.  Perfekt 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker! Die wird es

    Verfasst von Birgit Dräger am 6. März 2016 - 19:54.

    Super lecker! Die wird es öfter geben, mit dem Freitag ist eine gute Idee! 

    Volle Sternzahl von mir.

    L.G.

    Birgit

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sterne vergessen

    Verfasst von mens1 am 7. Dezember 2015 - 19:35.

    Sterne vergessen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sensationell, habe die Knödel

    Verfasst von mens1 am 7. Dezember 2015 - 19:34.

    Sensationell, habe die Knödel noch mit brauner Butter und Brösel in der Pfanne geschwenkt, ein grünen Salat dazu und man hat ein super Mitagessen!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die Knödel schmecken

    Verfasst von VTini am 2. Oktober 2015 - 18:35.

    Die Knödel schmecken hervorragend - 5 Sterne. Das Weiße vom Mangold habe ich auch verwendet. Mit Hilfe des Spatels hat der TM alles klein gehackt.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hört sich sehr lecker an.

    Verfasst von Barbara K. am 29. August 2015 - 15:15.

    Hört sich sehr lecker an. Gibt es bei mir heute abend für meine kritischen Teenager... Hoffe, es schmeckt ihnen auch. Ist auf jeden Fall mal eine schöne Alternative, Mangold zuzubereiten.

    Nachtrag 2015: dieses Gericht ist eins meiner Lieblingsrezepte geworden. Mache gern die doppelte Menge und bekomme so auch noch Gäste satt. Großes Lob, sehr lecker!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr fein - gute

    Verfasst von ulrike70 am 17. August 2015 - 22:54.

    Sehr fein - gute Brotverwertung... dazu gab es eine Champignonsauce... danke fürs Einstellen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • 1stück Mangold klein??? im

    Verfasst von Pinos Mami am 11. Juli 2015 - 16:56.

    1stück Mangold klein???

    im Kommentar dann etwa 500 gr ???

    werde es mal nicht so genau nehmen damit u hoffe es gelingt

    lasse ❤️da  tmrc_emoticons.;)

     LIEBE GRÜßE ELVIRA


    Am wertvollsten sind Menschen,die es schaffen einem anderen ein Lächeln auf die Lippen zu zaubern!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • war lecker, hatte ein halbes

    Verfasst von m-hartmann am 11. Juli 2015 - 12:18.

    war lecker, hatte ein halbes trockenes Baguette, dass hab ich vorher zermahlen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Definitiv 5 Punkte. Schmeckt

    Verfasst von Bianca.meyer09 am 10. November 2014 - 10:49.

    Definitiv 5 Punkte. Schmeckt wie in Südtirol  tmrc_emoticons.) Sehr lecker!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mmmmmmhhhhh.... war das

    Verfasst von beabaumgart am 14. September 2014 - 22:33.

    Mmmmmmhhhhh....

    war das lecker  Love habe die Knödel auch mit Spinat gezaubert...jammi, jammi!!!

    Dazu gab's jedoch

    http://www.rezeptwelt.de/saucendipsbrotaufstriche-rezepte/w%C3%BCrzige-sauce/553944

    dieses super Sösschen mit Schmand verlängert. Einfach klasse Love

     

    Vielen Dank und verdiente 5 Sterne

    beabaumgart

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wow, sind die prima! Gestern

    Verfasst von malue am 4. September 2014 - 19:25.

    Wow, sind die prima!

    Gestern gemacht, vor allem das Grüne vom Mangold verwendet, und im Varoma wurden die Knödel perfekt. Danke für das leckere Rezept - ist geherzt und bei den Lieblingsrezepten gespeichert!


     


    Es gibt nichts Gutes - außer man tut es!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Absolut lecker. Gibt es bei

    Verfasst von Caroline Balling am 2. September 2014 - 22:49.

    Absolut lecker. Gibt es bei uns jetzt regelmäßig!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hmm, sehr lecker, macht

    Verfasst von Parinette am 30. August 2014 - 16:17.

    Hmm, sehr lecker, macht heftig satt. :O

    Bee happy!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mit der Menge, muss man das

    Verfasst von Gressi am 29. Mai 2014 - 21:47.

    Mit der Menge, muss man das nicht so genau nehmen.

    Wenn der Knödelteig zu weich ist, etwas Semmelbrösel zugeben, ist er zu trocken etwas Milch.

     

    Ich habe 5  günstige  "Standard-Brötchen" von Bäcker genommen, also eher mittel bis kleine Brötchen.

    Die Mangoldblätter sind unten zusammen an einem Stiel, das ist für mich ein Mangold.

    Ich habe den Mangold nicht abgewogen ich würde schätzen, dass es etwa 500g waren.

     

    Aber wie schon geschrieben, die Menge ist flexiebel und mehr eine optische Sache...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Köstlich hat's geschmeckt (am

    Verfasst von Niesi am 22. März 2014 - 20:03.

    Köstlich hat's geschmeckt (am Samstagbend...) - vielen Dank! Hab's mit Spinat gemacht und (zur Frage oben) weil wir nur zu zweit waren 150 g Brötchen und ca. 200 g Spinat genommen! Das hat 8 mittelgroße fluffige Knödel ergeben!

     

    Liebe Grüße  Niesi

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Klingt gut,aber wieviel ist

    Verfasst von Friseuse am 22. März 2014 - 12:30.

    Klingt gut,aber wieviel ist bei dir Stück Brötchen oder Mangold ?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können