3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Pasta mit Broccoli-Käse-Soße


Drucken:
4

Zutaten

4 Portion/en

Nudeln

  • 600 g Nudeln nach Wahl
  • 4 l Wasser
  • 3 TL Salz

Soße

  • 750 g Broccoli, in Röschen zerteilt
  • 500 g Wasser
  • 1 TL Salz
  • 1 EL Olivenöl
  • 1/2 TL Knoblauchpaste, alternativ 2 Knoblauchzehen
  • 1 Zwiebel
  • 1 TL Gemüsebrühe paste
  • 50 g Noilly Prat (Wermut), alternativ Weisswein
  • 100 g Sahneschmelzkäse
  • 150 g Sahne
  • 50 g Haselnüsse
  • 1 TL Balsamicoessig dunkel
  • Salz, Pfeffer
  • 6
    30min
    Zubereitung 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Broccoli-Käse-Soße
  1. Die Nüsse auf Stufe 8 / 10 Sekunden fein mahlen. Umfüllen.

  2. Das Wasser mit dem Salz in den Topf füllen, Varoma aufsetzen und die Broccoliröschen einfüllen. 20 Minuten kochen. 200 ml vom Kochwasser für die Soße aufbewahren.

  3. Die Zwiebel halbieren und auf Stufe 5 aufs laufende Messer fallen lassen. Knoblauch und Olivenöl zugeben, alles mit der Spachtel nach unten schieben und 2 Minuten / Stufe 3 / 120 Grad braten. Noilly Prat zugeben und 3 Minuten / Stufe 2 / 120 Grad kochen. Das Kochwasser mit der Brühe, Sahne und Käse in den Topf geben und 5 Minuten / Stufe 3 / 90 Grad ohne Deckel kochen. Die Nüsse und 3/4 vom Broccoli in den Topf geben und auf Stufe 9 / 20 Sekunden pürieren. Den restlichen Broccoli 5 Sekunden auf Stufe 3 untermischen. Die Soße mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit einem Schuss Balsamicoessig abschmecken.

  4. Nudeln
  5. Die Nudeln auf dem Herd in Salzwasser kochen und abschütten.

    Die Nudeln auf Teller verteilen und mit der Soße anrichten.

  6. Beschreibe hier die Zubereitungsschritte Ihres Rezeptes

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sehr sehr lecker!

    Verfasst von PetraFranz am 13. Januar 2017 - 17:30.

    Sehr sehr lecker!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das ist halt Geschmackssache,

    Verfasst von brotbackliebeundmehr am 22. März 2016 - 15:04.

    Das ist halt Geschmackssache, mir schmeckt es sehr gut damit!

    LG Valesa

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hat mir gut geschmeckt. Würde

    Verfasst von stupii95 am 7. März 2016 - 12:53.

    Hat mir gut geschmeckt.

    Würde nur nächstes mal die Nüsse weglassen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Und du hast auch einen großen

    Verfasst von brotbackliebeundmehr am 29. Februar 2016 - 17:14.

    Und du hast auch einen großen Teil vom Broccoli püriert?

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Meine Soße wurde leider auch

    Verfasst von laura.jung94@web.de am 18. Februar 2016 - 16:54.

    Meine Soße wurde leider auch sehr dünn ! Obwohl ich alles nach Rezept gemacht habe und sogar noch mit Stärke angedickt hatte ! Trotzdem war sie sehr sehr lecker tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hat mir sehr gut geschmeckt,

    Verfasst von lililulu am 8. Januar 2016 - 17:31.

    Hat mir sehr gut geschmeckt, meinem Freund hat es nicht so gut geschmeckt (hat es aber doch gegessen :P ) Ich habe in die Soße keinen Sahneschmelzkäse rein und hab sie mit Muskat ein bisschen gewürzt.

    War ein bisschen dünn, war aber kein Problem hab einfach Soßenbinder dazugegeben.

    Hab den letzten Rest vom Brokkoli nur auf Stufe 2 mit vermischt.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das freut mich! Mit dem

    Verfasst von brotbackliebeundmehr am 19. Dezember 2015 - 19:59.

    Das freut mich! Mit dem Kräuterfrischkäse kann ich mir auch gut vorstellen!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die Soße schmeckt richtig

    Verfasst von green eye am 19. Dezember 2015 - 11:03.

    Die Soße schmeckt richtig toll. Habe an Stelle von Schmelzkäse laktosefreien Kräuterfrischkäse genommen. Sehr fein!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Freut mich, dass sie dir

    Verfasst von brotbackliebeundmehr am 16. Dezember 2015 - 22:17.

    Freut mich, dass sie dir geschmeckt hat! Ist ja seltsam, bei mir war sie nämlich sehr dick! Hast du einen Teil vom Broccoli in der Soße püriert?

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hat sehr gut geschmeckt, war

    Verfasst von deifele15 am 9. Dezember 2015 - 13:42.

    Hat sehr gut geschmeckt, war mir aber leider zu dünn. Ich habe sie mit Stärke etwas angedickt.

    Den Broccoli zum Schluss würde ich das nächste Mal mit Stufe 1 unterheben.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sorry, das hatte ich

    Verfasst von brotbackliebeundmehr am 3. Dezember 2015 - 11:22.

    Sorry, das hatte ich vergessen, dazu zu schreiben! Die Nudeln wurden auf dem Herd in einem normalen Topf gekocht! Hab es berichtigt! Liebe Grüße Valesa

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Was bedeutet denn die

    Verfasst von nimsaj0407 am 1. Dezember 2015 - 14:36.

    Was bedeutet denn die Mengenangabe beim Wasser? 4l? 4 Liter können es ja nicht sein...?!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können