3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Pfannkuchen mit verstecktem Gemüse


Drucken:
4

Zutaten

5 Stück

Pfannkuchen mit verstecktem Gemüse

  • 120 Gramm Möhren, in Stücken
  • 40 Gramm Maiskörner, am besten gefroren
  • 190 Gramm Mehl
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • 40 Gramm Speisestärke
  • 40 Gramm Zucker
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • 3 Eier
  • 280 Gramm Milch
  • Öl, zum Abbacken
5

Zubereitung

    Leckere Pfannkuchen, auch für Gemüsemuffel!
  1. Erst die Möhren in den Mixtopf geben und 4 Sek./Stufe 6 zerkleinern. Dann alles mit dem Spatel nach unten schieben.

    Die gefroren Maiskörner dazugeben und noch einmal 3 Sek./Stufe 6 zerkleinern. Das Gemüse sollte sehr klein gehäckselt sein, aber dabei nicht breiig werden! Gegebenenfalls noch ein weiteres Mal zerkleinern.

    Anschließend das Gemüse aus dem Mixtopf in ein anderes Gefäß geben und beiseite stellen.

    Jetzt alle weiteren Zutaten (außer Öl) in den Mixtopf geben und anschließend 8 Sek./Stufe 4 verrühren.

    Den Teig mit dem Spatel nach unten schieben, die Gemüsemischung dazugeben und noch einmal 10 Sek./Stufe 4 verrühren.

    Den Teig in eine andere Schüssel oder Rührtopf umfüllen.

    Jetzt eine Pfanne mit hocherhitzbarem Öl (z.B. Rapsöl) oder Margarine erhitzen.

    Jedes Mal bevor man Teig nimmt, noch einmal den Teig umrühren, damit sich das Gemüse nicht am Boden absetzt.

    Die Pfannkuchen sind fertig gebacken, wenn sie goldbraun sind.

    Guten Appetit und ich hoffe ihr esst diese Variante von Pfannkuchen genauso gerne wie meine Familie und ich!
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Man kann den Zucker natürlich auch weglassen, aber ich finde zumindest ein wenig macht den Pfannkuchen wirklich schmackhafter!

Ich nehme Vollmilch, dann schmeckt der Pfannkuchen weniger wässrig, aber natürlich geht auch 1,5 % oder 0 %.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare