3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Mediterraner Tomatenreis, vegan


Drucken:
4

Zutaten

4 Portion/en

Tomatenreis

  • 120 g Zwiebel, rot oder weiß, geviertelt
  • 2 Zehen Knoblauch
  • 500 g Tomaten, aus der Dose oder frisch
  • 40 g Olivenöl, hitzebeständiges Öl ist hier wichtig
  • 200 g Basmatireis, zu empfehlen ist hier Basmati Vollkornreis
  • 2 geh. TL Salz, Meersalz oder Steinsalz
  • 4 Scheiben getrocknete Tomaten
  • 100 g Gemüse nach Belieben, ich habe hier Pilze & Möhren verwendet super passen würden auch Paprika, Auberginen oder Zucchini
  • 230 g Wasser
  • 6
    30min
    Zubereitung 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. 1. Zwiebeln, Knoblauch, Tomaten + restliches Gemüse in den Mixtopf geben und 5 Sekunden auf Stufe 5 zerkleinern.

    2. Das Ölivenöl hinzufügen und 5 Minuten / 120 Grad / Stufe 1 dünsten.

    3. Reis, Salz & Wasser hinzugeben, mit dem Spatel gut mischen und 17 Minuten / 100 Grad / Counter-clockwise operation / Stufe 1 garen. Fertig tmrc_emoticons.-)

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Der Tomatenreis eignet sich super für Allergiker, Zöliakie Erkrankte, Menschen mit Lebensmittelunverträglichkeiten & Veganer.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Ein sehr leckeres Rezept! 👍...

    Verfasst von clenati am 10. Juli 2017 - 22:25.

    Ein sehr leckeres Rezept! 👍
    Wird es jetzt öfter bei uns geben! 😋
    Lg Natalie

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Einfach und total lecker

    Verfasst von Luftikus2015 am 24. April 2017 - 06:17.

    Einfach und total lecker!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Oberlecker kann ich nur sagen...War erst etwas...

    Verfasst von Star1897 am 8. Januar 2017 - 10:57.

    Oberlecker kann ich nur sagen...War erst etwas skeptisch. ....aber das wird es jetzt öfter geben...vielen herzlich dank für dieses tolle Rezept. ..5 Sterne

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • sehr lecker und auch gut geeignet dafür, den...

    Verfasst von SunnyZ72 am 24. Oktober 2016 - 09:06.

    sehr lecker und auch gut geeignet dafür, den Kids Gemüse "unterzujubeln" Big Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mega lecker. Wir haben das

    Verfasst von Himbeerklarinette am 13. Mai 2016 - 17:05.

    Mega lecker. Wir haben das Rezept zwar halbiert und statt reis hirse genommen, aber ich bin vollauf begeistert.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Einfach gemacht und sehr

    Verfasst von Tzwenni07 am 7. Mai 2016 - 21:47.

    Einfach gemacht und sehr lecker tmrc_emoticons.)

    Habe den Reis durch Dinkel ersetzt und habe die Garzeit etwas verlängert. Ein super Gericht, wenn man nebenbei noch was erledigen möchte, denn die meiste Zeit köchelt alles vor sich hin.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker! Mein Mann und

    Verfasst von Katrin.buchwald@web.de am 11. April 2016 - 23:38.

    Sehr lecker! Mein Mann und unsere (momentan schwierig Tochter) waren erst skeptisch, aber es hat allen geschmeck. Wird es jetzt öfter geben.

    Vielen Dank fürs einstellen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Liebe Gypsy Rose, das freut

    Verfasst von Miss Quinoa Öko am 3. April 2016 - 12:25.

    Liebe Gypsy Rose,

    das freut mich riesig. Die Harissa Paste dazu zu geben, ist echt eine super Idee. Man könnte hierzu vielleicht am Schluss rote Paprika hinzugeben...Alles Liebe.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • hätte gerne mehr Sterne

    Verfasst von Gypsy Rose am 31. März 2016 - 08:36.

    hätte gerne mehr Sterne vergeben, ist sehr lecker, habe es schon mehrmals gekocht. Dieses mal habe ich noch eine gute Portion Harissa Paste dazu gegeben, somit hatte ich einen feurigen Reis. Dazu einen Salat und fertig war das Mittagessen. Vielen Dank für das Rezept. Befindet sich jetzt in meinen Lieblingsrezepten  Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Immer wieder lecker  gruss

    Verfasst von sabbelbe am 11. Februar 2016 - 14:22.

    Immer wieder lecker  Love

    gruss birgit

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Liebes Radischen, bei

    Verfasst von Miss Quinoa Öko am 18. Dezember 2015 - 13:01.

    Liebes Radischen,

    bei Vollkornreis erhöht sich die Garzeit. Meist steht auf der Reispackung die Garzeit. Nimm Dir dies als Richtlinie tmrc_emoticons.;)

    Ich hinterlege dieses aber nochmal in meinen Tipps, danke für Deine Info. Alles Liebe & eine schöne Weihnachtszeit tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das ist seltsam. Nach den 17

    Verfasst von Radieschen1909 am 17. November 2015 - 12:18.

    Das ist seltsam. Nach den 17 Minuten garen ist der VK-Basmatireis bei mir noch steinhart tmrc_emoticons.-(

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Dankeschön, liebe Daniela.

    Verfasst von Miss Quinoa Öko am 14. November 2015 - 12:30.

    Dankeschön, liebe Daniela. tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Prima, da freue ich mich

    Verfasst von Miss Quinoa Öko am 14. November 2015 - 12:28.

    Prima, da freue ich mich Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker. Habe frische

    Verfasst von creativemaus am 10. November 2015 - 14:54.

    Sehr lecker. Habe frische Tomaten genommen diese aber geschält. Die getrockneten tomaten habe ich weggelassen.

    dazu gab es Maustasten. Wird es ab jetzt öfters geben.

    Danke fürs einstellen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr gutes Rezept. Heute

    Verfasst von Daniela Lang am 9. November 2015 - 21:17.

    Sehr gutes Rezept. Heute getestet und ist sehr gut angekommen. Cooking 9

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen lieben Dank. Freue

    Verfasst von Miss Quinoa Öko am 13. Oktober 2015 - 14:35.

    Vielen lieben Dank. Freue mich, dass es Dir geschmeckt hat Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das freut mich riesig, vielen

    Verfasst von Miss Quinoa Öko am 13. Oktober 2015 - 14:33.

    Das freut mich riesig, vielen Dank. Schickst Du mir noch einen kleinen Sterneregen? Viel Spaß mit meinem Rezept Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe das Rezept heute

    Verfasst von Suppischummi am 8. Oktober 2015 - 00:20.

    Habe das Rezept heute ausprobiert. Es schmeckt sehr lecker, ist verdammt schnell gemacht in unter 30 Minuten, man braucht nicht viele Zutaten und alles passt wie in der Anleitung. Habe noch einen TM 31 und habe das Rezept damit umgesetzt. Klappt einwandfrei. Da der TM31 die 120Grad nicht hinbekommt habe ich halt 6 statt 5 Minuten bei Schritt 2 genommen. Mengenmäßig passt alles in den Topf des TM 31.

    Klasse Rezept. Sehr sehr einfach und lecker.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr schnell gemacht, einfach

    Verfasst von Vivimed am 4. Oktober 2015 - 20:38.

    Sehr schnell gemacht, einfach und super lecker

    Hab das Ganze noch etwas scharf gewürzt

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das ist es auch. Bin

    Verfasst von Miss Quinoa Öko am 26. September 2015 - 12:49.

    Das ist es auch. Bin gespannt, ob es Dir genauso lecker schmeckt wie mir. tmrc_emoticons.-)

    Alles Liebe

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ach wie schön liebe Birgit,

    Verfasst von Miss Quinoa Öko am 26. September 2015 - 12:47.

    Ach wie schön liebe Birgit, freut mich riesig, dass es Dir geschmeckt hat. tmrc_emoticons.-)

    Alles Liebe

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker, da geb ich gerne

    Verfasst von sabbelbe am 25. September 2015 - 15:01.

    Sehr lecker, da geb ich gerne 5 Sterne. Es gab dazu vegane maultaschen und Salat aber auch ohne Beilage der traum.

    gruss Birgit 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ohhhh.....endlich wieder ein

    Verfasst von strandvilla am 23. September 2015 - 22:14.

    Ohhhh.....endlich wieder ein veganes Hauptgericht....das werde ich bald ausprobieren , hört sich superlecker an....werde berichten !!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können