3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Paprika mit Quinoa gefüllt - vegetarisch


Drucken:
4

Zutaten

2 Portion/en

für die Füllung

  • 100 Gramm Quinoa
  • 200 Gramm Wasser
  • 1 Äpfel, geviertelt10
  • 5 getrocknete Tomaten ohne Öl
  • 2 Knoblauch klein
  • 1 Tomate mittelgroß, geviertelt
  • 8 Champignons klein, halbiert
  • 10 g Walnusshälften
  • 10 g Cashewkerne
  • 1 Teelöffel Walnuss- oder Olivenoel
  • 1 Esslöffel Petersilie, frisch
  • 3 Blätter Minze, frisch
  • 1 Teelöffel Oregano, getrocknet
  • 1 Gewürzmischung nach Geschack, Salz, Pfeffer, Pul Biber (türk. rotes scharfes Gewürz)

restliche Zutaten

  • 2 Paprika, rot
  • 8 Zucchini, - dünne Scheiben
  • 50 Gramm Streukäse nach Wahl

Optionale Zutaten zur Füllung

  • 4 Frühlingszwiebeln in Ringen, - (feine Ringe)
  • 6
    30min
    Zubereitung 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1.  

    - Quinoa mit dem Wasser in den Closed lid geben 20 Min. bei  Counter-clockwise operation 100 Grad Gentle stir setting erhitzen.

     

    - In der Zwischenzeit Paprika putzen, halbieren und entkernen und in eine Auflaufform (mit etwas Wasser gefüllt) geben.

     

    - Nach der Erhitzung der Quinoa Körner diese umfüllen und den  Closed lid ausspülen.

     

    - Die restlichen Zutaten für die Füllung in den Closed lid geben 12 Sek. Stufe 3 zerkleinern.

     

    - Optional: Wer mag kann auch 3 - 4 Frühlingszwiebeln in kleine Ringe schneiden und 5 Sek. Counter-clockwise operation Stufe 3 unterrühren. 

     

    - Die Quinoakörner wieder zufügen und 10 Sek. Counter-clockwise operation Stufe 3 im Counter-clockwise operation unterrühren.

     

    - Die Masse kann anschliessend in die Paprikahälften gefüllt werden, mit je zwei Zucchinischeiben belegt und mit etwas Käse bestreut werden.

     

    - Das ganze kommt für ca. 25 - 30 Min. in den Backofen (Bräunung nach Geschmack!)

     

     Guten Appetit und viel Spass beim Nachkochen!!!

     

     

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Super lecker gibt es bei uns jetzt oumlfter

    Verfasst von fiannagirl am 3. Mai 2017 - 19:24.

    Super lecker, gibt es bei uns jetzt öfterSmile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ein gelungendes und leckeres Rezept...

    Verfasst von IsabellaK am 22. April 2017 - 14:33.

    Ein gelungendes und leckeres Rezept!
    Hat auch meinen Männern sehr gut geschmeckt tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Da ich keine getrockneten Tomaten mag lass ich sie...

    Verfasst von Collien1 am 14. Oktober 2016 - 18:13.

    Da ich keine getrockneten Tomaten mag lass ich sie auch weg und ersetze sie durch passierte Tomaten...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich mache dieses Rezept nun

    Verfasst von Sunnyday7 am 9. Juni 2015 - 22:04.

    Ich mache dieses Rezept nun schon zum dritten Mal. Es ist superlecker! tmrc_emoticons.D

    Die Pilze lasse ich weg und die getrockneten Tomaten ersetze ich mit Tomatenmark. Die Zucchini habe ich heute mit geraspelten Karotten ersetzt und diese mit Parmesan vermengt.

     

     

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können