3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Nudeln mit Fenchel-Tomaten-Sauce


Drucken:
4

Zutaten

3 Portion/en

Zwiebel

  • 1 Zwiebel, geviertelt
  • 1 Fenchelknolle, geviertelt
  • 2 Möhren, in Stücken
  • 25 g Olivenöl
  • 1 Knoblauchzehen
  • 1 Dose Tomaten, gehackt
  • 0,1 Liter Wasser
  • 50 g Sahne
  • 2 TL Gemüsebühe
  • 1,5 TL Salz
  • 0,5 TL Pfeffer
  • 250 g Nudeln roh
  • 2 TL Zucker
  • 6
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Zwiebel, Möhren, Knoblauch und Fenchel in den Closed lid geben, 5 sek. bei Stufe 6 zerkleinern. Abschließend Öl zugeben und 5 min. Varoma Stufe 1 garen.

     

    Mit Tomaten und Wasser ablöschen. Gemüsebrühe, Salz, Pfeffer, Zucker, Sahne zugeben und 3 min. bei 100 Grad Stufe 1 aufkochen. Nach Belieben pürieren (z.B. 8 sek. bei Stufe 6).

     

    Die Nudeln in die Sauce geben und ca 13 Minuten Counter-clockwise operationGentle stir setting bei 100 Grad garen. Die Garzeit ist abhängig von der Nudelsorte!

     

    Wer mag, kann nochmal nachwürzen und Käse darüber streuen.

     

    Guten Appetit!

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sehr lecker, wobei ich ein paar Veränderungen...

    Verfasst von Scamp76 am 16. Juni 2019 - 18:32.

    Sehr lecker, wobei ich ein paar Veränderungen vorgenommen habe. Statt Sahne habe ich Frischkäse genommen, grünen Spargel dazugebrutzelt, frische Vollkorndinkelnudeln und mit Ziegenkäse garniert

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Es hat super gut geschmeckt. Die Nudeln habe ich...

    Verfasst von halathermo60 am 23. Mai 2019 - 14:15.

    Es hat super gut geschmeckt. Die Nudeln habe ich seperat gekocht, da ich nicht sicher war, ob die Kinder die Soße so essen und ich sie vielleicht anschließend noch pürieren muss. Ich habe sie nicht püriert und die Kinder liebten sie. Es gab (für die Kids) noch Wienerle dazu.

    Koche ich bestimmt wieder.Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich liebe es...

    Verfasst von Nwielage@web.de am 31. Mai 2017 - 18:20.

    Ich liebe es.
    Ich war etwas enttäuscht, dass man den Fenchel nicht rausschmeckt.
    Dann nehme ich beim nächsten Mal halt mehr. tmrc_emoticons.-)

    Trotzdem super lecker!
    Außerdem klappt es super gut die Nudeln direkt in der Soße zu garen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker, der Fenchel schmeckt auch nicht sehr...

    Verfasst von herr hoppenstedt am 12. Januar 2017 - 20:44.

    Sehr lecker, der Fenchel schmeckt auch nicht sehr intensiv durch! Ich hab die Nudeln seperat gekocht und ging alles prima!

    Danke, wird gespeichert und wiederholt!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können