3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Pierogi


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Person/en

Füllung

  • 300 g Kartoffeln, geschält in Stücken
  • 170 g Sellerie, geschält in Stücken
  • 1 gestrichener Teelöffel Salz
  • 170 g Milch
  • 30 g Butter
  • 35 g Parmesan, gerieben

Pierogi ( circa 44 Stück )

  • 90 g Wasser, lauwarm
  • 500 g Mehl
  • 4 Eigelb
  • 2 Eier
  • 20 g Öl
  • 1 gestr. TL Salz
  • 6
    1h 30min
    Zubereitung 1h 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    aufwendig
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

    Füllung
  1. ● Parmesan in den Mixtopf geben 20 Sek./Stufe 10 mahlen und umfüllen.

    ● Kartoffeln, Sellerie, Salz und Milch in den Mixtopf geben, 25 min./100°C/Stufe 1 ohne Messbecher garen.

    ● Die restlichen Zutaten hinzufügen und 1 Min./90°C/Stufe 2 fertig garen. 

    ● Die fertige Füllung umfüllen und klar werden lassen.

  2. Pierogi
  3. ● Alle Zutaten in den Mixtopf geben 2:30 Min./ Dough mode (Teigstufe) kneten.

    ● Den Teig mit einer Folie einpacken und gute 30 Minuten ruhen lassen.

    ● Teig mit einem Nudelholz circa 3mm dünn ausrollen. (Wer eine Nudelmaschine hat, kann natürlich die nehmen)

    ● Mit einem 8cm großen Ausstecher runde Kreise ausstechen, Füllung mittig drauf geben zusammen klappen und mit einer Gabel die Ränder fest drücken. 

    ● die fertigen Pierogi in kochenden Salzwasser 10 Minuten ziehen lassen.

     

    Sehr gut schmecken die Pierogi mit Tomaten- oder Sahnesauce oder mit Pesto. 

10
11

Tipp

Man kann die Pierogi natürlich auch mit alles andere füllen wonach man gerade Lust hat oder wie ich es gerne mache, Fülle gerne meine Pierogi mit dem Gemüse das schnell noch verarbeitet werden muss 


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare