3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Paprika-Zucchini-Risotto


Drucken:
4

Zutaten

4 Portion/en

Paprika-Zucchini-Risotto

  • 20 Gramm Sonnenblumenöl
  • 1 Esslöffel Zucker
  • 1 Teelöffel Knoblauch, gemahlen
  • 2 Teelöffel Oregano, getrocknet
  • 3 Prise Salz
  • 1 Prise Pfeffer
  • 3 Spritzer Maggi
  • 1 Stück Zwiebel
  • 1 Stück Paprika, orange
  • 1 Stück Zucchini
  • 250 Gramm Risottoreis
  • ~1 Liter Wasser
  • ~4 Teelöffel Gemüsebrühe
  • geriebener Parmesan, nach belieben
  • 6
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
  • 9
5

Zubereitung

  1. - Maggi, Öl, Zucker, Knoblauch, Oregano, Salz, Pfeffer in den Mixtopf geben und 10Sek/Stufe 5 vermischen

    - Zwiebel schälen und halbieren, in den Mixtopf geben.

    - Zucchini auf Wunsch schälen oder nur waschen und in Stücke teilen, in den Mixtopf geben.

    - Paprika waschen, entkernen, in Stücke teilen und in den Mixtopf geben. 2-3Sek/Stufe 5 zerkleinern.

    - Mischung im Mixtopf mindestens 1 Stunde ziehen lassen.


    - Wasser mit Gemüsebrühpulver mischen.

    - Mischung im Mixtopf mit Spatel vermischen, danach mit eingesetztem Messbecher 10Min/ 120 Grad/Stufe 1 erhitzen

    - Reis dazugeben und ohne Messbecher 3Min/120 Grad/Counter-clockwise operation/Stufe 1 vermengen.

    - 750g Gemüsebrühe zugeben. ALle Zutaten mit dem Spatel im Mixtopf vermengen

    - 10-30 Minuten*/100 Grad/Counter-clockwise operation/ Stufe 1 den Reis garen. garkörbchen als Spritzschutz verwenden. Zum Ende Garzeit hin regelmäßig in den Mixtopf schauen und ggf. Flüssigkeit nachschütten.

    - Risotto servieren und ggf. mit Parmesan bestreuen, guten Appetit

    * Die Tatsächliche Kochzeit hängt von der Angabe auf der Reispackung und der gewünschten Bissfeste ab
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Umständliches und ungenaues Rezept. Das geht...

    Verfasst von Tanja1947 am 20. Juli 2018 - 08:37.

    Umständliches und ungenaues Rezept. Das geht besser! Es gibt bereits viele gute Risotto-Rezepte. Dieses gehört nicht dazu.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können