3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Möhrenpuffer


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

2 Portion/en

Pufferteig

  • 1 Zwiebel
  • 1 geh. TL Butter
  • 250 g Möhren
  • 1 Bund Petersilie
  • 2 Eier
  • 3 EL Dinkelmehl
  • Salz, Pfeffer
  • Öl zum Braten
5

Zubereitung

  1. Die Zwiebel schälen, halbieren und 5sek / St. 5 zerkleinern.

    Mit der Butter 1min 30sek / Varoma / St. 2 dünsten.

    Die Möhren putzen und in grobe Stücke schneiden. Mit der Petersilie in den Closed lid geben und 5sek / St. 6 zerkleinern. Eier, Mehl, Salz und Pfeffer hinzugeben und 10sek / St. 2 verrühren.

    Mit Öl in einer Pfanne von beiden Seiten braten.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Reicht als Beilage für 4 Personen oder mit Kräuterquark als Hauptspeise für 2 Personen.

Schmeckt auch sehr gut mit Zucchini statt der Möhren.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Total lecker und so schön saftig! Gibt es...

    Verfasst von RominaRabo am 18. September 2017 - 17:20.

    Total lecker und so schön saftig! Gibt es definitiv öfter!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Total simple total lecker :love:

    Verfasst von Annabehle am 5. Juli 2017 - 14:53.

    Total simple total lecker Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe das Rezept ausprobiert, statt den Eiern habe...

    Verfasst von Angeltrangel Vegan am 2. Juli 2017 - 15:45.

    Habe das Rezept ausprobiert, statt den Eiern habe ich 2 EL Sojamehl genommen. Und Alsan Bio (Vegane Magarine, die es überall zu kaufen gibt z. B. im Kaufland),als Butter Ersatz.

    Habe sie auch mit Zuccini gemacht. Sehr lecker.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super gut und im Waffeleisen den Tipp hatte ich...

    Verfasst von Nicothom am 4. Juni 2017 - 18:42.

    Super gut und im Waffeleisen (den Tipp hatte ich aus den Kommentaren) schnell gebacken.

    Werde es auch noch einmal mit Zuccini probieren.
    Besten Dank fürs Einstellen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die Puffer sind sehr gut! Ich

    Verfasst von rahelmaria am 13. Februar 2016 - 17:03.

    Die Puffer sind sehr gut! Ich habe noch ein paar  Kartoffeln  rein getan und sie im Waffeleisen gebacken. 

    Vielen Dank  für das tolle  Rezept! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die gab es heute, sehr

    Verfasst von Aurora-05 am 21. Januar 2016 - 17:39.

    Die gab es heute, sehr lecker, gibt's bald wieder!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das hört sich sehr lecker an

    Verfasst von knjasmin am 12. Oktober 2015 - 18:41.

    Das hört sich sehr lecker an tmrc_emoticons.)

    Das könnte unser heutiges Abendessen werden.

    @Einbeck1968 - kann man die auch im Backofen ausbacken? 

    Über eine Antwort würde ich mich sher freuen tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ist mal etwas Anderes und

    Verfasst von Mix67 am 15. November 2014 - 16:26.

    Ist mal etwas Anderes und schmeckt auch mit sour cream sehr gut! Habe allerdings ein bisschen mehr Rüben nehmen müssen, sonst wäre es zu flüssig geworden. Vielen Dank!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das habe ich noch nicht

    Verfasst von Einbeck1968 am 7. November 2014 - 17:37.

    Das habe ich noch nicht probiert... Warum aber nicht? tmrc_emoticons.8)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • kann man die auch im ofen

    Verfasst von karima70 am 5. November 2014 - 20:38.

    kann man die auch im ofen machen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können