3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Norddeutsches Winterrisotto mit Schafkäse


Drucken:
4

Zutaten

0 Portion/en

  • 1 Stück Zwiebel
  • 20 g Olivenöl
  • 400-500 g Weißkohl, in Stücken
  • 3 Stück große Möhren
  • 100 g Risottoreis
  • 0,5 Liter Gemüsebrühe
  • 1 Prise Pfeffer
  • 1 Packung Schafkäse
  • ggf 5-6 Stängel Petersilie, zum Garnieren
  • ggf etwas Salz, zum Nachwürzen
5

Zubereitung

  1. Zwiebel in den TM geben, bei Stufe 5 zerkleinern bis das Messer frei dreht (ca. 5 Sekunden). Die Zwiebel mit dem Spatel herunter schieben und mit dem Olivenöl 2-3 Minuten 100 Grad bei Stufe 1 dünsten

     

  2. Den in grobe Stücke geschnittenen Weisskohl und ebenso in grobe Stücke geschnittene Möhren dazu geben und auf Stufe 4-5 ca. 4-6 Sekunden schreddern. Die Stücke dürfen ruhig etwas größer sein.

  3. Den Reis und die Gemüsebrühe dazu geben und 20 Minuten Counter-clockwise operation 100 Grad bei Stufe 1 kochen

  4. Jetzt schon mal mit Pfeffer abschmecken

  5. Den Schafkäse grob würfeln und im Counter-clockwise operation für ca. 3 Minuten bei 80 Grad erst kurz bei Stufe 3 (so dass der Käse untergerührt ist) und dann bei Stufe 1 weiter rühren

  6. Mit Petersilie garnieren und ggf. mit Salz nachwürzen. Je nach Schafkäse reicht es auch schon so.

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare