3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Paprikasch, Rezept nach Oma Erzsi


Drucken:
4

Zutaten

3 Portion/en

Paprikasch

  • 1 Zwiebel, halbiert
  • 40 Gramm Öl
  • 1 Paprika, klein geschnitten
  • 8 Kartoffeln, ca 600g, gewürfelt
  • 2 Teelöffel Gewürzpaste für Gemüsebrühe, selbst gemacht
  • 1 Teelöffel Gewürzpaste für Fleischbrühe
  • 1 Esslöffel Paprikapulver, edelsüß
  • 450 Gramm passierte Tomaten
  • 400 Gramm Wasser, so das alles bedeckt ist

dazu passt

  • Brot
  • Salat
  • Würstle, Saiten oder Paprikawürstle
  • Chilischoten, rot, getrocknet
  • 6
    40min
    Zubereitung 40min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Paprikasch, klassisch
  1. 1 Zwiebel (halbiert) bei 5sec / Stufe 5 zerkleinern
  2. 1 Paprika (klein geschnitten) und 40g Öl in den Closed lid und 3min / 120 / Stufe 1 andünsten
  3. 8 Kartoffeln (ca 600g, gewürfelt), 2TL Gewürzpaste für Gemüsebrühe, 1TL Fleischpaste, 1El Paprikapulver (edelsüss) 450g passierte Tomaten und ca 400g Wasser bis alles bedeckt ist.
    Dann 25min / 100 / Counter-clockwise operation
  4. Wenn die Kartoffeln noch nicht durch sind, einfach noch ein paar Minuten laufen lassen. Meine Oma hat immer zum Paprikasch Brot, grüner Salat mit Schmand dressing und Saiten serviert.
    Weiter möglickeiten, siehe unten:
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

1. Wer es scharf mag, kann im 2 Schritt ein Chilli mit andünsten. 2. Meine Oma hat die Saiten immer in einem extra Topf warm gemacht
3. Die Paprikawürstele (gibt zusätzlich geschmack, wir mögen das am libesten) kann man im 3 Schritt die letzten 10min mit kochen.
4. Ein Tag später schmeckt das Paprikasch noch viel besser tmrc_emoticons.-)
5. Paprikasch ist ein Ungarisches Gericht, das Rezept habe ich von meiner Oma, ich habe es dann auf den TM angepasst.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare